Verzeichnis nicht löschbar

  • Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate (x64)
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX ProMail
    Internet-Browser + Version: Firefox 29.0.1
    Hardware 1: ASUS MAA785TD-V EVO, AMD Phenom X4 2,2 GHz, 6 GiB Ram
    Hardware 2: Samsung CLX-3170 FN, Logitech K800 & M325
    Software: DELL Ultimate64 VV, Alcohol VV, Office VV
    Aufbau: PC (in Schrankwand), 37" ToshibaTV - Monitor per HDMI
    _______________________________________


    Hallo, habe in meinem TB einiges verändert (unbenannt).
    Unter anderem habe ich ein neues Unterverzeichnis von "Gesendet" geschaffen, "Gesendet 01". Das ging ganz einfach, auch umbenennen kann ich es jederzeit, aber nicht löschen, WARUM? Rechte Maustaste draufhalten und löschen war erfolglos. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich es wieder los werde.


    Harald Berlin
    31. Mai 2014 
    Nachtrag: Habe bei mir hier die Konten umbenannt, weil ich für die Schnappschüsse nicht meine Klartext E-Mail (zB. harald.berlin_@_kontoname.xx) veröffentlichen wollte.

    Bilder

    "Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken! Denke nie, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur du denkst, gedacht doch hast du nie!"
    Quelle

    2 Mal editiert, zuletzt von Harald Berlin ()

  • Hallo Harald,


    vielleicht kann man keine Unterverzeichnisse im Systemordner Gesendet löschen - ich habe es nie ausprobiert. Es sollte aber auf die harte Methode gehen: Suche den Profilordner wechsle in den Unterordner Mail und dann in den Kontenordner. Dort findest Du den Ordern Gesendet (heißt womöglich Sent oder ähnlich) und darin Deinen Unterordner Gesendet 01. Den kannst Du dann einfach löschen.


    Ich würde mal sicherheitshalber als allererstes eine Sicherung vom Profilordner machen (ist überhaupt auch immer eine gute Idee das regelmäßig und anlasslos zu machen), denn meine Einschätzung basierend auf Deinen Fragen in den letzten Tage, ist, dass Du Dich nicht 100% auskennst. Sollte was schief gehen, kannst Du mit der Sicherung immer wieder zurück zum alten Stand.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo Harald,


    wenn du bei irgendeinem Konto/Weitere Identität in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Kopien&Ordner den Gesendet01 als Ordner für gesendete Mails deklariert hast, kann er nicht mehr gelöscht werden. Prüfe das mal.

    es wird schon..., Gruß
    rum

    Ich leiste keine Forenhilfe per Konversation!
    zur >> Doku

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Kopien&Server sollte heißen Kopien&Ordner

  • Hallo rum, besten Dank für deine Antwort. Habe geprüft und hierüber ein Bildchen der Stelle zugefügt, auf die du hinweisen wolltest.
    LG, Harald Berlin

  • Du hast das für alle Konten und alle "Weitere Identitäten" geprüft?



    Btw: die obligatorische Angabe der techn. Daten ist nur im jeweils ersten Beitrag/Thread notwendig, das ist dann übersichtlicher :hallo:

  • Hallo rum, habe die entsprechenden Schnappschüsse hinzugefügt, damit man sich informieren und mir das Problem erklären kann. Alles andere (bedeutungsloses) habe ich weggelassen.
    Harald Berlin

  • Hallo,

    "slengfe" schrieb:

    vielleicht kann man keine Unterverzeichnisse im Systemordner Gesendet löschen - ich habe es nie ausprobiert.


    Schon öfter hier getestet.
    In einem POP-Konto ist es ohne weiteres möglich.

    Zitat

    Es sollte aber auf die harte Methode gehen: Suche den Profilordner wechsle in den Unterordner Mail und dann in den Kontenordner. Dort findest Du den Ordern Gesendet (heißt womöglich Sent oder ähnlich) und darin Deinen Unterordner Gesendet 01. Den kannst Du dann einfach löschen.


