sbd- und mfs- Dateien löschbar ?

  • Thunderbird-Version: weiß ich leider nicht.
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): ich glaube pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hallo zusammen,
    meine Dateien ( auf dem PC, nicht in Thunderbird) sind jetzt alle doppelt, jeweils auch mit einer sbd- oder
    msf.-Endung. ich dachte, das käme von mozy, aber die haben mir empfohlen, bei mozilla nachzufragen, da es thunderbird- Dateien wären.
    Ich würde die am liebsten alle löschen oder zumindest in einem eigenen
    Ordner sbd-Dateien bzw. msf- Dateien parken.
    ZU was sind die überhaupt nütze?
    Ich habe jetzt einige in einem extra Ordner abgelegt, aber sie bilden sich trotzdem ständig neu.
    Kann ich sie ganz löschen, ohne daß sie sich ständig wieder bilden? Wie?
    Ich arbeite gleichzeitig auch mit Outlook express, damit komme ich besser zurecht. versenden von mails aus Thunderbird klappt auch nicht.
    Bin damit leider Anfänger.
    Vielen Dank für Ihre HIlfe.
    Gruß
    nixe xy :|

  • Hallo nixe xy


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Es gibt immer wieder Überraschungen...
    Du willst in einem dir unbekannten Programm irgendwelche Dateien löschen, weil du sie nicht kennst, und das, obwohl du bereits fest gestellt hast, dass sie neu erzeugt werden?
    graba hat dir ja bereits einen wichtigen Link geschickt, vielleicht sind die Dateien ja doch für was gut... :rolleyes:


    Ich frage mich gerade,fährt dein Auto noch, geht dein PC noch? In meinem gibt es zig Kabel, keine Ahnung wofür..
    Na ja, ich hoffe mal, dass du kein Chirurg bist :pale:


    Zitat von "nixe xy"

    Ich arbeite gleichzeitig auch mit Outlook express, damit komme ich besser zurecht...

    und warum tust du dir dann Thunderbird an?


    Sorry, mir ist nicht klar, was du eigentlich willst :nixweiss:


    Schau dir also mal an, wofür die Dateien gut sind. Im Regelfall sollte man nicht einfach im Dateisystem aufräumen, dass kann zum Totalausfall des gesamten PC führen :!:
    Erkläre uns, welche Probleme du mit Thunderbird hast, lies auch mal unsere Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar).

  • Zitat von "rum"


    Na ja, ich hoffe mal, dass du kein Chirurg bist :pale:


    + 1 !!!!
    Klasse, der Spruch des Jahres !! :-D

  • Hallo zusammen,
    danke an graba für den Link zu den sbd- und msf- Dateien.
    Ich lese da
    %Dateien_ohne_Endung%.msf


    Die Zusammenfassungsdateien zu den Maildateien. Sie speichern den Status des zugehörigen Mailordners, welche E-Mail gelesen, ungelesen oder nicht dargestellt (gelöscht ist) wird, Sortierung usw. Bei Problemen mit der Mailanzeige können die *.msf-Dateien ohne Probleme gelöscht werden. Beim nächsten Programmstart werden sie wieder erzeugt. Ab Thunderbird-Version 2.0.0.x geht das auch mit Rechtsklick > Eigenschaften > Index wiederherstellen (ab Thunderbird 3.0.5 "Index neu erstellen"; ab Thunderbird 3.1.x "Reparieren").


    %Datei_ohne_Endung%.sbd


    In diesem Ordner werden die Mbox-Dateien (siehe %Dateien_ohne_Endung%) gespeichert, die Unterordner dieses Ordners in Thunderbird darstellen.


    Leider kann ich damit wenig anfangen.


    Ich bin weder Chirurg noch Mediziner, keine Sorge. Und vor ich mich traue, etwas zu löschen, hab ich ja mal hier nachgefragt.
    Ich habe mir Thunderbird nur angetan, weil ich damals mit outlook express große Probleme hattem aber das läuft grade wieder gut.
    Ok, ich werde mich diese Tage mal durch weitere infos hier durchklicken und versuchen, dadurch schlau zu werden.
    Hätte ja auch sein können, daß es darauf eine schnelle Antwort gäbe.
    Hat denn sonst niemand ein Problem damit? :confused:

  • Hallo und frohes Fest!


    Zitat

    In diesem Ordner werden die Mbox-Dateien (siehe %Dateien_ohne_Endung%) gespeichert, die Unterordner dieses Ordners in Thunderbird darstellen.


