TB "bockt" nach Update auf 38.0.1

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.0.1
    * Betriebssystem + Version:Win7, 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Arcor, GMX & WEB
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Mailwarebytes
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Intern

    Zunächst einmal sind die Menüs (Kopfzele) nun nicht mehr voll dargestellt (Bild 1).
    Außerdem funktionieren die ADD-ONs nicht mehr alle wie zB Import/Export (Bild2), wenn OK gestartet wird

    Sind das bekannte Phänomene oder spezielle auf meinem Laptop?

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Hallo,

    Zunächst einmal sind die Menüs (Kopfzele) nun nicht mehr voll dargestellt (Bild 1).

    Du benutzt anstelle des Standard-Themas offenbar ein Dritt-Thema, das vielleicht nicht mehr mit der v38 kompatibel ist.
    Mache zunächst einen Versuch im abgesicherten Modus von TB ==> beim Start von TB die Umschalttaste drücken.


    Falls sich im "Normalmodus" der Layout-Fehler nur im Fenster der Einstellungen (dein screen shot) und nicht im Hauptfenster bemerkbar macht, kannst du als Abhilfe zunächst auch folgendes versuchen:
    gehe in die Einstellungen > Erweitert > Allgemein und öffne den Konfig Editor.
    Suche die Einstellung "mail.preferences.inContent" und ändere ihren Wert durch Doppelklick von false auf true.
    Danach werden die Einstellungen in einem neuen Tab geöffnet, und vielleicht werden da die Menüs der Einstellungen korrekt dargestellt.

    Außerdem funktionieren die ADD-ONs nicht mehr alle wie zB Import/Export (Bild2), wenn OK gestartet wird

    Bei jedem größeren Update muss man damit rechnen, dass einige Add-on (zumindest vorübergehend) nicht mehr kompatibel mit der neuen Version sind.
    Teste mit der aktuellen Version 3.2.2 von ImportExportTools: https://freeshell.de/~kaosmos/mboximport-en.html
    Bei anderen Add-ons musst du suchen, ob es neuere Versionen gibt.


    Gruß

  • Falls sich im "Normalmodus" der Layout-Fehler nur im Fenster der Einstellungen (dein screen shot) und nicht im Hauptfenster bemerkbar macht, kannst du als Abhilfe zunächst auch folgendes versuchen:
    gehe in die Einstellungen > Erweitert > Allgemein und öffne den Konfig Editor.
    Suche die Einstellung "mail.preferences.inContent" und ändere ihren Wert durch Doppelklick von false auf true.
    Danach werden die Einstellungen in einem neuen Tab geöffnet, und vielleicht werden da die Menüs der Einstellungen korrekt dargestellt.

    Vorab schon mal DANKE, aber leider komme ich damit nicht weiter, so dass ich nochmals nachfrage.
    Wie und wo kann ich "öffne den Konfig Editor" erstellen? In der Anlage in Adresse (aber da lässt sich nichts löschen/einfügen oder wo sonst?


    Beachte bitte auch den jeweils SCHARZEN BALKEN in der unteren Menüzeile!


    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Wie und wo kann ich "öffne den Konfig Editor" erstellen?

    Nochmals: => Menü Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > unten rechts auf den Button "Konfiguration bearbeiten" klicken ... usw.

    Beachte bitte auch den jeweils SCHARZEN BALKEN in der unteren Menüzeile!

    Dein screen shot zeigt Einstellungen > Allgemein, deshalb kannst du den Button "Konfiguration bearbeiten" nicht sehen.


    Auch der schwarze Balken wird möglicherweise von einem nicht mehr kompatiblen Dritt-Thema oder der Hardware-Beschleunigung verursacht.
    Um das heraus zu finden, habe ich den Test im abgesicherten Modus empfohlen, in dem Erweiterungen und Dritt-Themen und die Hardware-Beschleunigung deaktiviert werden.
    Der abgesicherte Modus dient nur zum Testen, er ist nicht als Arbeits-Modus vorgesehen.


    Gruß

  • Dein screen shot zeigt Einstellungen > Allgemein, deshalb kannst du den Button "Konfiguration bearbeiten" nicht sehen.
    Auch der schwarze Balken wird möglicherweise von einem nicht mehr kompatiblen Dritt-Thema oder der Hardware-Beschleunigung verursacht.
    Um das heraus zu finden, habe ich den Test im abgesicherten Modus empfohlen, in dem Erweiterungen und Dritt-Themen und die Hardware-Beschleunigung deaktiviert werden.