    Ich befürworte deinen Vorschlag, mit einer Apassung:
    bei beendetem TB im Konten-Ordner "pop.gmx.de" den kompletten Sammelordner "Sent.sbd" und die Datei "Sent.msf" löschen, aber nicht die Datei "Sent" anrühren.
    TB neu starten.


    Gruß

  • Hallo alle..


    Konnte weder eine Datei mit dem Namen "Sent.msf", noch "Sent" finden. Möglicherweise ist es wichtig: TB lief zum Zeitpunkt des Schnappschusses noch.
    Upd: Scheint keine Rolle zu spielen, wie eine erneute Prüfung ohne laufenden TB ergab.


    Wie sollte ich nun weiter verfahren? Spielen "Crash Reports" eine Rolle?


    Harald Berlin

  • Hallo,

    Zitat

    Konnte weder eine Datei mit dem Namen "Sent.msf", noch "Sent" finden.


    Wo genau hast du denn gesucht?
    Du hast die Ordenroptionen in Win7 so modifiziert, dass alle Dateien, Ordner und Endungen angezeigt werden auch die des Systems? Wenn nicht, ändere das bitte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    tja das ist natürlich eine berechtigte Frage, wo ich gesucht habe, langsam aber sicher sehe ich hier selbst nicht mehr durch. Denn du zitiertest mapenzi:

    "Mapenzi" schrieb:

    bei beendetem TB im Konten-Ordner "pop.gmx.de" den kompletten Sammelordner "Sent.sbd" und die Datei "Sent.msf" löschen, aber nicht die Datei "Sent" anrühren.

    und schriebst schriebst dazu später noch einen eigenen Tipp. Mit diesem Satz allein (zugegebenermaßen aus dem Zusammenhang gerissen) komme ich an meine intellektuellen Grenzen. Mir müsste den Sinn mal jemand aufdruseln..
    Habe mir jetzt, um überhaupt antworten zu können den jeweiligen Link dahin aufgeschrieben:
    1. => "GMX" TB-Lokal-Ordner: C:\Users\Papa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\45der5o7.default\Mail\pop.gmx-2.net
    2. => "Sireconnect" TB-Lokal-Ordner: C:\Users\Papa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\45der5o7.default\Mail\mail.sireconnect-3.de
    3. => "Web.de" TB-Lokal-Ordner: C:\Users\Papa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\45der5o7.default\Mail\pop3.web-1.de
    4. => "Sebastian" TB-Lokal-Ordner: C:\Users\Papa\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\45der5o7.default\Mail\pop.gmx-3.net


    -> Im Ordner "Sent.sdb" sieht es bei beendetem TB ebenso leer aus, wie zuvor, als auch bei laufendem TB.
    -> Im 1. Konten-Ordner "GMX" gibt es einiges nun zu sehen, siehe Anhang.
    -> Ordner und Endungen werden inzwischen angezeigt, habe aber wohl zuviel erlaubt, denn auf dem Desktop zeigen sich nun 2 Dateien, die ich da nicht mag. Einen Rat, wie ich die, und nur die, wieder in den Ordner-Optionen wegbekomme?
    Upd: Habe da vielleicht was gefunden (Anhang), den dortige Haken habe ich rausgenommen.


    Wie könnte/sollte meine weitere Vorgehensweise sein?
    Harald Berlin

  • "Harald Berlin" schrieb:


    tja das ist natürlich eine berechtigte Frage, wo ich gesucht habe, langsam aber sicher sehe ich hier selbst nicht mehr durch. Denn du zitiertest mapenzi:


    mrb hat nicht mich (Mapenzi) zitiert, sondern dich:

    Zitat

    Konnte weder eine Datei mit dem Namen "Sent.msf", noch "Sent" finden.


