Adressen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0 (x86.de)
    * Betriebssystem + Version: windows XP 32
    Kann ich alle 25 Adressen einer Mail auf einmal in einen Ordner im Adressbuch schieben und wie

  • Guten Tag tilli38,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    So richtig verstehe ich aber nicht, was du mit "Ordner im Adressbuch" meinst.
    Du kannst (im Rahmen des "sinnvollen"):
    - mehrere bis "viele" Adressbücher anlegen
    - in jedem Adressbuch Hunderte von Adressen speichern
    - beliebig viele Verteilerlisten anlegen
    - in jeder dieser Liste eine bestimmte Anzahl von Adressen hinterlegen, die du nur mit dem Name der Liste (= 1 Eintrag) adressieren kannst. Dabei bestimmt allerdings der Provider (und nicht etwa der Thunderbird!), an wie viele Adressen eine Mail auf einmal gesendet wird (Eindämmung von SPAM!).


    Und als höflicher Mensch verabschiede ich mich auch, deshalb:
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Tag Peter, ich habe deinen sanften Hinweis - soviel Zeit muß sein ... - verstanden.
    Nun zu meiner Anfrage und deiner Frage:
    ich habe im Adressbuch "Ordner" oder wenn du so willst, Unteradressbücher angelegt zum Beispiel privat oder Theater etc.
    Dahin schiebe ich die Adressen, wenn ich sie von der Mail in persönliche Adressen speicher.
    Das ist kein Problem bei nur einer Adresse. Jetzt habe ich eine Mail mit 25 Adressaten bekommen, diese möchte ich auf einmal speichern, um sie anschließend in einen "Ordner" Literatur zu schieben.
    Eine Adresse markieren, Umschalttaste halten und letzte Adresse markieren um alle zu speichern, geht leider nicht. Ich wollte mir halt die Mühe ersparen, jede einzelne Adresse zu kopieren.
    Ich hoffe, mein Problem verständlich geschildert zu haben und würde mich über einen Vorschlag freuen.
    Herzliche Grüße
    tilli38

  • Hallo,
    du hast diese Adressen als Absender vorliegen (z.B. Ccc) oder im Nachrichtentext?
    Wie auch immer, du brauchst das Add-on Email Address Crawler, dass dir alle Emailadressen aus den gewünschten Ordnern extrahiert und in ein Adressbuch kopiert.
    Lies die kurze Warnung des Autors (Kaosmos) auf der Downloadseite.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, das kommt vor. Die Entwickler der Add-ons benötigen mitunter etwas Zeit um ihre Anpassungen vornehmen zu können.
    Möglichkeiten:

    • Versuchen, ob es dennoch funktioniert. Mitunter (bzw. recht oft) klappt es trotzdem, ein Add-on mit einer neueren TB-Version zu installieren und auch zum Laufen zu bekommen. Unter Umständen ist allerdings dafür eine händische Anpassung in der entpackten Installationsdatei des Add-on erforderlich. (entpacken, die install.rdf ändern, wieder packen ...) Es gibt aber Forenbeiträge, die das beschreiben. Der Aufwand lohnt sich aber erst, wenn das öfters vorkommt.
    • Auf einem anderen Rechner (dem aus dem Keller ...) einen entsprechenden alten TB installieren und dort importieren. Das entstandene Adressbuch dann einfach in das Profil des anderen Rechners importieren.
    • Einfach etwas warten. Kaosmos ist eigentlich sehr rührig ... .


    Ja, bei 250 Adressen würde ich das nach 1. oder 2. machen. Bei 25 würde ich mir das gut überlegen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Peter,
    ja du hast recht, bei 25 lohnt sich der Aufwand nicht. Ich dachte halt, es gibt eine einfache Lösung.
    Ich habe inzwischen alle 25 adressen jeweils einzeln in das persönliche Adressbuch hinzugefügt und dann in den - ich nenne es "Ordner" Literatur geschoben. Dazu habe ichca 15 Minuten gebraucht.
    Manchmal ist der direktere Weg einfacher.
    Herzliche Grüße und schöne Weihnachten
    tilli38