    Mea culpa, ich hatte [wohl *)] den "Abgesicherten Modus" verlassen.
    Nun aber klappt es gem. Deinen Anweisungen; aber leider ändert sich an der Situation nichts, selbst nicht nach Neustart.


    Das folgene Bild zeigt zudem, dass eine Installation auch nicht möglich ist, da der Button <Jetzt installieren> "blockiert".
    Es fehlt wieder ein Teil des Kopfes, der Fuß ist schwarz.



    *) Hatte versucht, Vers 37.1 als Kontrolle zu laden, um zu sehen, dass der Rechner bis dahin mit TB zurecht kam.
    Fand im Netz aber nur eine engl. Version (kann man die noch eindeutschen ==> für alle Fälle.

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Hallo wippigallus,


    hier ein Link zur 31.7.0: Tb 31.7.0.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Nun aber klappt es gem. Deinen Anweisungen; aber leider ändert sich an der Situation nichts, selbst nicht nach Neustart.

    Wie soll ich das verstehen?
    Wird das Einstellungen-Fenster im abgesicherten Modus in seinem "normalen" Layout dargestellt?
    Der Test im abgesicherten Modus ist keine Therapie, sondern nur ein Mittel der Diagnose, behebt also das Problem nicht.
    Wenn du TB wieder im Normalmodus startest, ist das Problem natürlich immer noch vorhanden.


    Konntest du feststellen, ob dein Thema, ein Add-on oder die Hardware-Beschleunigung für den Layout-Fehler verantwortlich ist?
    ==> Im Safe-Mode ist mein Problem behoben. Was nun?


    Dein neuer screen shot zeigt, dass die Layout-Fehler nach wie vor auftreten im Normalmodus und sich offenbar nicht nur auf das Einstellungen-Fenster beschränken.


    *) Hatte versucht, Vers 37.1 als Kontrolle zu laden, um zu sehen, dass der Rechner bis dahin mit TB zurecht kam.

    Bevor du die vorige Version 31.7.0 (und nicht die v37.1) zur Kontrolle heran ziehst, solltest du zunächst gemäß der obigen Anleitung versuchen heraus zu finden, wer oder was für den Darstellungsfehler verantwortlich ist.

  • Konntest du feststellen, ob dein Thema, ein Add-on oder die Hardware-Beschleunigung für den Layout-Fehler verantwortlich ist?

    Problem GELÖST
    ==============


    Das Löschen sämtlicher ADD-ONS brachte keine Veränderungen der Problematik.


    Erst die 2 Umstellungen in der Hardwarebeschleunigung in TB auf "true" behob den Fehler, dass die Buttons der Menüs wieder reagieren.

    Mit den freundlichsten Grüßen aus dem Bergischen Land

  • Problem GELÖST

    Glückwunsch! :thumbup:

    Erst die 2 Umstellungen in der Hardwarebeschleunigung in TB auf "true" behob den Fehler

    Ich hatte zwar eher auf dein Dritt-Thema getippt, aber mit dem Deaktivieren der HW-Beschleunigung hatte ich in letzter Zeit mehr Erfolg ;)


    Zwei Tipps noch für's nächste Mal
    • das Deaktivieren der Add-ons genügt schon zum Testen. Du brauchst sie nicht zu löschen außer denen, die ohnehin nicht mehr kompatibel sind.
    • das De- und Reaktivieren der Hardwarebeschleunigung lässt sich seit der Version Thunderbird 38 wieder direkt in den Einstellungen > Erweitert > Allgemein durchführen:

  • Erst die 2 Umstellungen in der Hardwarebeschleunigung in TB auf "true" behob den Fehler, dass die Buttons der Menüs wieder reagieren.

    Zum Glück habe ich das hier gerade gesehen ... Bei mir war das gleiche nach dem Update auf 38.0.1. Bei mir ist der Haken jetzt nicht gesetzt und die Oberfläche verhält sich jetzt auch wieder normal.


    Was ist denn da Faul? Und: Was macht das nun genau aus ...