    Harald, mach es dir doch nicht so schwer ;)
    Deine screen shot zeigen eindeutig, dass dein Kontenordner "pop.gmx-2.et" eine Datei "Sent", eine weitere Datei "Sent.smf" und einen Ordner "Sent.sbd" enthält, in dem sich die Dateien "Gesendet01" und "Gesendet01.msf" befinden.
    Lösche doch einfach bei beendetem TB den Ordner "Sent.sbd" und die Datei "Sent.msf".
    Starte TB und der Unterordner "Gesendet01" sollte nicht mehr auftauchen.


    Zitat

    Ordner und Endungen werden inzwischen angezeigt, habe aber wohl zuviel erlaubt, denn auf dem Desktop zeigen sich nun 2 Dateien, die ich da nicht mag.


    Lass diese Dateien Desktop.ini im Augenblick wo sie sind, auf jeden Fall nicht in den Profilordner verschieben.
    Mehr dazu hier


    Gruß

  • Hallo Mapenzi,


    die Zitate waren falsch, tut mir leid.
    - habe inzwischen gelöscht: den Ordner "Sent.sbd" und die Datei "Sent.msf" - und nun ist der Unterordner in TB weg. Danke.
    - die beiden Desktop.ini's habe ich in den Windows Papierkorb verschoben und da gelöscht.


    Ein neues Problem hat mich ereilt, eigentlich sind es sogar deren 2:
    1. -> Gibt nun einen Unterordner "Entwürfe1" (Anhang)
    2. -> Habe vermutlich meinen TB Paperkorb verloren, obwohl er noch in Lokale Ordner angezeigt wird. ABER ich hatte vor wenigen Tagen eine neue Regel aufgestellt (Anhang). Und diese Regel traf vor einigen Stunden zu und TB hat hier rumgemault, weil für ihn die Mail nicht in den Papierkorb zu verschieben war.


    Wie verhalte ich mich jetzt - was tun, was lassen?


    Harald Berlin

  • "Harald Berlin" schrieb:


    Ein neues Problem hat mich ereilt, eigentlich sind es sogar deren 2:
    1. -> Gibt nun einen Unterordner "Entwürfe1" (Anhang)


    Der war wohl vorher schon da, bloß sah man ihn nicht in deinem allerersten screen shot, da der Ordner "Entwürfe" nicht aufgeklappt war.
    Wenn du ihn in TB per Rechts-Klick-Menü nicht löschen kannst, gehe genau so vor wie zuvor und lösche im Kontenordner "pop.gmx-2.de" den Sammelordner "Drafts.sbd" und die Datei "Drafts.msf".


    Zitat

    2. -> Habe vermutlich meinen TB Paperkorb verloren, obwohl er noch in Lokale Ordner angezeigt wird.


    Bei gleicher Gelegenheit überprüfe, ob sich im Kontenordner "pop.gmx-2.de" die Dateien "Trash" und/oder "Trash.msf" befinden und lösche sie gegebenenfalls.
    Starte TB, R-Klick auf den Kontennamen "GMX" -> Neuer Ordner -> Als Unterordner von GMX,
    benenne ihn "Trash" und klicke auf "Ordner erstellen".


    Zitat

    ABER ich hatte vor wenigen Tagen eine neue Regel aufgestellt (Anhang). Und diese Regel traf vor einigen Stunden zu und TB hat hier rumgemault, weil für ihn die Mail nicht in den Papierkorb zu verschieben war.


    Wo das Problem mit dem Filter liegt, kann ich im Augenblick nicht sehen.
    Kennst du in ungefähr den Wortlaut der Fehlermeldung?
    Der Papierkorb in "Lokale Ordner" ist unabhängig von dem im Konto, und das Filterproblem dürfte nicht von dem fehlenden Papierkorb im Konto verursacht sein.


    Gruß

  • Hallo Mapenzi..

    "Mapenzi" schrieb:

    Wenn du ihn in TB per Rechts-Klick-Menü nicht löschen kannst, gehe genau so vor wie zuvor und lösche im Kontenordner "pop.gmx-2.de" den Sammelordner "Drafts.sbd" und die Datei "Drafts.msf".