    Würdest du den Ordner .sbd löschen, könnten sich darin Dateien ohne
    Endung befinden und damit deine Mails. Die möchtest du löschen?
    Mbox-Datei ist der Name der Datenbank, in der Thunderbird die Mails speichert, sie ist immer endunglos z.B. inbox, sent, trash.

    Zitat

    Leider kann ich damit wenig anfangen.


    Was genau verstehst du denn nicht? Da musst du schon konkreter werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo nixe xy,


    eigentlich ist es ganz einfach: Die ominösen Dateien ohne Endung enthalten tatsächlich die E-Mails und werden innerhalb von Thunderbird als Ordner, z.B. Posteingang oder Gesendet, dargestellt. Da diese Dateien jedoch sehr groß werden können, wenn man entsprechend viele und große E-Mails in einem Ordner hat, erstellt Thunderbird zusätzlich jeweils eine Datei mit der Endung .msf, die ein paar Informationen über die E-Mails enthält - analog des Inhaltsverzeichnis eines Buches. In jedem Fall werden beide Dateien benötigt!


    Warum möchtest du diese überhaupt löschen? Du solltest zwar regelmäßig ein Backup des (Thunderbird-)Profils durchführen, aber als normaler Benutzer solltest du eigentlich keine Änderungen innerhalb des Profils per Hand durchführen.


    Erstelle bitte ein neues Thema bzgl. des Problems, dass du keine E-Mails versenden kannst.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hallo,
    ich versteh das ganze deswegen nicht, weil auch von meinen Bilder-Dateien- bzw. Bilddatei- Ordnern, in denen kein einziges mail ist bzw. sein kann, andauernd diese sbd- bzw. msf- Dateien angelegt werden.
    Von jedem gebildeten Ordner, wird eine sbd- Datei angelegt, von jeder einzelnen Datei, sei es .jpg oder pdf oder word oder sonst ein Typ, wird eine msf- Datei angelegt.
    Innerhalb von Thunderbird sind diese Dateien nicht.
    Wenn mal vereinzelt ein mail gespeichert ist- ja dann ok, dann ist das auch verständlich.
    Aber wieso wird von Dateien egal welchen Typs - ohne daß irgendwelche mails darin sind- auch ein sbd- Ordner mit dem gleichen Titel angelegt?
    Ich habe sehr viele Bilddateien- wenn jeder Ordner quasi doppelt angelegt ist, wird es unübersichtlich.
    Herzliche Grüße - vielleicht hat ja jetzt doch irgendwer eine Idee - von
    nixe xy
    :(

  • Hallo,


    aha, langsam wird es deutlicher.
    TB soll natürlich nur innerhalb seines Profils und dort nur in den Kontenordnern in ..\mail\... und ...\imapmail\... die Index- und Ordnerdateien anlegen.
    Wo genau legt TB denn die Dateien an, kannst du mal den Pfad exakt posten oder besser: einen Screenshot machen und dann bei deinem nächsten Beitrag unterhalb des Forum-Schreibfeldes auf Bild Hochladen gehen und uns das schicken?


    Hast du in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen unter Lokaler Ordner die Pfade geändert?

  • Hallo,


    wie auch immer, Thunderbird betrachtet den Dateipfad als Kontenordner und alles, was sich in einem Kontenordner an Dateien befindet, versucht der Donnervogel als eigene Datei zu verwenden, Dateien ohne Endung sind Maildateien, mit Endung *.msf sind Indexdateien und mit *.sbd Unterordner.
    Das führt natürlich zu unsinnigen Dateien, wenn es kein Kontenordner ist.


    Schau bitte mal nach


    - welcher Pfad kommt, wenn du in TB in Hilfe>Informationen zur Fehlerbehebung>Profilordner den Ordner anzeigen wählst
    - was steht in Extras>Konten-Einstellungen>Lokaler Ordner>Lokaler Ordner für ein Pfad
    - was steht in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen>Lokaler Ordner für ein Pfad
    - das ----- " ------ für alle Konten angeben


    bitte kopiere die Pfade hier ins Schreibfeld!

  • Hallo,


    tja, wie soll ich es dir sagen... :pale:
    Das

    Zitat von "nixe xy"

    Ich habe keine Pfade geändert und muß gestehen, daß ich bisher auch gar keine Einstellungen vorgenommen habe.

    kann ich dir nicht glauben, denn diese Einstellung

    Zitat von "nixe xy"

    unter dem Lokalen Ordner- dein Punkt 2 steht nur D: also Laufwerk D-

    macht TB nicht von sich aus :rolleyes:


    Du hast also TB als lokalen Ordner dein gesamtes Laufwerk D: vorgegeben und TB hat versucht, alle vorhandenen Dateien als Maildateien zu behandeln und jeden Ordner als Unterordner. Somit sind (fast) alle Dateien mit *.msf oder *.sbd Unsinn.


