Lightning

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo,


    habe soeben die neueste Version TB 31.0 und Lightning geladen ...


    wie kann ich die Vorgängerversion wieder laden???


    Nach meinem Update sind meine ganzen Kalendereinträge verschwunden ... bei allem Respekt vor den Entwicklern, aber würde es nicht Sinn machen, eine neue Version erst dann anzubieten, wenn diese auch funktionsfähig ist?


    Mich kotzt es langsam an, immer mit der gleichen Schei.... konfrontiert zu sein ... ein Update und nichts geht mehr .... all meine Termine weg ...


    Termine wieder da ... aber warum muß man Einstellungen vornehmen, damit diese wieder da sind ...


    Kalendereinträge sind nur in der Kalenderansicht verfügbar, nicht aber auf der rechten Seite in der Mail-Ansicht ...



    Michael :wall::wall::wall::wall:

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • "Michael12353" schrieb:

    Kalendereinträge sind nur in der Kalenderansicht verfügbar, nicht aber auf der rechten Seite in der Mail-Ansicht ...

    Hast Du mal in der Statusleiste rechts unten auf den Button "Tagesplan" gedrückt?

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Oder noch schneller: [F11]

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Michael :


    Zitat

    Mich kotzt es langsam an, immer mit der gleichen Schei.... konfrontiert zu sein ... ein Update und nichts geht mehr .... all meine Termine weg ...


    Was lernen wir daraus?
    1.) Nicht alles, was wir nicht gleich verstehen, ist unbedingt falsch.
    2.) Manchmal sollte man, bevor man Fäkal- und andere üble Worte in den Mund nimmt, zuerst einmal höflich nachfragen oder selber in die Anleitung schauen.


    Nix für ungut ...
    Und ein schönes Wochenende!


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    wo hast Du denn eine Beschreibung gefunden???


    aber es ist doch immer wieder ein Graus, da kommen Updates und schon geht nichts mehr ...


    Gruß

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • Hallo Michael12353,


    zur Lektüre: Lightning - FAQ.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "Michael12353" schrieb:

    aber es ist doch immer wieder ein Graus, da kommen Updates und schon geht nichts mehr ...


    Hallo Michael12353,
    das passiert bei mir sehr sehr selten.
    Ich habe 4 Thunderbird- und 4 Firefox-Versionen auf meinem PC und selbst bei den Nightly s funktioniert fast immer alles.


    Darum hat Peter Lehmann Recht, nicht immer gleich los schreien. :)


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo,


    da muss ich doch mal meinen Senf dazu geben.

    "Michael12353" schrieb:

    aber es ist doch immer wieder ein Graus, da kommen Updates und schon geht nichts mehr ...


    Ich nutze Thunderbird seit ca. 10 Jahren (seit. Nov. 2004 dann auch hier im Forum angemeldet) und Lightning, soweit ich das anhand alter Downloads nachvollziehen kann, seit ca. Ende 2008. Seit ca. 2010 habe ich auch einen Google-Kalender in meiner Liste von eingebundenen Kalendern, aber in all den Jahren keinerlei Kalenderprobleme bei den zahlreichen Updates gehabt.


    Allerdings nutze ich den Google-Kalender seit ca. 2 Jahren nicht (mehr) so intensiv, weil ich schon lange vor dieser NSA-Affäre beschlossen habe, dass Google mein Tagesablauf und meine Termine eigentlich nichts angehen; aus gleichem Grunde habe ich dort auch niemals die Geburtstage oder andere Jubiläen meiner Familie und Freunde eingetragen und Termindetails hielt und halte ich knapp.


    Ob deine häufigen und meine ausbleibenden Probleme nun unserer unterschiedlich intensiven Nutzung der Google-Kalender geschuldet sind oder vielleicht nur einer anderen Art, die/den Kalender in TB einzubinden oder ob da vielleicht ganz andere Probleme auf deinem Computer existieren, die lediglich noch nicht anderweitig aufgefallen sind oder wo du keinen Zusammenhang mit TB und Lightning hergestellt hast, werden wir hier schwerlich herausfinden. Deine Grundaussage "da kommen Updates und schon geht nichts mehr" ist jedenfalls nicht allgemeingültig.


    MfG
    Drachen

  • mhm


    meine letzte Nachricht hier ist auch nicht da ...


    also noch einmal


    ich habe aus einer Mail heraus diese zu einem Termin umgewandelt in ---> Termin und habe zugleich meine Frau eingeladen ...


    bei meiner Frau kam der Termin an, bei mir wurde dieser nicht in den Kalender eingetragen ...


