Gelöschte Mail wiederherstellen - Status 001b? + Alternative zu RecoverDeletedMessages gesucht (leider nicht mehr funktional)

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Programm + Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: W7 x64 uptodate
    • Kontenart (POP / IMAP): POP


    Guten Abend :)

    Leider musste ich eben eine gelöschte Mail wiederherstellen und stellte dabei fest, dass das Addon "RecoverDeletedMessages" mit der aktuellen TB Version nicht mehr funktioniert.


    Also musste ich die Mail von Hand wiederherstellen und bemerkte dabei folgendes:

    - Wiederherstellunge mit Wordpad funktioniert. Editiere ich die inbox aber mit Notepad++ bleibt die Mail verschwunden. Woran liegt das? Notepadüü zeigt mir "Windows (CR LF)" mit "ANSI" an - liegt hier das Problem?
    - Die Mail hatte Status 001b, welchen ich aber nirgends fand. Normal ist doch 0009 gelöscht, für was steht 001b genau?


    Und kennt jemand eien Alternative zu "RecoverDeletedMessages", welche noch funktioniert? :)


    Danke euch schon einmal. :)

  • Hallo,

    stellte dabei fest, dass das Addon "RecoverDeletedMessages" mit der aktuellen TB Version nicht mehr funktioniert.

    Wie meinst du "mit der aktuellen Version nicht mehr funktioniert"?

    Ist das Add-on bei dir inkompatibel mit TB 45.8.0 oder kann es einfach keine gelöschten Nachrichten wiederherstellen?


    Bei mir ist die Version 0.4 von Recover deleted messages in einem Test-Profil installiert, ich habe es also eben mal schnell getestet. Mit Erfolg, wie man sieht:



    Nach dem Klick auf "OK":




    Ich muss dazu aber bemerken, dass ich bislang nicht immer Erfolg mit dem Add-on hatte, besonders bei IMAP-Konten.

    für was steht 001b genau?

    http://www.eyrich-net.org/mozilla/X-Mozilla-Status.html?en



    Gruß

  • Halo Mapenzi,


    ich hatte natürlich google bemüht. In deinem Link steht der Status 001b nicht drin, genau so wenig in allen FAQs oder Wikis die ich gefunden habe. Wäre schön, wenn es so einfach gewesen wäre. ;)


    Zum AddOn:

    Ich kann es installieren und laufen lassen, es findet aber keine Mails, obwohl ganz klar welche vorhanden sind und ich diese manuell wiederbeleben kann. Wenn es bei dir geht, muss es ja irgendwie an meiner Konfiguration liegen. Hast du vielleicht eine Idee? :-/

  • In deinem Link steht der Status 001b nicht drin, genau so wenig in allen FAQs oder Wikis die ich gefunden habe.

    Hallo :)

    Zitat von Christian Eyrich
    The single values are in hexadecimal form as in the message header. If more than one value is set, they are logical or’ed – so read and deleted is 0x009.

    (Hervorhebung durch mich)


    HTH

    Gruß Ingo

  • Wenn es bei dir geht, muss es ja irgendwie an meiner Konfiguration liegen.

    ich weiß es nicht, warum das Add-on bei dir nicht funktioniert. Ich weiß nicht mal, warum es bei mir in ein und dem selben POP-Konto die meiste Zeit gelöschte Mails wiederherstellt, dann wieder 0 Mails findet. Manchmal wird der Unterordner "Deleted_emails_0" angezeigt, aber der kreisende "Aktivitätsindikator" bleibt aktiv und der Wiederherstellungsprozess scheint nicht enden zu wollen, außer man schließt Thunderbird.

    Dir ist aber sicher bekannt, dass die Wiederherstellung nur funktionieren kann, solange der entsprechende Ordner noch nicht komprimiert worden ist.

    Du kannst auch den Autor Paolo Kaosmos per E-Mail anschreiben über seine Homepage anschreiben und ihm dein Problem schildern https://freeshell.de/~kaosmos/index-en.html


    Was den X-Mozilla Status anbetrifft, verstehe ich das so:

    z. B.

    gelesen = 0001

    gelöscht = 0008

    ergibt 0009 für eine gelesene, gelöschte Mail.


    Den X-Mozilla Status 001b kann ich nicht erklären, dagegen erhalte ich den Staus 000b bei einer gelesenen (0001), beantworteten (0002) und gelöschten (08000) Mail.


    Gruß

  • Den X-Mozilla Status 001b kann ich nicht erklären

    Hallo :)


    wenn ich nicht irre, müsste das MSG_FLAG_READ (1) + MSG_FLAG_REPLIED (2) + MSG_FLAG_EXPUNGED (8) + MSG_FLAG_HAS_RE (16) sein, oder nicht (0x001b ist dezimal 27)?


    Gruß Ingo

  • Ich krieg's nicht hin

    Es ist so, wie Ingo es geschrieben hat. Die Zahlen sind in Hex. Die hexadizimale 10 entspricht der dezimalen 16. Der Wert 1b ergibt sich aus

    10 v 08 v 02 v 01


    Btw, auch wenn es hier keine Rolle spielt. Im Allgemeinen ist das logische Oder nicht dasselbe wie eine Addition. Beispiel:


    11 + 11 = 22

    aber

    11 v 11 = 11

  • Hallo Susanne,

    Die hexadizimale 10 entspricht der dezimalen 16

    Vielen Dank für deine Erklärungen, aber ich bin kein Mathematiker.

    Ich kann leider hexadezimal nicht in dezimal umrechnen.

    Der Wert 1b ergibt sich aus

    10 v 08 v 02 v 01

    Verstehe ich einfach nicht. Wofür steht der Buchstabe "v" (v = versus?)?

    Was heißt "or'ed" in dem Artikel von Eyrich?

    (If more than one value is set, they are logical or’ed)

  • Hallo Mapenzi,


    ... aber ich bin kein Mathematiker.

    Ich kann leider hexadezimal nicht in dezimal umrechnen.

    So kompliziert ist das gar nicht. Das ist Gegenstand der Schulmathematik Es geht einfach um ein Zahlensystem mit der Basis 16 anstatt zur 10. Da man dann einzelne Ziffern benötigt, die den Werten 10 bis 15 entsprechen, nimmt man dazu einfach die Buchstaben a bis f.

    Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Hexadezimalsystem



    Was heißt "or'ed" in dem Artikel von Eyrich?

    Damit ist das logische (hier bitweise) Oder gemeint, die Disjunktion. Das "v" ist der Operator dazu. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Disjunktion

    Wenn Du für "wahr" 1 schreibst und für "falsch" 0, es also bitweise betrachtest, dann ist


    0 v 0 = 0

    1 v 0 = 1

    0 v 1 = 1

    1 v 1 = 1


    Mit andere Worten: Ist mindestens eine von zwei Aussagen A und B wahr, dann ist die Verknüpfung (A oder B) ebenfalls wahr.


    In dem Fall hier darf man auch einfach addieren: 10 v 08 v 02 v 01 = 10 + 08 + 02 + 01 = 1b oder in dezimal 16 + 8 + 2 + 1 = 27. Oder in Bits geschrieben:


    10 Hex = 16 Dezimal = 10000

    08 Hex = 08 Dezimal = 1000

    02 Hex = 02 Dezimal = 10

    01 Hex = 01 Dezimal = 1


    Wenn Du das nun spaltenweise Oder-Verknüpfst, dann erhältst Du 11011 = 27 Dezimal = 1b Hexadizimal


    Viele Grüße


    Susanne

  • Ich wollte gerade meinen Beitrag #10 bearbeiten, um zum besseren Verständnis die führenden Nullen zu ergänzen. Das sollte so aussehen:


    10 Hex = 16 Dezimal = 10000 binär

    08 Hex = 08 Dezimal = 01000 binär

    02 Hex = 02 Dezimal = 00010 binär

    01 Hex = 01 Dezimal = 00001 binär


    Das Bearbeiten klappt nicht. Über die Funktion bearbeiten bekomme ich nur ein leeres Fenster, also ohne den bisherigen Text. Habe ich etwas übersehen, oder ist das etwas, das Thunder noch im Setup der neuen Forensoftware korrigieren muss?


    [OT]

    Jetzt erinnere ich mich wieder, warum ich mich an der "Philosophischen Fakultät" eingeschrieben hatte ...

    Ist nicht die Logik - und dazu gehören ja auch Wahrheitstabellen, Disjunktion, Adjunktion usw. - eine Disziplin der Philosophie? :mrgreen:


    [/OT]

  • Das ist Gegenstand der Schulmathematik Es geht einfach um ein Zahlensystem mit der Basis 16 anstatt zur 10.

    Schulmathematik??

    Nicht zu meiner Zeit, oder ich kann mich nach hundert Jahren halt nicht mehr daran erinnern. ;)

  • [OT]

    Dann schaut mal hier: [media]https://www.youtube.com/watch?v=B_06pe8Bt90[/media] wie man mit den Fingern bis 1023 zählen kann. Ok, das ist jetzt nicht das Hexadezimal- sondern nur das Dualsystem, aber dafür ist die Sendung ja auch für Grundschüler gedacht.

    [/OT]