Thunderbird ruft ungeplant Mails ab.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: W7, 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): KD


    Hallo Experten,


    Von Anfang an.


    Kabel Deutschland bietet ja, wie andere Provider auch, die Möglichkeit, unterhalb des Haupt-Benutzernamens Alias-Namen zu verwenden.
    An den Alias gerichtete Mails kommen in das Postfach des Hauptnamens und werden mit angerufen, wenn ich dort meine Mails anrufe.


    Um den Alias aber auch als Absender verwenden zu können, habe ich ihn auch als Konto im Thunderbird eingerichtet, aber in den Servereinstellungen festgelegt, dass für dieses Konto keine Mails abgerufen werden.


    s. Anhang RBL


    Dennoch werden von diesem Postfach zweimal die Mails abgerufen, sodass ich dann alle Mails aus diesem Postfach doppelt habe. s. Anhang RBL2


    Was mache ich falsch?
    Was muss ich an den Einstellungen ändern?


    Danke für eure Hilfe

  • Erst einmal Danke für die schnelle Antwort.


    Nein - das war mir nicht bekannt, diese Möglichkeit.
    Ich habe jetzt in meiner Hauptidentität bei diesem Punkt eine weitere Identität mit dem Alias.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich nun das Konto mit dem Aliasname löschen, oder?
    Damit wäre dann mein Problem erledigt. Wenn ein Konto nicht mehr existiert, kann es auch keine Mails abrufen.


    Dennoch würde mich interessieren, warum der TB die Mails abruft, obwohl ich doch kein einziges Häkchen gesetzt habe.
    Also eigentlich eindeutig festlegte. > Nicht abrufen.


    Aber egal.
    Morgen werde ich mal ein wenig testen, wie es funktioniert, wenn ich unter dem Alias sende.
    Dann bin ich schon zufrieden. Man muss ja nicht alles wissen. :mrgreen:


    Ich wünsche allen eine Gute Nacht.
    Gruß vom Katzenvadder

  • Hallo Katzenvadder,


    Zitat

    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich nun das Konto mit dem Aliasname löschen, oder?


    Du solltest das sogar tun, wenn du nicht alle Mails 2x haben willst.
    Normalerweise verhindert der TB ja auch das zweifache Anlegen ein und des selben Kontos - denn um selbiges handelt es sich ja bei einem Alias. Wenn der TB feststellt, dass du 2x die gleichen Daten verwendest, geht das nicht. Nur manchmal bemerkt der TB das eben nicht, weil es unterschiedliche Anmeldedaten (Benutzername = Mailadresse bei manchen Providern) für das gleiche Konto gibt.


    Zitat

    Dennoch würde mich interessieren, warum der TB die Mails abruft, obwohl ich doch kein einziges Häkchen gesetzt habe.
    Also eigentlich eindeutig festlegte. > Nicht abrufen.


    Bei einem modernen IMAP-Konto wäre mir das ja klar. Bei IMAP puschen alle zeitgemäß betriebenen Mailserver von sich aus, und der Client muss nicht nachfragen. Da du ja dein Mailkonto nach dem "guten alten" POP3 eingerichtet hast, kann ich das auch nicht nachvollziehen. ABER: da es sich ja bei beiden um das gleiche Konto handelt, dass es schon möglich sein, dass der Haken für den Abruf des einen echten Kontos "einfach für das zweite unechte Konto mitverwendet" wird. Möglich wäre das schon.


    Zitat

    Man muss ja nicht alles wissen.


    full ack. Das soll ja angeblich nur einer :saint: können. Und das wäre für unsereiner auch gar nicht so gut ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo at all.


    Habe jetzt das Alias-Konto gelöscht und es funktioniert so, wie ich es wollte.
    Diese anderen Identitäten im TB unterhalb des Hauptnamens waren mir unbekannt.
    Wieder was dazu gelernt. :)


    Gibt es eigentliche eine Begrenzung für die Anzahl der Nebenidentitäten?
    Denn mein Provider bietet z. B. die Möglichkeit, 15 Aliasnamen anzulegen.
    Was ich eigentlich bisher nicht nutzte, da ich der Meinung war, dass jedes Alias ein eigenes Konto erfordern würde.


    Gruß vom Katzenvadder

  • Hallo Katzenvadder,


    Gibt es eigentliche eine Begrenzung für die Anzahl der Nebenidentitäten?


    diese Frage hast Du Dir schon selbst beantwortet:


    Denn mein Provider bietet z. B. die Möglichkeit, 15 Aliasnamen anzulegen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Mein Provider ist (nicht nur da!) sehr großzügig.
    Ich kann 100 (i.W. Einhundert) echte E-Mailkonten und unter jedem Konto beliebig viele Aliasse anlegen. Ich habe sie nicht gezählt, aber es sind garantiert mehr als 15 (mindestens 100). Bei mir hat jede Firma, jedes Forum, jede "Empfängergruppe" (Familie, Freunde, ... bis "Sonstige") eine eigene Adresse, welche ich bei "Verspammung" einfach lösche.
    Aber trotz der vielen virtuellen Absender (welche ich selbstverständlich mit dem Add-on "Virtual Identity" den Empfängern zuordne!), habe ich beim TB in dieser Hinsicht noch keine Grenzen erkennen können.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    mir ist kein Limit im Thunderbird bekannt für Aliase und man kann ja auch mehrere Identitäten für dieselbe Absenderadresse anlegen. An Fremde sende ich nur das eh aus der Mailadresse (m.mustermann@mailprovider.[de|net|com|org]) ableitbare Initial meines Vornamens (á la "M. Mustermann"), an Freunde und Bekannte schreibe ich mit vollem Vor- und Nachnamen (á la "Max Mustermann") und dann habe ich noch ein Alias mit akademischem Titel (á la "Dipl.-Ing. Max Mustermann"), welches ich aber nur sehr selten genutzt habe, faktisch nur für Bewerbungen.


    Und wenn man dann noch mehrere Adresse für ein Postfach hat, können da mehr Aliaseeinträge bzw. Identitäten im TB zusammen kommen, als Mailadressen mit dem Postfach verknüpft sind :)


    MfG
    Drachen