    Genau das habe ich mit Erfolg tun können.

    "Mapenzi" schrieb:

    Bei gleicher Gelegenheit überprüfe, ob sich im Kontenordner "pop.gmx-2.de" die Dateien "Trash" und/oder "Trash.msf" befinden und lösche sie gegebenenfalls.


    Auch genau wie beschrieben erledigt.

    "Mapenzi" schrieb:

    Starte TB, R-Klick auf den Kontennamen "GMX" -> Neuer Ordner -> Als Unterordner von GMX, benenne ihn "Trash" und klicke auf "Ordner erstellen".


    Gemacht und habe bei gleicher Gelegenheit das hier Geschriebene umgesetzt und ebensolche Trashs in Sireconnect, Web.de und Sebastian erzeugt. In einigen Konten fehlten diese (schon). Ich gehe zur Zeit noch davon aus, dass es richtig war.

    "Mapenzi" schrieb:

    Wo das Problem mit dem Filter liegt, kann ich im Augenblick nicht sehen.
    Kennst du in ungefähr den Wortlaut der Fehlermeldung?


    Nein, leider nicht, war in dem Moment hier im Forum sehr aktiv und konnte eine Fehleremeldung nur in einer Ecke meines Blickfelds kurz wahrnehmen, so nach dem Motto, oops was war denn das eben?


    1000x :hearts:-lichen Dank für die nette meinen Bedürfnisse angepasste Hilfe, zuletzt durch Mapenzi und auch auch andere vom Team-Orange, sowie Moderatoren des Teams-Grün und von slengfe!


    Harald Berlin
    PS: Mich beschäftigt hier noch eine themenfremde Frage, möchte aber das Thema "Verzeichnis nicht löschbar" hier nicht zerpflücken bzw. mißbrauchen. Deswegen nur als -PS- mal nachgefragt: Gibt es eine Art 'Zurück' bei TB, um frühere Stände wiederherzustellen, OHNE die zwischenzeitlich gekommenen und versandten E-Mails zu verlieren? Besser neues Thema eröffnen? Hier in "Allgemeines Arbeiten", oder wo?

    "Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken! Denke nie, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur du denkst, gedacht doch hast du nie!"
    Quelle

  • "Harald Berlin" schrieb:

    Deswegen nur als -PS- mal nachgefragt: Gibt es eine Art 'Zurück' bei TB, um frühere Stände wiederherzustellen, OHNE die zwischenzeitlich gekommenen und versandten E-Mails zu verlieren? Besser neues Thema eröffnen? Hier in "Allgemeines Arbeiten", oder wo?


    Hallo Harald Berlin,


    für jedes neue Thema einen neuen Faden zu eröffnen ist immer besser. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann im Bereich "Allgemeines Arbeiten". Es wird schon von den Moderatoren verschoben, wenn ein anderer Ort richtiger ist.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "Feuerdrache" schrieb:

    für jedes neue Thema einen neuen Faden zu eröffnen ist immer besser. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann im Bereich "Allgemeines Arbeiten". Es wird schon von den Moderatoren verschoben, wenn ein anderer Ort richtiger ist.


    Hallo Feuerdrache,


    das war doch ein guter Tipp, werde mich bezüglich TB daran halten.


    LG, Harald Berlin


    PS: Wenn ich mal was zur allgemeinen Forumbenutzung habe, wo kann man das einordnen/starten? [doch nicht etwa in Allgemeines Arbeiten]

    "Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken! Denke nie, denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur du denkst, gedacht doch hast du nie!"
    Quelle

    Einmal editiert, zuletzt von Harald Berlin ()

  • "Harald Berlin" schrieb:

    PS: Wenn ich mal was zur allgemeinen Forumbenutzung habe, wo kann man das einordnen/starten? [doch nicht etwa in Allgemeines Arbeiten]


    Hallo Harald Berlin,


    da dürftest Du hier an der richtigen Stelle sein. ;)


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier