Auswahl des absendenden Kontos

  • * Thunderbird-Version: 38.0.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Prof.
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): all-inkl.com
    * Eingesetzte Antivirensoftware: McAfee Endprotection Security
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Gateprotect



    Hallo Zusammen,


    wir benutzen in der Firma Thunderbird als Client und es gibt mehrere User die mehr als einen Account haben.
    Der Hauptbenuter ist, sagen wir mal "A" und es gibt dann noch Konto "B". In den Einstellungen ist unter "Postausgangs-Server (SMTP)" das Konto "A" als Standard definiert. Trozdem kommt es vor das Konto "B" als Standart in einer neuen Mail genommen wird (Nein, meine natürlich nicht wenn man auf eine Mail antwortet oder weiterleitet die direkt an "B" ging). Passiert z.B. bei einem Rechtsklick auf eine Datei und dann "Senden an E-Mail-Empfänger" unter Windows 7. Ist das ein Bug oder kann man irgendwo genauer definieren, wann welches Konto genommen wird?
    Danke


    Gruß
    Dirk

  • Hallo DirkK73,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Ich empfehle Dir mal die Thunderbird-Erweiterung (= Add-on) Identity Chooser. Offizielle Beschreibung:



    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • ... oder "Flexible Identität" - damit kann man auch automatisieren.

    Gruß Thomas

  • Hallo,
    beide Add-on ähneln sich. Bei Identity Chooser wird schonvor dem Öffnen des Verfassenfenster die Auswahl angezeigt, während flexible Identität dieses kurz vor dem Versenden tut und dies gleich mit dem richtigen Vorschlag.
    Beide erfüllen aber ihren Zweck, daher kein Sieger.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Dann sollte man noch (wenn es vorrangig um Automatisierung geht) auf Correct Identity hinweisen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache


    Correct Identity habe ich bisher auch benutzt, es fehlt aber noch ein Update, das auf TB 38 läuft - bei mir funktionierte es zumindest gestern noch nicht.


    Daher habe ich eines genommen, das läuft.

    Gruß Thomas

  • es fehlt aber noch ein Update, das auf TB 38 läuft


    Hallo thosdmg,
    laut Beschreibung läuft die Version Correct Identity 1.4.4 "Works with Thunderbird 1.0 - 38.*"

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Laut Beschreibung schon - in meinem TB bis gestern nicht.


    Die Felder waren immer noch nicht auswählbar


    Aber ich gebe mich geschlagen: gerade noch mal nachgesehen, Version 1.4.4 ist vom 30.Juni 2015 und funktioniert


    somit erweitere ich meine Empfehlung selbstverständlich :thumbsup:

    Gruß Thomas

  • Hi


    Correct Identity läuft auf einigen Systemen allerdings immer noch nicht korrekt, guckst du hier:


    Correct Identity und TB 38


    Auf der Seite des Add ons wird dieses Verhalten auch schon thematisiert, so dass wir auf ein weiteres Update hoffen dürfen.

    Gruß Thomas