GMX Ordner löschen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: Aktuell
    * Betriebssystem + Version: Win 7 SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): Beides
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx,yahoo, gmail
    Guten Abend
    Ich habe vier Konten die mir der TB seitlich links anzeigt. Der Platz ohne zu scrollen wird dabei knapp. Ich möchte das gmx Konto etwas verkürzen/zurechtstutzen. TB bietet mir das löschen der betreffenden Ordner an und verweigert es anschließend. Einloggen auf der gmx Mail Seite bietet auch keine Lösung an.
    Es handelt sich um folgende, gesendet und Entwürfe habe ich doppelt.


    Wer weiß Abhilfe, LG don philipe

  • Hallo, don.philipe,
    wie wäre es als workaround" mit dem "Abbestellen" der unerwünschten Ordner? Über Datei -> Abonnieren bei den unerwünschten Ordnern den Haken rausnehmen.
    HTH, muzel

  • Hallo muzel,


    es geht aber aus dem Beitrag von don.philipe nicht hervor, ob sein GMX-Konto als IMAP konfiguriert ist:


    * Kontenart (POP / IMAP): Beides
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx,yahoo, gmail


    Daher ist leider Rätselraten angesagt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Moin, Feuerdrache - ich habe mir tatsächlich erlaubt, zu raten. Das Problem mit doppelt vorhandenen Ordnern ist typisch für IMAP und somit über "Abonnieren" beeinflußbar.
    Trotzdem sollten schon alle Angaben korrekt vorhanden sein...
    Gruß m.

  • Moin,
    Asche auf mein Haupt. Habe verstanden wie wichtig die Infos sind.
    Und ja es ist ein IMAP-Konto.
    Werde mich mit dem "Workaround" beschäfftigen und hoffen das ich da durchsteige.
    Erstmal Danke, LG d.p

  • muzel : Schön, dich wieder mal zu sehen.


    @don philipe:
    Auch wenn uns die o.g. wichtige Aussage fehlt, trotzdem folgende Hinweise:
    Bei einem mit POP3 eingerichteten Konto kannst du den "Gemeinsamen Posteingang" (wo ist er denn, heißt wohl jetzt "den Posteingang eines anderen Kontos"?) verwenden. Damit kannst du mehrere POP3-Konten auf eines zusammenfassen und sparst Platz.
    Bei einem IMAP-Konto ist das so nicht möglich, da du ja per IMAP getrennt auf jedes einzelne Konto zugreifst, also dabei das jeweilige Konto bewusst auswählst. IMAP-Konten werden immer alle angezeigt.
    Hier kannst du natürlich mit "Virtuellen Ordnern" arbeiten.


    Das mit dem Abonnieren und De-Abonnieren nicht benötigter Ordner wurde ja schon geschrieben => Austesten und versuchen die Funktion zu verstehen. Ist ohne Risiko, da jederzeit änderbar.


    Und dann kann ich nicht so recht verstehen, warum dir der Platz bei deinen wenigen Konten nicht ausreicht. Hast diese vlt. alle ausgeklappt? Durch "Einklappen" kannst du viel Platz sparen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • @muzel, Danke hat funktioniert.


    @Peter, erstmal Danke für die hilfreichen Informationen. Nein alles habe ich nicht ausgeklappt, aber einiges möchte ich dann doch in meinem Sichtbereich haben. Wichtig für mich ist der Posteingang und der Papierkorb. Ausklappen muß ich selten. Nur wenn ich ins Archiv will.


    Nochmals Danke für die Hilfe, LG d.p

  • Es handelt sich um folgende, gesendet und Entwürfe habe ich doppelt.


    Moin,


    ich gehe davon aus, dass die Zuordnung der IMAP-Ordner in Thunderbird (das macht man in den Konten-Einstellungen) und eventuell auch anderen Clients nicht auf den vom E-Mail-Provider vorgesehenen Ordner eingestellt wurde, wodurch es etliche Versionen der Ordner gibt (Gesendet, sent,...) Beispiele: Papierkorb -> trash oder Gelöscht, Entwürfe -> drafts, Gesendete -> sent.
    Sieh dir im Webmailer deines Providers an, was in dem jeweiligen Ordner ist und verschiebe aus den anderen Ordnern in Thunderbird die Mails in diesen und ordne dann die Ordner richtig zu.
    Kleine Hilfe: Eine Mail im Webmailer entwerfen, eine (an dich) senden, eine löschen,... und du weist, welches der richtige ist :)
    Tipp: Erstmal alles abonnieren und hinterher per Webmailer die überflüssigen Ordner löschen.

  • Hallo Fux


    Ergänzung, da ich das Problem schon öfter hatte: es werden nicht alle Ordner, die auf dem Server gelöscht werden, auch in Thunderbird gelöscht.
    Und dann bekommst du sie nur noch max. bis in den Papierkorb (wenn überhaupt) und dann meckert der Server - weil der die Ordner nicht kennt- und verweigert das Löschen in Thunderbird.
    Dann hilft nur noch der Eingriff ins Profil.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Abend
    @Fux und mrb, bis jetzt gibt es keine Probleme mit den gelöschten Ordnern.
    Sollte was auftreten melde ich mich.


    Vielen Dank, d.p