Filter funktionieren nur noch teilweise automatisch

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.2.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 8.1 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Firmenintern
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,


    seit einiger Zeit (kann seit dem letzten Thunderbird Update gewesen sein, bin mir da aber nicht sicher) habe ich das Problem, dass meine konfigurierten Filter in Thunderbird nicht mehr auf alle Mails angewendet werden. Konkret heißt das, dass E-Mails welche ich erhalte, während Thunderbird nicht läuft (z.B. Nachmittags oder Abends nach Feierabend), nicht mehr korrekt gefiltert werden und einfach beim nächsten Start von Thunderbird im Posteingang erscheinen und dort auch bleiben.

    Ich muss dann jeden Tag per Hand die Filtereinstellungen öffnen und jeden Filter einmalig manuell ausführen. Mails, welche ich erhalte, während Thunderbird auf meinem Rechner läuft, werden auch korrekt gefiltert.

    Die Konfiguration der Filter sieht jeweils in etwa so aus:

    3ca32TE.png


    Ist das Problem bekannt? Was kann man dagegen tun?


    Viele Grüße

    Chriss

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Chriss ()

  • Kann mir hier wirklich niemand weiterhelfen? Es kann doch wohl nicht sein, dass das Problem einzig und allein nur bei mir auftritt...

  • Hallo Chriss,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Über einen Monat später und immer noch keine Antwort.

    Das Problem besteht nach wie vor.

    Soll das ein schlechter Scherz sein?

    "Über einen Monat ..."

    Ja, das soll vorkommen.


    "Das Problem besteht ..."

    Das tut mir leid für Dich.


    "Soll das ein ..."

    Diese Frage betrachte ich wiederum als schlechten Scherz.


    Dies ist ein Forum, wo Thunderbird-Benutzer anderen Thunderbird-Nutzern bei der Hilfe von Problemen zu helfen versuchen. Dies tun sie unbezahlt und freiwillig. Dieses Forum, wie die meisten anderen Foren zu Computer-Programmen, erhebt nicht den Anspruch alle Probleme lösen zu können und verspricht solches auch nicht.


    • Auch wir Helfer können nur zu Beiträgen Stellung nehmen, wo wir helfen können.
    • Auch wir Helfer sind nicht 24 Stunden rund um die Uhr und 365/366 Tage im Forum präsent.
    • Auch unter den Helfern gibt es welche, die sich nur auf bestimmte Probleme rund um den Thunderbird beschränken, wo sie selbst sicher genug sind und dazu Hilfestellung leisten können.
    • Du wirst hier keine "allwissenden" Helfer und Problemlöser finden. Auch die Helfer haben keine Eier legende Wollmilchsau!
    • ...


    Es besteht kein Rechtsanspruch des Hilfesuchenden auf Support und besteht keine Rechtsverpflichtung der freiwilligen Helfer hier Support leisten zu müssen.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Chriss,

    Das Problem besteht nach wie vor.

    Das glaube ich dir gerne, aber offenbar ist dein Problem keinem der freiwilligen Helfer dieses Forums bekannt.

    Ich selber habe es noch nie beobachtet, da meine Filter nur für POP-Konten erstellt sind und keiner für ein IMAP-Konto.


    Man kann natürlich jederzeit selber eine Suche im Internet machen mit seiner bevorzugten Suchmaschine.

    Eine solche Suche habe ich jetzt durchgeführt, da es schon sehr merkwürdig ist, dass Nachrichten, die am Wochenende auf deinem IMAP-Server eingetroffen sind, am Montag Morgen nicht gefiltert werden, während neu ankommende Nachrcihten klaglos gefiltert werden.

    Bei meiner Suche habe ich ein ähnliches Thema "Filters ignore read mail unless manually run on folder (IMAP)"

    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=39&t=2461817 gefunden sowie einen schon etwas älteren Bug-Report Bug 566873 "Imap filters do not work on already read messages".


    Nun drängt sich sofort die Frage auf: was machst du am Wochenende? Liest du deine E-Mails vielleicht auf einem Smartphone oder in einem anderen E-Mailclient?

    Falls ja, gehe in Thunderbird ins Menü Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Konfiguration bearbeiten und suche die Einstellung "mail.imap.filter_on_new". Wenn deren Wert auf "false" steht, mache einen Versuch, indem du den Wert am nächsten Wochenende auf "true" stellst.


    EDIT: wenn es sich bei dir tatsächlich um den von mir zitierten Bug handelt, sollte er allerdings nicht mehr in der Version Thunderbird 52 auftreten.

    "Messages in IMAP folders read on external device are now filtered by default" (aus https://www.mozilla.org/en-US/thunderbird/52.0/releasenotes/




    Gruß

    Mapenzi

  • Hallo,


    ich lese die E-Mails nur auf meinem Arbeitsrechner. Von einem anderen Gerät greife ich darauf nicht zu bzw. maximal in Ausnahmefällen per Roundcube, was allerdings lediglich alle paar Monate mal vorkommt.


    Ich bin beruflich als Softwareentwickler tätig und habe vor dem Schreiben meiner Frage bereits mehrere Stunden vergeblich selbst nach einer Lösung gesucht, ansonsten hätte ich hier überhaupt nicht erst ein Thema erstellt.

    Es interessiert mich nicht, ob ich hier auf irgendetwas einen Rechtsanspruch habe oder nicht. Ich habe das Thema hier nicht mit der Intention erstellt, definitiv eine Lösung des Problems präsentiert zu bekommen und ebensowenig habe ich eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwartet.

    Es enttäuscht mich lediglich ein wenig, dass ich hier erst ausfallend werden muss, damit überhaupt erstmal jemand auf meine Frage reagiert.

    Mir hätte schon ein "das Problem ist uns leider nicht bekannt, deshalb können wir leider nicht weiterhelfen" ausgereicht, aber stattdessen steckt man hier den Kopf in den Sand, wenn man mal keine direkte Lösung parat hat.


    Ich bin selbst seit mehreren Jahren freiwillig als Moderator/Helfer in einem Forum tätig und helfe den Nutzern bei bestimmten Softwareproblemen,

    dennoch ignoriere ich nicht einfach sämtliche Fragen/Beiträge, zu denen ich nicht spontan eine Lösung parat habe, sondern versuche stattdessen, dennoch so gut wie möglich zu helfen.


    Ich bekomme als Mitglied nicht wirklich den Eindruck vermittelt, dass "Thunderbird-Benutzer anderen Thunderbird-Nutzern hier bei der Hilfe von Problemen zu helfen versuchen", da ich in meinem Fall leider keinen derartigen Versuch feststellen konnte.

    Für das Rechtfertigen/Argumentieren und Auflisten von Gründen, weshalb man mir nicht weiterhelfen kann und auch rechtlich nicht dazu verpflichtet ist, scheinen die freiwilligen Helfer aber eigenartigerweise dann doch genug Zeit zu haben.


    Mein Dank geht an Mapenzi, der zumindest mal tatsächlich versucht hat, mir mit dem eigentlichen Problem weiterzuhelfen, anstatt nur sinnlos um das Problem herum zu argumentieren.


    Gruß

    Chriss

  • Hallo Chriss,


    Ich bin selbst seit mehreren Jahren freiwillig als Moderator/Helfer in einem Forum tätig und helfe den Nutzern bei bestimmten Softwareproblemen,

    dennoch ignoriere ich nicht einfach sämtliche Fragen/Beiträge, zu denen ich nicht spontan eine Lösung parat habe, sondern versuche stattdessen, dennoch so gut wie möglich zu helfen.


    dann verlinke doch bitte mal dieses Forum, wo Du Moderator/Helfer bist. Dort finden sich wirklich überhaupt keine unbeantworteten Themen?


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    mich würde interessieren, ob die Mails, die nicht gefiltert werden als gelesen oder nicht gelesen markiert sind. Sind die Mails auf dem Server etwa als gelesen markiert und werden danach abgerufen, bin ich nicht sicher, ob Filter automatisch klappen. Die Automatik geht ja eh nur bei neuen Mails.


    Es ist mir bekannt, dass nach längerer Zeit auch die Filterdateien msgFilterRules.dat (Reintext nicht kodiert) mal defekt werden können und nicht mehr funktionieren. In solchen Fällen muss man sich die Mühe machen, die Datei zu löschen ( Thunderbird muss dabei beendet sein) und in Thunderbird den oder die Filter neu generieren. Das kann schon manchmal recht aufwendig sein. Bei mir selbst ist das bisher in 13 Jahren zweimal passiert.

    Gruß


    Ich habe deine Frage trotz Hochpushens deinerseits leider immer überlesen, was bei mir schon mal passieren kann.

    Obwohl ich aber im Urlaub und im Ausland bin, antworte ich trotzdem auf Fragen. wenn auch nicht auf alle.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mir hätte schon ein "das Problem ist uns leider nicht bekannt, deshalb können wir leider nicht weiterhelfen" ausgereicht, aber stattdessen steckt man hier den Kopf in den Sand, wenn man mal keine direkte Lösung parat hat.

    Keiner von uns Helfern kann für das Forum sprechen, also was hilft es dir, wenn graba, mrb, edvoldi, slengfe, muzel, Feuerdrache, Drachen, Mapenzi et al. antworten: "tut mir leid, ich kann dir nicht helfen, da ich das Problem nicht kenne."

    Die meisten Lösungen, die wir anbieten, könnten die Hilfesuchenden selber in einer gescheiten Suche mit ihrer bevorzugten Suchmaschine finden.

    Ich warte gegenwärtig in mindestens zwei Dutzend Themen immer noch auf Antworten von Fragestellern, denen ich Lösungsvorschläge gemacht habe oder zunächst weitere Fragen gestellt habe.

    Warum soll ich mir nicht das Recht nehmen, einem Fragesteller nicht zu antworten, wenn ich nichts zu einer Lösung beitragen kann?


    Es steht dir frei, in dem o. g. Bug-Bericht einen Kommentar zu schreiben oder gegebenenfalls eine neuen Bug-Bericht zu erstellen.

    Du kannst ebenfalls dein Problem im Mozilla Support https://support.mozilla.org/de/products/thunderbird schildern.

    Auch dort sind nur freiwillige Helfer tätig.

    Ich bekomme als Mitglied nicht wirklich den Eindruck vermittelt, dass "Thunderbird-Benutzer anderen Thunderbird-Nutzern hier bei der Hilfe von Problemen zu helfen versuchen", da ich in meinem Fall leider keinen derartigen Versuch feststellen konnte.

    Ein User-helfenUsern-Forum wie Thunderbird Mail DE ist keine Kundendienstabteilung der Mozilla Foundation, es gibt keinen Anspruch auf eine Antwort. Dieses Forum hat in den letzten Monaten drei oder vier seiner erfahrensten Mitarbeiter verloren. Das kann durchaus Einfluss haben auf die Antwortquote.

    Im französischen Thunderbird Forum zum Beispiel bleiben derzeit ungefähr die Hälfte aller Anfragen unbeantwortet bzw. ungelöst. Es gibt dort kaum noch einen erfahrenen Helfer, der einige Tausend Antworten auf dem Buckel hat.


    EDIT:


    auch wenn du deine Mails am Wochenende nicht in einem anderen Mail-Client oder im Webmail liest, würde mich trotzdem interessieren, ob bei dir die Einstellung "mail.imap.filter_on_new" den Wert "true" oder "false" hat.

  • Hallo,


    wenn ich mich richtig erinnere, waren die immer als nicht gelesen markiert.

    Das Problem ist in den letzten Tagen nicht mehr bei mir aufgetreten, Anfang der Woche (nach Ende meines Urlaubs) hatte ich aber wieder einige hundert ungefilterte Mails in meinem Posteingang, die eigentlich hätten gefiltert werden sollen.

    Ich gehe nicht davon aus, dass die Filterregeln defekt sind, da die Filter an sich korrekt funktionieren (bei manuellem Ausführen und wenn TB gerade läuft).

    Hast du vielleicht noch eine andere Idee?


    Danke und Gruß

    Chriss

  • Können wir nicht einfach einen Haken unter diese ganze Diskutiererei machen? Das fortzuführen hilft denke ich niemandem wirklich weiter.

    Jeder hat hier seine Gründe für sein Handeln. Ich kann deine/eure Gründe nachvollziehen und ich hoffe, dass das umgekehrt auch so ist. Ich habe auf der Arbeit schon genug Stress mit diversen Themen/Aufgaben, die quasi alle gleichzeitig bearbeitet werden müssen. Wenn dazu dann noch parallel der E-Mail Client streikt oder Probleme macht, platzt mir auch irgendwann der Kragen. Erst recht dann, wenn einem niemand weiterhelfen kann und die einzigen, an die man sich wenden kann, "freiwillige Helfer" sind, die dann ebenfalls wochenlang nicht antworten. Ich könnte TB auch selbst debuggen und dem Fehler auf den Grund gehen, aber so viel Zeit habe ich nunmal einfach nicht.

    auch wenn du deine Mails am Wochenende nicht in einem anderen Mail-Client oder im Webmail liest, würde mich trotzdem interessieren, ob bei dir die Einstellung "mail.imap.filter_on_new" den Wert "true" oder "false" hat.

    Der Wert ist auf "true", also wird es das vermutlich auch nicht sein.


    Danke und Gruß

    Chriss