Gesendete E-Mails nach Konten anzeigen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win7 (64 Bit) SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast Free Antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS intern



    Hallo, ich habe eine Frage zur Darstellung gesendeter E-Mails nach dem jeweiligen Konto. Ich erkläre es mal so: Allgemein sind die TB-Konten unter "Meine E-Mails" eingerichtet. Das sieht in der Ansicht in TB so aus:


    Meine E-Mails
    - Posteingang
    - Entwürfe
    - Vorlagen
    - Gesendet
    - Papierkorb
    - Postausgang


    Dann habe ich verschiene Konten angerichtet: Ein Konto mit der Bezeichnung "Privat", unter dem ich meine privaten E-Mails verwalte und andere Konten (geschäftlich, Hobby).


    Im Verzeichnis "Posteingang" werden die empfangenen E-Mails entsprechend kategorisiert angezeigt, sodaß sie dem entsprechenden Konto zugeordnet werden.


    Im Verzeichnis "Gesendet" erscheinen die gesendeten E-Mails nicht kategorisiert. In der Spalte "Konto" steht im Verzeichnis "Gesendet" immer "Meine E-Mails". Wie kann ich auch bei "Gesendet" gewünschte Kategorien schaffen?

  • Hallo Vogeldonner,


    meine Frage ist, ob es sich bei deinen verschiedenen Mailkonten wirklich um eigentständige ("echte") Mailkonten handelt, oder nur um sogenannte "Aliasse", also nur weitere Absenderadressen unter einem und dem selben Mailkonto. (Den Unterschied zw. einem Mailkonto und einem Alias kennst du?)


    Wenn es sich um echte Mailkonten handelt, dann hast du auch bei jedem Konto einen eigenen Ordner "Gesendet", womit das Problem eigentlich auch erledigt wäre.



    Du kannst aber auch jederzeit unter dem lokalen Ordner "Gesendet" beliebig viele Unterordner anlegen und dann die dort hineinkopierten gesendeten Mails mit anzulegenden Filtern nach dem Kriterium der Absenderadresse dort hinein verschieben. Diese Filter musst du natürlich dann "ab und an" bewusst manuell starten. Aber dazu kannst du dir je jederzeit einen Button "Filter ausführen" anlegen.


    Unanbhängig davon gibt es natürlich auch die Option, Antwortmails immer in den Ordner der empfangenen Mail zu speichern. Damit hast du die eingegangene Mail und die Antwort darauf immer in einem Ordner, also die gesamte Kommunikation an einem Platz.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    hinsichtlich "Mailkonto"/"Aliasse", sieht es bei meinen "Konto-Einstellungen" wie folgt aus:


    Privat
    - Server-Einstellungen
    - Kopien & Ordner
    - Verfassen & Adressieren
    - Junk-Filter
    - Speicherplatz
    - Empfangsbestätigungen
    - S/MIME-Sicherheit


    geschäftlich
    - Server-Einstellungen
    - Kopien & Ordner
    - Verfassen & Adressieren
    - Junk-Filter
    - Speicherplatz
    - Empfangsbestätigungen
    - S/MIME-Sicherheit


    Hobby
    - Server-Einstellungen
    - Kopien & Ordner
    - Verfassen & Adressieren
    - Junk-Filter
    - Speicherplatz
    - Empfangsbestätigungen
    - S/MIME-Sicherheit


    Meine E-Mails
    - Junk-Filter
    - Speicherplatz
    Postausgangs-Server (SMTP)


    Unter Privat, geschäftlich und Hobby habe jeweils eine andere E-Mail-Adresse.



    Zur Zeit komme ich noch nicht dahinter....

  • Unter Privat, geschäftlich und Hobby habe jeweils eine andere E-Mail-Adresse.

    Und ich frage noch ein weiteres mal:
    Jeweils ein anderes echtes Mailkonto oder nur einen Alias zu einem bestehenden Mailkonto?

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    man könnte doch auch 3 verschiedene "virtuelle" Ordner anlegen. 1. Versand Privat mit der Bedingung "von ist private Mail Adresse" und das gleiche für die anderen Mail Adressen "Geschäftlich & Hobby".

