Mails im POSTEINGANG lassen sich mit der "Entf-Taste" nicht mehr löschen!?!?!?

  • Hallo allerseits,


    ich hatte im TB-Papierkorb ca. 3,5 GB Müll; daraufhin löscht ich die Datei "Trash". Wie ich nun feststelle, lassen sich Mails im POSTEINGANG nicht mehr wie sonst gewohnt schnell mit der "Entf-Taste" auf der Tastatur löschen und damit in den Papierkorb befördern. Auch über das Kontextmenü funktioniert die Option LÖSCHEN nicht mehr. Gleichwohl kann ich die Mails im POSTEINGANG in den Papierkorb verschieben (eben über die Option im Kontextmenü). Wenn die Mails dann mal in den Papierkorb verschoben sind, dann lassen sie sich dort wie gewohnt mit der "Entf-Taste" löschen.


    Eine neues Trash-File hat TB automatisch unter dem vorgegebenen Pfad angelegt. Ich benutze die TB-Version 31.7.0


    Was ist zu tun???


    Gruß


    Norbert

  • Hallo,
    dein Problem ist wohl deshalb entstanden, weil du nicht weißt, was beim Löschen von Mails passiert, auch wenn sie sich schon im Papierkorb befinden. Durch Betätigen der Entf.-taste alleine jedenfalls bekommst du die Mails in den Ordnern und Papierkorb nicht gelöscht.
    Ich empfehle dir, dir anzugewöhnen, den Papierkorb mit Rechtsklick zu leeren, dann ist der Papierkorb nämlich wirklich physikalisch leer.
    Das gleiche Problem hast du vermutlich mit dem Posteingang, weil er von dir entweder nie geleert oder/und nie komprimiert wird. Wir empfehlen den Posteingang möglichst leer und komprimiert zu halten um die Gefahr eines Datenbankdefekts zu minimieren. Den vermute ich mal, hast du bereits. Wie groß ist denn bei dir dieser Posteingang? Auch mehrere GB groß?
    Ich kann dir nicht garantieren, diesen wieder flott zu bekommen, aber wir werden aber zumindest alles versuchen.
    Kollege Mapenzi hatte eine Methode entwickelt mit Hilfe eines Tools von der Explorerseite her, die inbox zu zerteilen.
    Das geht aber nur wenn sie nicht völlig zerschossen ist.
    Bekommst du eine Ordnerreparatur hin?
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Ich empfehle dir weiterhin eine Sicherung deines Thunderbird-Profils zu machen.
    Zum Lesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    besten Dank für die Antwort! Es ist also bei mir folgendes der Fall:


    1. Das mit der Entf-Taste durchgeführte Löschen im Ordner Posteingang ist gewollt, weil ich alles noch zur Not
    für ne Weile im Papierkorb haben möchte.


    2. Im Ordner Posteingang lässt sich auch mit Rechtsklick und Löschen nicht mehr löschen... lediglich wird die
    Nachricht hierbei - wie auch nach dem Betätigen der Entf-Taste - als gelesen markiert, also sie "ergraut".


    3. In allen anderen Orndern - Gesendet usw. - wie auch im Papierkorb funktioniert alles wie ursprünglich,
    also auch mit der Entf-Taste zum löschen bzw. Rechtsklick und Löschen... alles wie gehabt.



    Gruß



    Norbert

  • Ergänzung:


    1. Mein Posteingang ist 2,5 GB groß
    2. Auch dem in den anderen Ordnern (Entwürfe, Gesendet usw.) funktioniert die Löschfunktion nicht mehr
    3. Die Löschfunktion arbeitet nur noch im Papierkorb selbst
    4. In einem Unterordner des Ordners Lokale Ordner funktioniert die Löschfunktion


    Löschfunktion = Löschen und "versenken im Papierkorb" mit der Entf-Taste oder über Rechtsklick und Löschen


    Gruß


    N.

  • Ich sehe gerade, dass du im ersten Beitrag nicht einer einzige unserer obligatorischen Fragen beantwortet hast.
    Solange diese nicht beantwortet sind, kann ich dir nicht weiterhelfen. Ich weiß ja noch nicht mal, ob du IMAP oder POP hast.


    Gruß

    Zitat

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, sorry wegen den fehlenden Details... bin halt in Aufregung wenn E-Mail-Programm nicht ordnungsgemäß arbeitet!!!


    Also:


    WIN 7, 64-bit auf Acer-Aspire (220 GB SSD - noch ca. 23 GB frei)
    Aktuelleste TB-Version ist installiert
    E-Mail-Server ist bei 1 und 1 - pop


    Gruß


    N.

