export der mails [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: windoof vista 64
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    Moj, wahrscheinlich eine anfängerfrage aber was ich bei der suche finde ist enweder auf fachenglisch oder ich bin zu blöd für. u.a. habe ich auch diesen faden hier gelesen http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=27&t=66099, komme aber auch nicht so recht weiter


    Ich will einfach nur mneine Mails exportieren auf ner mobilen Pestflatte sichern und auf einem anderen rechner später wieder importieren. wo ist der exportieren-button????

  • Guten Tag el-broto,


    und willkommen im Forum!
    Bevor ich dir mehrere Methoden zum erfolgreichen Export deiner E-Mails nenne, bitte ich dich, uns zuerst einmal zu erklären, was du eigentlich damit bezweckst.
    Zur Entscheidungshilfe:
    1.) Du möchtest eine (möglichst regelmäßige) Sicherung deiner Daten durchführen, um im Falle einer Störung schnell wieder deine Daten zurück zu haben, oder
    2.) du möchtest deine E-Mails für externe Verwendung in einem anderen Format exportieren


    Und dann noch eine Bitte:
    Durchgängig klein geschriebener Text regt weder zum Lesen noch zum Antworten an. Wenn du also weitere Fragen hast und gern eine Antwort hättest, empfehle ich die Beachtung unserer Forenregeln.
    Danke!



    Mit den bei uns üblichen
    Freundlichen Grußen!


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Sorry wenn ich eine allte call-by-call-Krankheit in verbindung mit irreversibler Sehenscheidenbeschädigung vermutlich nie wieder ablegen werde, dazu bin ich vvlt auch schon etwas zu alt, aber ich bemühe mich ;) Aber das wirklich nur am Rande :)


    Option 1) trifft es einigermaßen. Für den Moment brauche ich nur eine Datensicherung, um die so gesicherten Daten auf den neuen PC mit Win 7 und der dann herunterzuladenden TB-Version zu importieren.


    VLG

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Es gibt schon mehrere Möglichkeiten.
    Die beste aber umfassendste ist, das komplette Thunderbird-Profil zu sichern (ich mache das täglich).
    Das kann man überall wieder verwenden, wenn man weiß, wie es geht. Da sollte man am besten mal üben.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    4 Ein neues Profil erstellen
    Dateien im Profil kurz erklärt


    Etwas ähnliches macht das Add-on ImportExportTools
    welches verschiedene Export-Modi verwendet Mbox, *.eml und Komplettsicherung.
    Mit dem Tool kann man auch einzelne Ordner oder einzelne Mails exportieren.
    Ganz einfach zu bedienen ist das aber nicht. Darum einfach hier noch mal fragen, wenn du nicht weiterkommst.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hy,


    danke, das hilft mir


    (das ImportExportTool hatte ich bei meiner Suche vor Registrierung im Forum gefunden aber das war das was ich meinte als ich schrieb mein fachenglisch reicht nicht aus.


    werde vstl. Donnerstag den Umzug vollziehen und sobald es geht mich wieder hier melden.


    Grüße

  • Hallo el-broto,


    mit den ImportExportTools kannst Du eine komplette Sicherung Deines Thunderbird-Profils (und damit aller Deiner E-Mails, Kontakte usw.) ganz bequem durchführen: Regelmäßige Profilsicherung - einfach gemacht ....


    Viel Erfolg und


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Nun, mrb hat ja schon alles wesentliche geschrieben.
    Für einen Umzug oder die Weiternutzung eines funktionierenden Profils kopierst du das vollständige TB-Userprofil, beginnend mit dem Profilordner \Thunderbird und allem was da drin ist auf einen ext. Datenträger (USB-Stick o.ä.).
    => Empfehlung: Das Ergebnis der Sicherung mit den in unserer Anleitung beschriebenen Dateien und Ordnern vergleichen!


    Dann installierst du auf dem neuen System den Thunderbird und startest ihn aus einem Benutzerkonto (!) heraus.. Die Aufforderung zur Einrichtung des ersten Mailkontos würgst du einfach ab.
    Ergebnis: Du hast ein rudimentäres Benutzerkonto fast ohne jegliche Daten angelegt. Dieses dient einfach nur zur Lokalisierung im Vergleich zu unserer Anleitung. Du gehst jetzt mit dem Dateimanager (heißt wohl "Explorer") zu genau diesem Speicherort und löschst einfach dieses rudimentäre Profil und kopierst an exakt diesen Ort den gesicherten Profilordner \Thunderbird vom alten System.


    => Thunderbird starten und alles müsste so sein, wie auf dem alten System. Zumindest wenn du alles richtig gemacht hast ... .



    Zur täglichen vollautomatischen (!) Sicherung deines TB-Userprofils:
    Mit dem dir bekannten Add-on (mit mir spricht es deutsch!) kannst du mit wenigen Klicks und ohne Risiko festlegen, in welchen Abständen und an welchen Speicherort dieses Add-on zum Beispiel beim Herunterfahren des Rechners vorher noch schnell eine Komplettsicherung auf einen ext. Datenträger durchführt.
    Einfacher geht es wirklich nicht. Und ab diesem Moment musst du dir so gut wie keine Sorgen mehr um ein defektes oder gar "verlorenes" Profil machen. Du spielst die letzte Sicherung einfach so wie oben beschrieben wieder zurück.


    HTH


    MfG Peter (zu spät, aber trotzdem ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten morgen,


    habe einen anderen Weg gewählt, werde TB auf dem neuen Rechner nicht mehr verwenden. Das Exportieren muss laienverständlich mögtlich sein, es überrascht mich dass ausgerechnet TB hier einen erheblichen Mangel hat


    Und leider auch dies @ Peter: Deine Begrüßung mit Hinweis auf die Forenregeln fand ich sehr unpassend. Hier gilt der Spruch von Dieter Nuhr....


    Bin weg und Danke für die Hilfe