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Morgen!
    Sieht nach 3 echten Konten aus. Bei POP3 liegen aber alle gesendeten in einem Ordner. Ist dies so? Schau mal, ob eine Spalte aktivierbar ist, die das Konto anzeigt.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo,

    Sieht nach 3 echten Konten aus.

    ja und die werden wohl als POP Konten global geführt


    Im Verzeichnis "Posteingang" werden die empfangenen E-Mails entsprechend kategorisiert angezeigt, sodaß sie dem entsprechenden Konto zugeordnet werden.

    zumindest, gemäß der Liste der Kontenübersicht in Beitrag 1 und der Konten-Einstellungs-Liste in Beitrag 3



    Kann man bei Globaler Kontenführung in den Konten-Einstellungen bei Kopien & Ordner den Ordner für Gesendete nicht auswählen? Sonst könnte man ja drei Versch. "Gesendet Ordner" anlegen.

  • Genau das habe ich schon vorgeschlagen.
    Aber weder auf die Frage nach Alias oder mehrere Konten (es gibt "Spezies, die schaffen es wirklich, auch Aliasse als eigenständige Konten einzurichten!), noch auf meine Vorschläge (ich mache genau das mit mehreren Unterordnern im lokalen "Gesendet"-Ordner) gab es eine Antwort. Auch die Antwort von Dinole löst das Problem auf fast die gleiche Art. (VO ist ja eigentlich auch ein Filter ...). Aber auch darauf wurde nicht eingegangen.
    Damit ist für mich das Problem "gelöst".



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Und ich frage noch ein weiteres mal:Jeweils ein anderes echtes Mailkonto oder nur einen Alias zu einem bestehenden Mailkonto?

    Hallo Peter,


    leider schaffte ich es nicht, früher zu antworten, so gern ich auch wollte.


    Also: Es handelt sich bei mir bei "Privat", "geschäftlich" und "Hobby" jeweils um eigenständige E-Mail-Adressen.

  • Morgen!
    Sieht nach 3 echten Konten aus. Bei POP3 liegen aber alle gesendeten in einem Ordner. Ist dies so? Schau mal, ob eine Spalte aktivierbar ist, die das Konto anzeigt.

    Hallo Thunder,


    genau so ist es. Alle gesendeten E-Mails werden als Konto unter "Meine E-Mails" kategorisiert. Obwohl ich bereits den Vorschlag angewendet habe, für jede E-Mail-Adresse bei "Gesendet" auch nach Kategorien wie "Privat", "geschäftlich" und "Hobby" gesendete E-Mails entsprechend in die Verzeichnisse zu kopieren, gelingt das nicht.

  • Also: Es handelt sich bei mir bei "Privat", "geschäftlich" und "Hobby" jeweils um eigenständige E-Mail-Adressen.

    Hallo,


    das beantwortet Peters Frage leider nicht, deswegen versuche ich mich jetzt auch mal:


    Bei GMX kannst du bereits in der kostenlosen Freemailvariante derzeit zu einem einzigen Mailkonto bis zu 22 Mailadressen einrichten (bei bezahlten Konten sogar noch mehr). Ein Mailkonto ist dabei ein eigenständiger GMX-Account mit jeweils eigener Kundennummer.


    Für eine hilfreiche Antwort ist es tatsächlich wichtig, ob deine 3 Mailadressen jeweils unter einem eigenen separaten Account bei GMX angelegt wurden oder ob deine 3 Mailadressen alle zum gleichen GMX-Account gehören.


    Anderer Versuch: Wenn du dich per Webbrowser bei www.gmx.net anmeldest, siehst du dann in einem Postfach die eingehenden Mails aller drei Mailadressen (natürlich nicht kurz vorher per Thunderbird abrufen, sonst siehst du ggf. exakt NULL Mails) oder musst du dich auch per Webbrowser ggf. mehrfach anmelden, um nacheinander die Mails für die 3 Mailadressen zu sehen?


    MfG
    Drachen

  • Für eine hilfreiche Antwort ist es tatsächlich wichtig, ob deine 3 Mailadressen jeweils unter einem eigenen separaten Account bei GMX angelegt wurden oder ob deine 3 Mailadressen alle zum gleichen GMX-Account gehören.

    Ich habe bei GMX jeweils eigenständige Accounts eingerichtet.