  • Status quo:


    Habe soeben das gelöschte Trash-file nach "Benutzer... appdata... mail... pop.online.de zurückgespielt und nun sehe ich im TB Verzeichnisbaum beim Papierkorb einen Unterordner mit dem Namen meines E-Mail-Accounts... darin sind wieder alle zurückliegend gelöschten E-Mails... nun lassen sich wieder im POSTEINGANG alle Mails mit Entf-Taste bzw. Rechtsklick und Löschen löschen...


    Soweit alles wieder gut... aber: wie kann ich den ursprünglichen Zustand wieder herstellen, also ohne Unterordner im Papierkorb-Ordner???


    Gruß


    N.

  • Hallo,

    nun sehe ich im TB Verzeichnisbaum beim Papierkorb einen Unterordner mit dem Namen meines E-Mail-Accounts...

    Hat dieser "Unterordner" mit dem Kontennamen im Papierkorb ebenfalls das Icon eines Papierkorbs, so wie in meinem screen shot dargestellt?
    Dann hast du vielleicht die "gruppierte" Ansicht (Menü Ansicht > Ordner > Gruppiert).


    Gruß

  • Hallo,


    ja richtig, oben steht Papierkorb (mit entsprechendem Symbol) als übergeordnerter Ordner, darunter, als Unterordner mit ebenfalls vorgesetztem Papierkorb-Symbol der Name meines E-Mail Accounts sowie darunter als zweiter Unterornder (ebenfalls mit Papierkorb-Symbol) als Unterordner Lokale Ordner...


    Papierkorb
    # E-Mail Account (pronto....)
    # Lokale Ordner


    Gruß


    N.

  • OK, du hast also derzeit die "gruppierte" Ordneransicht, und die gefällt dir nicht (mir auch nicht ;) )
    Jetzt brauchst du nur ins Menü "Ansicht" > Ordner gehen und den Haken bei "Alle" zu setzen.
    Die Ansicht "Alle" (Ordner) ist wahrscheinlich das, was du mit dem "ursprünglichen Zustand" meinst, den du wieder herstellen willst.


    Gruß

  • Hallo,


    ...nicht ganz; der usprünglich Zustand war, dass alle gelöschten Mails in den obersten Ordner "Papierkorb" mit Entf-Taste bzw. Rechtsklick Löschen "landeten" und dort bis zum endlichen Löschen lagerten. Entf-Taste bzw. Rechtsklick Löschen klappt ja im Posteingang (E-Mail-Account Name) ja wieder... nur "wandern" die gelöschten Mails dann in den Unterordner (E-Mail-Account-Name) des Oberordners "Papierkorb".


    Gruß


    N.

  • ...nicht ganz; der usprünglich Zustand war, dass alle gelöschten Mails in den obersten Ordner "Papierkorb" mit Entf-Taste bzw. Rechtsklick Löschen "landeten" und dort bis zum endlichen Löschen lagerten.

    Nein, bei POP-Konten landen die gelöschten Mails immer in den individuellen Ordnern "Papierkorb" der einzelnen Konten.
    Wenn du die Ansicht "gruppierte" Ordner benutzt, wird ein "übergeordneter" (gruppierter) Papierkorb angezeigt mit mit der Gesamtzahl der gelöschten Mails, die sich in den (darunter angezeigten) individuellen Papierkörben der Konten befinden.
    Der gruppierte Papierkorb ist aber nur ein virtueller Ordner, er enthält in Wirklichkeit keine Nachrichten.


    EDIT: wenn dich die Anzeige der individuellen Papierkörbe unter "übergeordneten" Papierkorb stören, dann "klappe" diesen doch einfach zu! ;)


    Entf-Taste bzw. Rechtsklick Löschen klappt ja im Posteingang (E-Mail-Account Name) ja wieder... nur "wandern" die gelöschten Mails dann in den Unterordner (E-Mail-Account-Name) des Oberordners "Papierkorb".

    Das ist das ganz normale Verhalten beim Löschen von Nachrichten, sie werden in den jeweiligen Papierkorb des POP-Kontos verschoben.


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Hallo allerseits,


    über die "Weihnachts-Auszeit" habe ich mal mit der Gruppier-Funktion gewerkelt... und es klappt soweit... leider werden aber alle anderen Ordner dann auch zu- oder aufgeklappt. Gibt es die Möglichkeit, die Gruppierfunktion (bzw. das "Zuklappen") nur für einen Ordner, hier den Papierkorb, zu setzten. Habe bislang noch keine Möglichkeit hierzu entdeckt.


    Besten DANK für die Hilfe + Tipps... wünsche einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr!


    Gruß


    N.