Schriftart Calibri light verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.1.0 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home (1607)
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): strato
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): easybox 804


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo,


    ich habe bei Thunderbird die Schriftart Calibri light verwendet. Seit einiger Zeit ist die Schrift Calibri light verschwunden. Wenn ich z.B. eine E-Mail schreibe wird mir dort angezeigt: Calibri Light (Nicht installiert). Auch unter Extras - Einstellungen wird diese nicht mehr angezeigt, nur noch Calibri.


    Das Update auf die Thunderbird Version w.o. genannt habe ich erst heute ausgeführt, davor war die Schrift auch schon nicht mehr da. Ein paar Tage zuvor hatte ich auch ein Update in Thunderbird ausgeführt, aber ob seit diesem Update die Schrift nicht mehr vorhanden ist und ob das Update etwas damit zu tun hat, kann ich leider nicht sagen.


    Folgendes habe ich schon versucht:


    - Thunderbird im abgesicherten Modus (mit deaktivierten Add-ons) gestartet - Schrift nicht vorhanden

    - Neues Profil angelegt - Schrift nicht vorhanden

    - Vorhandensein der Schriftart unter Windows Schriftarten geprüft - Schrift vorhanden


    Was könnte passiert sein? Warum ist die Schrift verschwunden.


    Kann mir jemand helfen?


    Danke

  • Habe eben mal eine ältere Version 45.0 installiert, da wird mir die Schriftart noch angezeigt. Update auf Version 45.8.0, Schrift auch noch da.



    Update auf Version 52.1.0 Schrift weg



    Liegt wohl doch an dem Update.


    Wo kann man sich an die Entwickler wenden?

  • Hallo emaildaniela und willkommen im Thunderbird-Forum,


    die Entwickler sind unter https://bugzilla.mozilla.org/d…s.cgi?product=Thunderbird zu erreichen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    ich habe in BugZilla einen passenden Bug entdeckt. Dort wird berichtet, dass bei (allen?) Fonts nur noch der erste Teil des Namens angezeigt wird. In diesem Fall hier also "Calibri". Womöglich handelt es sich um eine Art Gruppierung (die dann so gar nicht funktioniert, oder doch?) der Fonts.


    Das ist der Bug:

    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1357838