Nicht existierenden Ordner löschen

  • * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Instituts-Adresse, Exchange


    Howdy,


    ich wollte mir vor ein paar Monaten einen Ordner in meinem Postfach erstellen. Aber ich hab den aus versehen nicht als Ordner des Kontos erstellt sondern als Unterordner des Posteingangs. Es geht um den Ordner "TempoBox" in dem ersten Bild. Also wollte ich ihn wieder löschen. Aber sobald ich den Ordner auch nur anklicke kommt die Fehlermeldung vom zweiten Bild. Und wenn ich versuche ihn zu löschen kommt die Meldung vom dritten Bild. Wenn ich mich im Web-Exchange, also im Browser, an meinem Konto anmelde, dann ist dieser Ordner tatsächlich nicht vorhanden. Und unsere EDV-Abteilung sieht ihn auch nicht. Er scheint also nur irgendwo in meinem Thunderbird sich festgefressen zu haben. Da Frage ist nun: Wie bekomm ich den wieder los?
    Ich habe gerade zum Test an derselben Stelle nochmal einen Ordner erstellt. Der bringt keine Fehler und den kann ich auch normal löschen. Seltsam das ist!
    Ich würd ungern das komplette Konto im Donnervogel löschen und neu einbinden, weil ich zu faul bin die ganzen Einstellungen neu zu machen.


    Habt Ihr ne Idee?


    Danke schonmal!
    Magistus...

  • Hallo,


    du kannst zunächst Folgendes versuchen:
    zeige den Profilordner an über Menü "Hilfe" -> Infos zur Fehlerbehebung -> Profilordner, dann beende TB.
    Suche den Ordner "ImapMail" und öffne den Kontenordner "imap****", der dem betroffenen Konto entspricht.
    Lösche den Ordner "INBOX.sbd" (mitsamt Inhalt), starte TB neu und überprüfe, ob der widerspenstige Unterordner jetzt weg ist.


    Gruß

  • Zunächst war er weg, aber nach n paar Sekunden wieder da.


    Es wird sicher nicht wichtig sein, aber der Vollständigkeit halber: Der Kontenordner hat keinen Namen der Form "imap****" sondern er heißt "mail.xch.fraunhofer.de".


    *seufz*

  • Hallo,
    möglich wäre, dass der Ordner noch in der Datei prefs.js (im Profil) vermerkt ist.
    Man überprüft das, indem man zunächst Thunderbird schießt, die Datei sichert und mit einem Editor mit Suchfunktion öffnet und nach "TempoBox" sucht.
    Poste mal, ob du dort etwa findest.
    Du musst natürlich aus dem Editor heraus die Datei öffnen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zunächst war er weg, aber nach n paar Sekunden wieder da.


    Das kenne ich von meinem Imap-Konto, das nur zum Testen dient ;)
    Selbst auf dem Server bekomme ich die gleiche Meldung ("...... doesn't exist"), wenn ich einen selbst erstellten Ordner oder Unterordner löschen will.
    Es ist zum Haare-Ausraufen!
    Auch ein Neuerstellen, selbst in einem neuen Profil, hilft da in den allerwenigsten Fällen.


    Zitat

    Es wird sicher nicht wichtig sein, aber der Vollständigkeit halber: Der Kontenordner hat keinen Namen der Form "imap****" sondern er heißt "mail.xch.fraunhofer.de".


    Nach dem, was ich bisher gesehen habe, ich das eher ungewöhnlich, hängt aber sicher von den Besonderheiten des Postfach-Anbieters ab.
    In der Regel beginnen die Namen der Kontenordner im Profil mit "pop." oder "imap."

  • möglich wäre, dass der Ordner noch in der Datei prefs.js (im Profil) vermerkt ist.


    Ich habe das eben mal überprüft.
    Keiner meiner selbst erstellten Ordner oder Unterordner ist in der prefs.js-Datei verzeichnet, lediglich die Systemordner.


    Gruß

  • Hallo,


    schau zuerst einmal nach, welche Ordner in Datei>Abonnieren aufgelistet sind, ist er dort dabei? Wenn ja, deabonniere ihn.
    Schaue auch auf dem Server nach, ob dort der Posteingang einen Pfeil zum Erweitern hat, schließlich ist TempBox ja ein Unterordner.
    Mache bitte mal einen Screenshot des Ordnerverzeichnisses mail.xch.fraunhofer.de, wobei, den Pfad zum Ordner findest du eigentlich auch in TB mit Rechtsklick>Eigenschaften unter Allgemein>Adresse


    Wenn du den Ordner dort findest, gehe in TB offline und beende den Vogel, dann lösche die dazugehörige Datei im Win Explorer (die endungslose (falls vorhanden) und die *.msf) und starte TB offline. Ist der Ordner noch da? Falls der Ordner offline wieder erscheint, prüfe in den Konten-Einstellungen für das Konto und die dazugehörenden Weiteren Identitäten die Einträge unter "Kopien und Ordner" und Zuordnungn z.B. in "Junk-Filter" und "Server-Einstellungen" für den Papierkorb. Wenn du dort irgendwo auf den Ordner zeigst, wird TB ihn brav immer wieder neu erstellen :rolleyes:

  • Ich habe ja das Problem selbst schon einige Male gehabt (bei IMAP) und konnte es fast immer durch Entfernen des Kontos in Thunderbird und Löschen des kompletten "Kontenordners" lösen.
    Aber in einem Fall kam der Ordner trotzdem wieder und ich meine, dass das Konto in der prefs.js noch vorhanden war und erst nach Löschen aller Einträge dieses Kontos behoben wurde.
    Da das aber schon einige Zeit her ist, weiß ich leider nicht mehr, welche Einträge damals noch dort standen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • OH MEIN GOTT!


    rum, du hast es geschafft! Gleich Dein erster Rat hat geholfen. TempoBox war abonniert. Also Haken rausgenommen und er wurd nimmer angezeigt. Aber in der Liste der abonnierbaren Ordner war er immernoch. Also den Donnervogel neu gestartet und was is? WEG! Auch in der Liste der abonnierbaren Ordner ist er weg. Und die dazugehörige Datei im INBOX.sbd-Ordner ist auch weg. Klasse! So einfach war das. Und ich bin nicht selbst drauf gekommen. Da muß ich mich ja fast schon schämen.


    Danke Euch vielmals!