    Termindarstellung auf der rechten Seite ... manche Tage sind in Fettschrift ... andere nicht ... bei beiden Tagen sind KEINE Termineinträge vorhanden .... unterscheiden sich also in nichts ... die unterschiedliche Darstellung ist für mich nicht nachvollziehbar :stupid:


    umschalten Termine und Aufgaben ... schalte ich Termine und Aufgaben ein, ist kein Termin da ... schalte ich auf Termine, dann sind diese da ... :stupid:


    im Tb-Adressbuch habe ich einen Eintrag von mir angelegt und auch den Geburtstag eingetragen ... im Kalender wird dieser nicht angezeigt ...


    alles ziemlich perfekt - oder??? :flehan:


    Gruß

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • Hallo Michael12353,
    es hat hier keiner behauptet das Thunderbird/Lightning perfekt ist.
    Es gibt keine Software die perfekt und Fehlerfrei ist.
    Aber was hat Dein Letzter Bericht mit dem ersten zu tuen eigentlich nichts.


    "Michael12353" schrieb:

    im Tb-Adressbuch habe ich einen Eintrag von mir angelegt und auch den Geburtstag eingetragen ... im Kalender wird dieser nicht angezeigt


    Das kann Thunderbird/Lightning nicht ohne einer zusätzlichen Erweiterung.
    Deine anderen Probleme müsste man sich einmal nach einander anschauen, aber wenn Du hier immer nur schimpfst dann wird Dir bestimmt keiner helfen. Es kann natürlich immer einmal vorkommen das es ein Problem im Profil gibt, dann muss man ein neues erstellen. Bedenke auch das hier alle nur in Ihrer Freizeit anderen Usern helfen und das die Software die Du benutzt kostenlos ist.


    MfG
    EDV Oldi

  • ich schimpfe doch nicht über User, sondern über das Programm, bzw. schimpfe nicht einmal, sondern stelle Sachverhalte dar und denke/hoffe, daß das Problem von einem anderen gelöst wird ...


    ich konnte in meiner Version vor dem Update sehr wohl im rechten Kalenderbalken im TB meine Termine sehen ... es trifft also nicht zu, daß Tb/Lightning das nicht kann ...


    mit meiner Eingangsfrage hat das insofern zu tun, weil das alles Ereignisse sind, die nach dem Update aufgetaucht sind ...


    PS:


    so, ein weiteres 'Problem' hat sich ebenfalls aufgelöst ...


    wenn in diesem Kalenderbalken direkt unter 'neuer Termin' die Leiste ' Abgeschlossene anzeigen' dargestellt wird, so muß ja nicht gleich erkennen, daß diese Überschrift zu den Aufgaben gehört und nach unten gezogen werden kann ... dann werden die Termine nämlich sichtbar!!!


    Grundsätzlich sollten die Programmierer ja davon ausgehen, daß im 90 %-Bereich von Anwendern genutzt wird, die nicht unbedingt über überragende Anwenderkenntnisse verfügen, sondern eher weniger. Mir kommt es aber so vor, als wenn Mozilla von Programmierern für Programmierern gemacht ist und nicht für den 'Normalo' ...


    Gruß

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

    2 Mal editiert, zuletzt von Michael12353 ()

  • "Michael12353" schrieb:

    ich konnte in meiner Version vor dem Update sehr wohl im rechten Kalenderbalken im TB meine Termine sehen ... es trifft also nicht zu, daß Tb/Lightning das nicht kann .


    Das habe ich auch nicht geschrieben, sondern:


    "edvoldi" schrieb:

    Michael12353 hat geschrieben:im Tb-Adressbuch habe ich einen Eintrag von mir angelegt und auch den Geburtstag eingetragen ... im Kalender wird dieser nicht angezeigt



    Das kann Thunderbird/Lightning nicht ohne einer zusätzlichen Erweiterung.

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    gibt es denn eine solche Erweiterung?


    Wenn nicht, vielleicht liest ja ein Lightning-Entwickler mit und erhält Kenntnis davon ...


    Wäre ja nicht schlecht, wenn sich das dahin weiter entwickelt ...

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • "Michael12353" schrieb:

    gibt es denn eine solche Erweiterung?


    Alle Erweiterungen für Lightning findest Du hier:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=50&t=55300
    Für die Geburtstage ist die Erweiterung ( ThunderBirthDay ) zuständig.
    Ich weiß nicht was Du für Erweiterungen hast, ich würde alle Erweiterungen außer Lightning deaktivieren und dann noch einmal testen ob Deine Probleme bestehen bleiben.


    MfG
    EDV Oldi

  • vielen Dank,


    ich denke, jetzt läuft erst einmal alles wieder :D


    Gruß

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • "Michael12353" schrieb:

    vielen Dank,


    ich denke, jetzt läuft erst einmal alles wieder :D


    Gruß


    Hallo Michael12353,


    es wäre schön, wenn Du für andere Benutzer, die eventuell das gleiche oder ein ähnliches Problem haben, etwas ausführlicher beschreibst, warum, weshalb und wie es "jetzt" "erst einmal alles wieder" läuft.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier