Emails werden orange hinterlegt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Tunderbird 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Exchange Postfach an der Uni
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Sophos
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit werden bei mir im Posteingang einzelne mails mit einem orangenen Balken hinterlegt. Leider krieg ich diese Balken nicht mehr weg und weiß auch nicht nach welchem Muster eine Mail hinterlegt wird oder eben nicht. Bei ein und dem selben Absender kommt es auch vor, das eine Mail hinterlegt ist und die andere wiederrum nicht.
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen denn irgednwie nerven mich die orangene Balken :)


    Vielen Dank schonmal,
    maggy

  • Hallo maggy,


    benutzt du manchmal Schlagwörter für bestimmte Nachrichten oder hast du einen Filter erstellt, der Mails von bestimmten Absendern durch ein Schlagwort markiert?
    Mann kann auch gewollt oder ungewollt die gerade im "Vorschau"-Fenster angezeigte Mail mit einem Schlagwort (z. B. "Wichtig" = roter Hintergrund) belegen, indem man per Tastenkürzel auf eine der Ziffer-Tasten von 1 bis 5 drückt.


    Mache doch einfach mal eine R-Klick (auf eine orange Mail) > "Schlagwörter" und klicke auf "Alle Schlagwörter entfernen" oder drücke einfach die Taste "0" (Null).


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Hallo,


    DAnke schonmal für deine Hilfe. Habs gerade mirt dem Shclagwörter entfernen versucht aber es hat leider keine Abhilfe geschaffen. Wenn ich die Mails mit einem Schlagwort belege dann wird mir nur die Schriftfarbe geändert, aber das Hinterlegte bleibt.
    Es kann auch eigentlich keine Regel sein die auf bestimmte Absender reagiert denn verschiedenen Mails vom selben Absender sind mal hinterlegt mal nicht.
    Ich hatte mir eigentlich auch keine Regeln erstellt bisher.


    Ich hab mal ein Bild angehängt wie das bei mir aussieht.

  • Wenn ich die Mails mit einem Schlagwort belege dann wird mir nur die Schriftfarbe geändert, aber das Hinterlegte bleibt.

    Dein Problem mit der willkürlich erstellten Hintergrundfarbe "orange" bei manchen Mails habe ich noch nie gesehen, weder bei mir noch im Forum.
    Deswegen meine Erklärung, dass du vielleicht versehentlich eine Ziffer-Taste gedrückt hast, da man die Schlagwort-Kennzeichnung auch durch einen einfachen Tastendruck auslösen kann.


    Wenn ich eine geöffnete Mail mit dem Schlagwort "Arbeit" kennzeichne, wird der Hintergrund orange angezeigt und die Schriftfarbe ist weiß (erster screen shot).
    Wenn ich eine andere Mail öffne, wird der Hintergrund der gekennzeichneten Mail normal angezeigt und die Schriftfarbe wechselt auf orange (zweiter screen shot). Die Schlagwort-Kennzeichnung durch Farben wird offenbar unterschiedlich gehandhabt in den Windows und Mac OS X Versionen von Thunderbird.


    Mache doch noch einen Test im abgesicherten Modus von Thunderbird: Menü "Hilfe" > Mit deaktivierten Add-ons neu starten.
    Und wenn diese Mails immer noch den Farbhintergrund orange haben, "repariere" den Posteingang über R-Klick > Eigenschaften > Reparieren.

  • Hallo Mapenzi,


    Dein Problem mit der willkürlich erstellten Hintergrundfarbe "orange" bei manchen Mails habe ich noch nie gesehen, weder bei mir noch im Forum.

    (Hervorhebung in fett von mir).


    Du bist nicht mehr auf dem laufenden ;) : Ocker Markierung für die gesamte eMail-Zeile von soenarto.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Posteingang reparierne hat nicht geklappt.
    Ich hab jetz nacheinander mal die Add-Ons deaktiviert und es liegt wohl am "Exchange EWS Provider 3.5.0.-beta1" bei mir ist das Problem schon vor einer Weile das erste mal aufgetreten, nachdem der Thunderbird ein Update gezogen hatte. Aber hat nicht weiter gestört weil es ne einzelne Mail war, aber jetzt trat es halt direkt bei 3 Mails auf und das fand ich dann schon komisch. Leider brauche ichd as Exchange Add-On also muss ich wohl mit den orangenen mails leben erstmal.


    Danke für eure Hilfe!

  • Das ist ja wohl kein "Fehler", dass die Zeilen farbig markiert werden? Es sieht mir eher nach einer Art Hervorhebung aus - was auch immer damit von dem Add-on angezeigt werden soll.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Wie ich schon oben und in deinem Tread schon geschrieben habe, es liegt an dem Exchange Add-On. Aber auf das kann ich leider nicht verzichten und das Update hat bisher auch noch keine Abhilfe geschaffen leider.

  • Was wird denn da nun von diesem Add-on (zu Unrecht?) markiert? Ist da eine Art Regel zu erkennen?

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Ich habe das Add-on Exchange EWS Provider probehalber in einem meiner Test-Profile installiert mit folgendem Ergebnis:


    • die Funktion "Schlagwörter" in Thunderbird wird von dem Add-on blockiert, d. h. man kann weder ein neues Schlagwort setzen noch ein schon vorhandenes Schlagwort entfernen.
    Im R-Klick Menü > Schlagwörter werden die fünf Standardschlagwörter bzw. zusätzlich eingerichtete Schlagwörter nicht aufgelistet.
    Das Problem wird hier diskutiert https://github.com/Ericsson/exchangecalendar/issues/270
    Ein ähnliches Problem wird in diesem Bug-Bericht behandelt https://bugs.launchpad.net/lig…nge-provider/+bug/1466400


    • bei aktivem Add-on werden Mails, die mit hoher Priorität verschickt wurden, nach Empfang durch die Tag-Funktion des Add-ons mit ockerfarbenem Hintergrund belegt, mit niedriger Priorität gesendete Mails erhalten einen grünen Hintergrund (siehe screen shots)

  • Nee... IMHO ist diese Markierung oder mit Ocker hinterlegt wurde keiner Logik zuzuordnen... es passiert beliebig...und wenn man die Mail aufmacht, gibt es kein Schildchen oder so.
    Das passiert bei mir mal bei Junk-Mail, mal bei normaler Mail.

  • Hallo,


    wir hatten das Problem auch und sind durch diese Seite zur Loesung gekommen. Ich hatte das allerdings nicht so direkt hier rausgelesen, deshalb moechte ich es nochmal eintragen:


    Man kann die Funktion über die Einstellungen deaktivieren.


    Menü "Extras"
    -> "Einstellungen"
    -> Gruppe "Extras" (rechts von Gruppe "Exchange EWS")
    -> Register "Allgemein"
    Haken bei "farbiger Hintergrund für ..." entfernen.


    Dann ist das auch "wech" (oder in Bayern: "fort").


    Beste Grüße und Danke für den Hinweis zur Lösung. Das legt mir allerdings nahe, dass es schon mit der Wichtigkeit zusammenhängt, die der Absender festgelegt hat.