"antworten" funktioniert nicht [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): padbergIT


    Gerade eben noch ganz normal auf Mails geantwortet - jetzt gehts plötzlich nicht mehr: "Antworten" und "Allen antworten". Hatt ich noch nie... "Weiterleiten" funktioniert aber. Völlig rätselhaft. Any ideas?

  • Hallo,


    hast du das mal bei verschiedenen Mails probiert?
    Versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (dazu TB mit gedrückter Umschalttaste starten oder in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten)

  • Moin rum, .. hm ja, im abgesicherten Modus kann ich die beiden Funktionen wieder benutzen. Dafür den Kalender nicht mehr, den wir dringend brauchen. Also Danke für den Tipp, aber das kann keine Dauerlösung sein. Fällt Dir noch eine Lösung ein? Und ja, ich hab das mit verschiedenen Mails und auf verschiedenen PCs in unserem Büro ausprobiert, immer mit gleichem Ergebnis.

  • Hallo,


    hmm, warum liest du nicht die verlinkte Site einfach mal durch? :verweis:
    Dann wüsstest du, dass das

    "Fah" schrieb:

    aber das kann keine Dauerlösung sein.

    ja auch keine Lösung sondern ein Test zur Fehlereingrenzung sein soll und du wüsstest auch, wie du nun weiter vorgehen musst.

  • Bei mir funktionierte es auch nicht - im abgesicherten Modus dann schon.
    Ich habe dann wieder normal gestartet und ein Add-on nach dem anderen deaktiviert.
    "Change quote and reply format" hat sich als "Übeltäter" rausgestellt. Ich habe das Add-on rausgeschmissen und durch SmartTemplate4 ersetzt. Nun klappt alles wieder.
    VG

  • Kann ich nicht mit Sicherheit sagen.
    Vor kurzem hatte ich die Updates gecheckt, doch überprüft habe ich das heute nicht mehr (hätte ich vielleicht machen sollen).
    Nun ist das andere Add-on aktiviert, es läuft, insofern belasse ich es jetzt einfach dabei.
    VG

  • Hi rum... warum? Kannst Du Dir vielleicht die Situation vorstellen, daß der Schreibtisch vor Arbeit überquillt und man einfach nur das Ding wieder zum Laufen kriegen will, ohne umständlich unter die Motorhaube schauen zu müssen?


    Abgesehen davon hat ein Mitarbeiter jetzt das gecheckt und kommt zum gleichen Ergebnis wie der vorvorletzte Poster: es liegt einwandfrei am Addon "Change quote and reply format 0.8.1.1". Wir haben es deaktiviert, und die Funktionen tun wieder wie gehabt.


    Aktuelle Ergänzung: bevor wir es bei einem PC deaktivieren konnten, stellte sich heraus, daß heute (18.3.) eine Aktualisierung dieses Addons runtergeladen und installiert wurde - und das Problem dadurch gelöst wurde. Bei unveränderter Version 0.8.1.1 übrigens, und da wir bei "Automatische Updates" --> "Standard" eingestellt haben, gehe ich davon aus, daß Updates automatisch runtergeladen und installiert werden.


    Auch gut, dann aktivieren wir das Addon überall wieder. Scheinbar hat da jemand enorm schnell reagiert, Respekt. :)

  • Hallo,


    "Fah" schrieb:

    Kannst Du Dir vielleicht die Situation vorstellen, daß der Schreibtisch vor Arbeit überquillt und man einfach nur das Ding wieder zum Laufen kriegen will, ohne umständlich unter die Motorhaube schauen zu müssen?

    ja, kenne ich nur zur Genüge :rolleyes: 
    Meine Erfahrung ist dabei: lieber 5 Minuten in Ruhe investiert, als 1 Stunde planlos rumlaboriert ;)


    Aber ich gebe zu: wenn die Situation dann da ist und die Arbeitslawine mich gerade überrollt, dann bleibe ich auch nicht unbedingt so rational und denke später: hättest du dich mal einen deine eigenen Tipps gehalten :wall:


    :hallo:

  • "Fah" schrieb:

    Aktuelle Ergänzung: bevor wir es bei einem PC deaktivieren konnten, stellte sich heraus, daß heute (18.3.) eine Aktualisierung dieses Addons runtergeladen und installiert wurde - und das Problem dadurch gelöst wurde. Bei unveränderter Version 0.8.1.1 übrigens, und da wir bei "Automatische Updates" --> "Standard" eingestellt haben, gehe ich davon aus, daß Updates automatisch runtergeladen und installiert werden.


    Hallo,


    ich habe darauf hin mal in meinen diversen Test-Profilen überprüft:
    ein Profil hat die Version 0.8a8, zuletzt aktualisiert am 17.02.2013;
    ein zweites hat die Version 0.8.1, zuletzt aktualisiert am 16.03.2014;
    ein drittes hat die Version 0.8.1.1, zuletzt aktualisiert am 17.03.2014.


    Das könnte darauf hin deuten, dass in den letzten 48 Stunden zwei Aktualisierungen stattgefunden haben, wobei die erste möglicherweise das Problem verursacht hat.

  • genau, das schätze ich auch, ich glaub gestern war ein Update, der Programmierer hat dann wohl heut mit einem bugfix nachgelegt. Ganz schön fix :) und sehr angenehm.