Suche Button, um zwischen Firefox und Thunderbird hin und her zu schalten/wechseln...

  • Hallo zusammen,


    -seit Tagen suche ich mir die Finger wund.... -jetzt muss ich Euch doch mal fragen:


    -Ich nutze die aktuellen Versionen von Firefox und Thunderbird.


    -Ich häte gerne in Thunderbird oben in der Leiste einen (Firefox)Button,
    mit dem ich zu Firefox wechseln kann... und auch in Firefox oben in der
    Leiste einen entsprechenden (Thunderbird)Button, mit dem ich
    Thunderbird aufrufen kann... -eigentlich ne simple Funktion, die es
    bestimmt schon gibt.... -aber ich finde nichts....


    -Vielleicht kann mir da jemand helfen????



    Mit vielen Grüßen in die Runde,
    Bleki

    Einmal editiert, zuletzt von Bleki ()

  • Hallo @Bleki,


    willkommen im Forum! Was du suchst nennt sich meiner Meinung nach "SeaMonkey", das sind Firefox und Thunderbird unter einer gemeinsamen GUI vereint. Nachteil: es funktionieren nicht alle Add-ons von Firefox/Thunderbird!


    Ansonsten siehe Antwort von @Mapenzi


    Grüße aus Augsburg


    Mike

  • hallo mike,
    ja, du hast recht, -mir wäre es am liebsten, wenn browser und mailprogramm "unter einer decke" stecken.... -wie im guten alten opera....


    -seamonkey habe ich schon durchgetestet, -bin damit aber nicht "warm" geworden....


    -in firefox hatte ich auch schon ein paar monate das add-on "simple mail" genutzt, html-mails funktionierten bei mir aber nicht richtig...


    -habe mich jetzt damit abgefunden, mail und bowser getrennt zu nutzen, -fände es aber "chick", oben rechts in der tableiste nen jeweiligen "link-button" zum jeweils anderen programm zu haben.... -in der tableiste bin ich in beiden programmen "viel mit der maus unterwegs", -und da wäre so ein "hin und her schalter" für mich halt sehr toll.


    danke und grüße,
    bleki


    -und stimmt, -hatte sich ein schludriger-schreibfehler (bottom...) eingeschlichen....

    Einmal editiert, zuletzt von Bleki ()

  • Hallo @Bleki!


    Zitat

    html-mails funktionierten bei mir aber nicht richtig...


    Öhm... das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Alleine aus Sicherheitsgründen gehören diese meiner Meinung nach verboten, einfacher kann man sich Schadware gar nicht einfangen, von Phishing mal ganz zu schweigen!

  • Nur zur Info:
    es gibt tatsächlich einen Button um in Firefox ein Mailprogramm zu starten bzw. von FF nach TB zu schnell zu wechseln.
    Das Add-on heißt Get Mail und ist wohl ursprünglich für GMail konzepiert worden.
    Man muss in den Einstellungen nur den Pfad zu Thunderbird.exe eintrage, den Webmail-Kram darunter löschen und es funktioniert.
    Ob es einen Button für Thunderbird gibt um nach FF zu wechseln, weiß ich noch nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • hallo zusammen,
    also das sinnigste scheint mir, die "thunderbird/firefox/thunderbird - toggle/switchfunktion" über das add-on "custom buttons" zu realisieren.
    -allerdings fehlt mir noch der nötige "programmcode" -und ein einsteigerfreundliches tutorial für "custom buttons" habe ich nirgends gefunden... -im moment fehlt mir leider auch die zeit, mich da tiefer reinzuknien....


    -vielleicht liest das hier ja mal jemand, der richtig fit mit "custom buttons" ist und für den es ein leichtes ist, solche buttons zu erstellen, -würde mich sehr freuen, wenn das hier dann jemand postet :)))))


    dank an euch,
    bleki

  • Hallo,
    Custom Buttons funktioniert aber nur, wenn das, was man machen möchte, in Thunderbird prinzipiell schon vorhanden ist. Sonst nützen keine Codes.
    Das müsste schon ein spezielles Add-on sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich kenne das AddOn zwar nicht, doch findet man in den FAQ die Fragen
    How do I create a custom button to launch an application?
    How do I create a custom button to run an application?

    beantwortet: Link


    Lässt sich das damit nicht erledigen (gehe von Windows aus)?


    Grüße, Ulrich

  • Doch lässt es sich tatsächlich,
    Ich muss bei mir diesen Code eingeben:

    Code
    1. var localFile = Components.classes["@mozilla.org/file/local;1"].
    2. createInstance(Components.interfaces.nsILocalFile);
    3. localFile.initWithPath("C:\\Program Files (x86)\\Mozilla Firefox\\firefox.exe") ;
    4. localFile.launch();


    Allerdings bekomme ich es nicht hin auf diese Art ein bestimmtes Profil zu starten.
    Der Pfad stimmt übrigens nur in Win7 64-bit.
    Leider hat Bleki ja unsere 4 Fragen nicht beantwortet, so dass ich sein Betriebssystem nicht kenne.


