Sofort Rechtschreibprüfung und die unterstrichenen Worte

  • Hallo zusammen,
    ich hoffe alle hatten einen schönen Abend.
    Ich mach's kurz. Ich schreibe diesen Satz:


    Daas iszt einee Text zurr Rechdschreibbrüfung


    Die Sofortrechtschreibprüfung unterstreicht alle falsch getriebenen Worte.
    Ich klicke mit der re. Maustaste das erste an und wähle 'Das'. Jetzt oder spätestens einen Korrekturschritt weiter werden plötzlich alle roten Unterstreichungen gelöscht und der ganze Text als richtig angezeigt.... der aber noch voller Fehler ist.
    Das geht jetzt sicher schon seit 2 Jahren so und mich wundert dass nicht mehr Klagen kommen.
    Auch habe ich mehrfach das Wörterbuch aktualisiert bzw.gewechselt. Momentan nutze ich: Deutsches Wörterbuch, 2.0.4, von KaiR
    Das ist übrigens bei meiner Mozilla Firefox Rechtschreibung die ich hier beim Ausfüllen der Nachricht nicht so!!


    Dann werden auch total falsch geschriebene Wort gar nicht als falsch angezeigt, obwohl diese nicht im 'Wörterbuch-File' auftauchen?
    Z.z. verwende ich Word und kopiere dann in TB... auch keine Dauerlösung!


    Was könnte los sein?


    Grüße,
    DocKo


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: W7-SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop & Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato

  • Hallo,

    Das geht jetzt sicher schon seit 2 Jahren so und mich wundert dass nicht mehr Klagen kommen.


    dies liegt möglicherweise daran, dass Du ein Einzelfall bist.
    Ich habe dies jetzt einige Male im Verfassen-Fenster durchgespielt, kein von Dir beschriebenes Verhalten, allerdings bietet die Rechtschreibung für 'einee' kein 'ein' an.
    Wörterbuch ist ebenfalls Version 2.0.4.
    Bitte nenne einige total falsch geschriebene Wörter zum Testen.


    Gruß
    Herbert

  • Hallo,


    die Rechtschreibprüfung ist keine der Stärken von Thunderbird, und DocKos Problem ist leider kein Einzelfall.
    Davon zeugt eine ganze Reihe von Bug Reports:


    Bug 514646
    Bug 632296
    Bug 880595
    Bug 910848
    Bug 914462
    Bug 917027
    Bug 919184


    DocKo,
    du kannst einen Versuch machen, indem du den Wert der Einstellung "mail.compose.max_recycled_windows" auf "0" änderst im Konfig-Editor von TB
    (Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Allgemein)
    Ich benutze diese Einstellung schon seit geraumer Zeit und habe das von dir beobachtete Problem bei der Rechtschreibprüfung nicht.


    Gruß

  • Hallo,

    Ich benutze diese Einstellung schon seit geraumer Zeit und habe das von dir beobachtete Problem bei der Rechtschreibprüfung nicht.


    ich habe diese Einstellung wohl schon vor einiger Zeit geändert und konnte diesen Fehler daher nicht feststellen.
    Weiterhin halte ich die Alternativ-Methode bei der Rechtschreibprüfung für effizienter:
    Im Verfassen-Fenster Mail schreiben - auf Senden klicken - darauf öffnet sich die Rechtschreibprüfung und zeigt ersten Fehler an - nach meiner Entscheidung, ob Ersetzen oder Ignorieren wird der nächste Fehler angezeigt, bis die Rechtschreibprüfung beendet ist - Senden anklicken
    Voraussetzung: Extras - Einstellungen - Verfassen - Rechtschreibung - Häkchen gesetzt


    Gruß
    Herbert

  • Bei mir ist die Rechtschreibprüfung ausgegraut in TB 31.01 obwohl sie aktviert warum Funktioniert es nich.

  • Hallo Snake,
    erstelle bitte einen neuen Thread, dieser ist schon fast 1 Jahr alt.
    Beantworte dann die Fragen denn wir wissen nicht mit welchen Software Versionen Du arbeitest.

    Gruß
    EDV-Oldi