Lightning 4.0.0.1

  • Mit der 38.x soll laut change log ja Lightning standardmäßig mitkommen. Wisst ihr, welche Version das sein wird? Ich hoffe mal, dass mögliche Konflikte zu installierten Versionen sauber berücksichtigt werden. So ganz trivial ist das ja nicht, denn es könnte ja jemand z.B. eine Alpha- oder Betaversion installiert haben.

  • So ganz trivial ist das ja nicht, denn es könnte ja jemand z.B. eine Alpha- oder Betaversion installiert haben.

    Hallo Susanne,
    es gibt für jeden Thunderbird Version eine bestimmte Lightning Version.
    Für Thunderbird 31.7.0 ist das die Lightning Version 3.3.7.
    Da aber die Version Lightning 3.3.3. die offizielle ist dürfte es kaum oder keine Unterschiede geben.
    Eine Beta läuft nicht in einer aktuellen Thunderbird Version.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Vielen Dank euch beiden!


    Ich sehe schon, es droht Numeritis. Vielleicht hätte ich doch beim Papier bleiben sollen anstatt einen *DAV-Server aufzusetzen. ;-)

  • Win 8.1 x64


    Hallo zusammen,


    Nachdem TB soeben endlich das Update auf 38.0.1 durchgeführt hat, suche ich vergeblich nach Lightning. Ich könnte es nur unter AddOns nach installieren, aber das ist ja wohl nicht Sinn der Sache. Hat da etwas nicht geklappt mit dem Update?

  • Hallo delgado,


    das war zu erwarten und von den Entwicklern auch angekündigt.
    Mit Versionsbeginn 38 ist eine Übergangsphase eingeleitet, wo Lightning zwar integriert wurde, aber noch quasi wie bisher als Erweiterung "installiert" werden muss.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,

    das war zu erwarten und von den Entwicklern auch angekündigt.

    könntest Du das bitte näher erläutern? In welcher "Form" ist Lightning dabei, und wie wird es künftig sein?
    Auch wenn es (derzeit) noch als Erweiterung kommt, so sollte es doch - wegen mir nach einer manuellen Bestätigung - mit der Version 38 installiert werden, oder nicht?


    Mich macht das g'rad ganz schwach. Mit Lightning und SoGO habe ich nun insgesamt ganze 5 (!) Erweiterungen installiert. (Das heißt, mit der Entscheidung, einen digitalen Kalender zu benutzen hat sich die Anzahl meiner Add-Ons fast verdoppelt ;-))


    Ich frage mich gerade, wie es wohl Leuten geht, die 10 oder 20 Add-Ons benutzen.


    Gruß


    Susanne

  • Lightning und SoGO

    Mit diesen Erweiterungen habe ich keine Probleme.
    Leider funktioniert Display Contact Photo bei mir nicht mehr, aber das wusste ich im voraus.
    Ich hoffe das Samuel noch einmal ein Update raus bringt.
    Leider gibt es bei TB 39 oder 40 Probleme mit MoreFunctionsForAddressBook, da habe ich aber Hoffnung das Kaomos ein Update raus bringt.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo Susanne,


    soweit ich es in Erinnerung habe, ist mit Beginn der 38er-Version des Donnervogels der Kalender integriert, aber nicht freigeschaltet. Es ist wohl (noch) eine "manuelle" Installation von Lightning über die Erweiterungsschiene erforderlich.


    Im Laufe der Folgeversionen innerhalb des 38er-Zyklus soll dieser "Zwischenschritt" abgebaut werden.


    Dieses Parallelverfahren hat (meines Erachtens) den Vorteil, dass mögliche Fehler bei der vollständigen Integration der Kalenderfunktion besser behoben werden können.


    Sören Hentzschel schreibt dazu unter anderem in seinem Blog


    Zitat

    ... Mit dem nächsten großen Thunderbird-Update, welches die Versionsnummer 38 tragen wird, soll Lightning direkt mit Thunderbird ausgeliefert werden, als standardmäßig deaktivertes Add-on. ...

    (Hervorhebung in fett von mir)


    Gruß
    Feuerdrache


    P.S.: zur Zeit 61 Erweiterungen ... :mrgreen:

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Nach dem Update auf 4.0.0.1 war Lightning wieder aktiv.

    Das verwirrt mich jetzt noch mehr. Ich dachte, die 4.0.0.1 kommt gleich mit. Weshalb ist dann noch ein Update erforderlich?

  • Lightning ist nach wie vor ein Add-on, man kann, wen man möchte, es auch wieder deinstallieren.
    Da ich vorher die Version 3.3.7 installiert hatte musste ein Update auf die aktuelle Version erfolgen.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Und mich hat irritiert, dass überall zu lesen war, Lightning sei zwar intergriert, man könne es aber "de"aktivieren. Nun scheint es gerade umgekehrt geworden zu sein.

  • Hallo,

    soweit ich es in Erinnerung habe, ist mit Beginn der 38er-Version des Donnervogels der Kalender integriert, aber nicht freigeschaltet. Es ist wohl (noch) eine "manuelle" Installation von Lightning über die Erweiterungsschiene erforderlich.

    Ich habe dazu eben einen Vergleichstest gemacht.
    • TB 31.7.0 in einem neuen Profil gestartet und das automatische Update zur v38.0.1 durchgeführt => Lightning wird nicht installiert.
    • TB 38.0.1 neu herunter geladen und in einem neuen Profil gestartet => Lightning 4.0.0.1 ist automatisch als Erweiterung installiert.


    Gruß