    Gruß
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • [edit: ich hatte eine nicht ausgereifte Idee, lösche aber den Post, da er sehr wahrscheinlich keinen Sinn ergibt. Sorry]

    Einmal editiert, zuletzt von losgehts ()

  • Ergänzung:
    eigentlich macht ja so ein Button keinen Sinn.
    Wenn ich Firefox öffnen möchte, brauche ich ja nur auf einen Link in Thunderbird zu klicken.
    Und wenn ich keinen Link habe, dann öffne ich Firefox mit einem Shortcut oder über eine Verknüpfung.
    Ich selbst habe übrigens das Firefox-Icon zum Start immer sichtbar in der Symbolleiste (quick launch).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • full ack!
    Ich frage mich dieses auch schon die ganze Zeit.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hallo leute,


    also ich wollte einfach nur wissen, ob mir jemand bei der suche nach nem firefox/thunderbird/firefox umschalter/switcher helfenkann..... ICH fände einen solchen button für MICH im jeweiligen programm oben in der leiste eben toll.....


    -ich habe niemanden um seine meinung zu html gebeten und habe auch niemanden gefragt, welche anderen 1000 möglichkeiten es gibt zwischen programmen zu wechseln, noch habe ich gefragt, was jemand von einem solchen button hält...... -ich habe einfach nur um einfache hilfe für MEIN
    problem gebeten.... -ich wollte hier keine diskussion über die sinnhaftigkeit eines solchen buttons lostreten, sondern hoffte einfach auf kompetente neutrale hilfe....



    -der link den losgehts/ulrich gepostet hat, hat mich schon ein ganzes stück weitergebracht! -danke dafür!


    -ich kann jetzt aus firefox heraus thunderbird starten, und aus thunderbird heraus firefox....


    -so sieht es in firefox aus:



    und hier der "custom buttons" button-code für firefox:




    -so sieht es in thunderbird aus:


    -und hier der "custom buttons" button-code für thunderbird:



    -ABER beim aufrufen von firefox aus thunderbird heraus startet der befehl jedesmal ne neue firefoxinstanz, -ich brauche aber nur ein "in den vordergrund holen" des firefox fensters...
    -müsste irgendwie mit dem befehl "openWindow" gehen, -finde aber nicht die richtigen parameter....
    -na so langsam taste ich mich ran....


    -ich benötige also noch den richtigen code für den thunderbird-firefox-button, -damit nur das bereits geöffnete firefoxfenster in den vordergrund geholt wird und nicht jedesmal ne neue firefox instanz/fenster öffnet...



    mit grüßen,
    bleki

  • Hallo,


    ich bin - wie eigentlich schon die ganze Zeit in diesem Thread - damit überfragt. Ich habe also keine Ahnung, wie man in dieser Scriptumgebung testet, ob schon eine Instanz besteht und dann diese anspricht.
    Kannst du (ein wenig) Englisch? Dann würde ich dir nämlich empfehlen, einfach deine Fragen in diesem Forum: CustomButton - Forum zu stellen. Damit möchte ich natürlich niemandem, der sich in diesem Forum betätigt, die Kompetenz absprechen!


    Und jetzt versuche ich mich - weil ich eben keine Ahnung von dem AddOn und von JavaScript (ist das überhaupt JavaScript?) habe - aus diesem Faden zurück zu ziehen.


    Grüße, Ulrich

  • [o.T]

    Zitat

    -ich habe niemanden um seine meinung zu html gebeten und habe auch niemanden gefragt, welche anderen 1000 möglichkeiten es gibt zwischen programmen zu wechseln, noch habe ich gefragt, was jemand von einem solchen button hält...


    Nein, die bekommst du aber trotzdem mitgeliefert.
    Und wenn wir etwas für Unsinn bzw. falsch halten, dann sagen wir auch unsere Meinung dazu hier im Forum, egal, ob du sie angefordert hast oder nicht und ob es dir gefällt oder nicht.
    Es lesen ja noch viele andere User (von Google kommend) hier mit, die Hilfe brauchen und die wollen wir auch mit weitergehenden Informationen und Warnungen versorgen. Gerade die Probleme mit HTML sollte jeder User kennen.
    Wenn du uns Helfer vorschreiben möchtest wie wir eine Antwort verfassen müssen, bist du hier fehl am Platz.
    Hilfe gibt es dann von den meisten Helfern dann auch nicht mehr.
    [o.T]
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das Script oben ("custom buttons" button-code für thunderbird) klappt prima! Vielen Dank.


    VG L.