    Du solltest nun zuerst mal Thunderbird beenden und dann mit dem Profilmanager ein neues Profil erstellen und dort nichts abändern. Damit kannst du deine Mails abholen etc.
    Dann musst du dich um das angerichtete Chaos kümmern.
    Zuerst noch mal: prüfe dies

    Zitat von "nixe xy"

    einen Accountname finde ich nicht unter Extras- Konten-Einstellungen.

    nochmal, damit ist der Name deiner Mailkonten gemeint. Lies bitte dazu in der Anleitung unter 12 Profile erstellen und benutzen - Sicherheitskopien anlegen und wiederherstellen und Die Dateien im Profil kurz erklärt die Erklärungen.
    Dann poste uns, welche Pfade dort in den Server-Einstellungen stehen.

  • Hallo,
    na da muß ich kleinlaut gestehen, daß ich mich nicht mehr daran erinnert habe, hier etwas eingestellt zu haben.
    also mit der Anleitung habe ich den Profil-Ordner gefunden: vgl. screenshot.
    aber Account- Name ? Der Name meiner mail-Konten? tut mir leid, ich weiß immer noch nicht was damit gemeint ist. in der Anleitung habe ich zum Account-Namen auch nichts gefunden. Oder ist Account.- Name und Profil-Ordner dasselbe?
    oder ist es unter Extras, Kontoeinstellungen KOnten -bezeichnung? da steht bei mir nur lokale Ordner.
    statt bis her nur Laufwerk D habe ich jetzt einen konkreten Ordner benannt. Ich sehe ja ein, daß das mit nur Laufwerk D Schwachsinn war, habe mich damals wohl dumm angestellt und bin nicht weitergekommen, nur bis D.


    Muß ich vor dem einrichten eines neuen Profils diesen ominösen Account- Namen wissen?
    und kann ich dann die sbd/ msf- Dateien Löschen? muß ich vorher evtl. in diesen Ordnern gespeicherte mails in den neu angelegten ( statt bisher nur Laufwerk D) verschieben?


    Danke für Ihre
    Hilfe und schöne Grüße von der nixe xy :flehan: :nixweiss:

  • Zitat

    Der Name meiner mail-Konten? tut mir leid, ich weiß immer noch nicht was damit gemeint ist. in der Anleitung habe ich zum Account-Namen auch nichts gefunden. Oder ist Account.- Name und Profil-Ordner dasselbe?


    Wenn du den Ordner "Mail" (nur wenn du POP hast) öffnen würdest, wüsstest du bestimmt mehr.
    Du hast diese Anleitung gelesen:
    Dateien im Profil kurz erklärt?


    Angenommen dein Konto bei GMX ist wirklich POP, dann würdest du in diesem Ordner weitere Ordner finden und einer würde so heißen, wie der Servername deines Kontos also pop.gmx.de heißen und darin befinden sich deine Mails.
    Profilordner und Account-Name (Kontoname) sind völlig verschiedene Dinge.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das der %Accountname% für deine Postfachnamen steht und in der Anleitung hier Die Dateien im Profil kurz erklärt als %pop.servername% zu finden ist, ist inzwischen klar geworden?


    In den Konten-Einstellungen hast du links ja die Liste deiner Konten und bei jedem Konto gibt es bei "Server-Einstellungen" das Feld "Lokaler Ordner" und dessen Inhalt wollte ich für jedes Konto wissen.


    Zitat von "nixe xy"

    ...statt bis her nur Laufwerk D habe ich jetzt einen konkreten Ordner benannt. Ich sehe ja ein, daß das mit nur Laufwerk D Schwachsinn war

    Nein! :pale: Du sollst dies Pfade im neuen Profil überhaupt nicht mehr ändern :!:
    Was du da

    Zitat von "nixe xy"

    alle wichtigen Dateien und Ordner lege ich in einem Laufwerk D ab.

    machst, ist ja absolut richtig. Aber bei TB (und auch beim Firefox-Browser) musst du das komplette Profil verschieben, wie, das steht in der Anleitung. Lies es dort nach und frage, wenn etwas nicht klar ist.


    Du kannst dann alle *.sbd und *.msf Dateien die auf D: sind in einen extra Ordner schieben und wenn alles geklappt hat löschen.
    Suche dann auf D: alle Dateien ohne Endung (lass einfach nach Typ sortieren) und kopiere die in einen Ordner, das sind deine Maildateien. Die kannst du dann mit einem Addon in TB importieren, frag nach, wenn du soweit bist.