Profil verschieben von Thunderbird und/oder Firefox

  • Welcher Weg zum Verschieben von Profilen ist denn der sicherste und einfachste? Ich habe den gesamten Thread mal gelesen und es geht eigentlich recht oft hin und her.


    Bei mir liegt das Profil im Standard-Ordner und C: ist wegen diesem Profil immer mit mindestens 15% fragmentiert. Der gesamte Thunderbird-Profil-Ordner wird von O&O irgendwie nicht mehr mit-defragmentiert, wohl weil das Programm merkt, dass es keinen Sinn macht.


    Gibt es irgendwie eine offizielle Empfehlung, welchen Weg man gehen sollte?


    Ich wäre für Antworten wirklich dankbar.


    EDIT: Ich benutze Thunderbird 1.5.0.9 und MozBackup 1.4.5 zum sichern der Profile.

  • Ich verstehe immer nicht warum viele hier nicht aus den Antworten die richtigen Schlüsse ziehen können. Heiggo hat doch in seinem Posting die mögliche Lösung vorgeschlagen. Ist es denn so schwer daraus abzuleiten das man mit dem Profilmanager
    1. ein neues Profil anlegt,
    2. das alte Profil dann per copy&paste in das neue Profil hinein kopiert ?


    Warum braucht hier fast jeder eine mundgerechte Lösung?




    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Allwissender, oder soll ich dich gleich Gott nennen?


    Wie ich geschrieben habe, habe ich mir den gesamten Thread durchgelesen und es sind drei oder vier Lösungsmöglichkeiten genannt worden. Genau deshalb habe ich nachgefragt.


    Quote from "grmbl"

    Welcher Weg zum Verschieben von Profilen ist denn der sicherste und einfachste? Ich habe den gesamten Thread mal gelesen und es geht eigentlich recht oft hin und her.

  • ^
    hallo grmbl ,


    hier sagt dir keiner was du machen sollst, sondern machen kannst,
    entscheiden musst halt selbst, sind doch deine mails, net wahr? ;)


    und schimpfen mögen wir hier auch nicht so gerne


    mit freundlichem gruss :)

  • Hallo,


    ich mags halt einfach nicht von "Ich-hab-ja-so-viele-Beiträge"-Zicken als dumm hingestellt zu werden, nur weil ich Gewissheit haben möchte.


    Vorher, wo man mir freundlich antworten konnte, war ich auch freundlich. Aktion > Reaktion > der Ton macht die Musik.



    MfG

  • Hallo grmbl,


    ich wollte dir gewiss nicht irgendwas unterstellen, es ist aber leider so, das immer und immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden und trotz immer wieder gleich lautender Erklärungen diese Fragen nicht abnehmen. Du hast wenigstens in diesem Thread gelesen (was einige andere auch nicht für nötig halten). Ich kann bei bestem Willen nicht verschiedene Lösungsansätze in diesem Thread erkennen - aber lassen wir das.


    Man muss auch erkennen können das der Fragesteller sich länger als 5 Minuten mit dem Problem auseinander gesetzt hat. Ansonsten hab ich auch keine große Lust, eine Frage zum hundertsten mal zu beantworten.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Ich hab mich schon über ein Jahr lang, immer wieder wenns mir aufgefallen ist, mit dem Problem befasst. Das es insgesamt mehr als fünf Minuten waren, davon kannst du ausgehen.


    In diesem Thread gibts wirklich mehrere Lösungsvorschläge ...

  • Moin, Moin.
    Ich lese diesen Thread zufällig. Dazu hier meine, wie ich denke, einfache Methode. Sie funktioniert für Thb und für Ffx.
    Den alten Profiles Ordner ( zu finden wie oben oft beschrieben ) kompl. sichern ( Kopie an anderer Stelle des PC).
    Die Bezeichnung des ersten Ordners xxxxxxxxx.default im neuen Profile merken.
    Nach dem Austausch des neuen Profiles gegen das Alte, nun die gemerkte neue Bezeichnung xxxxxxxx.default an Stelle der alten Bezeichnung yyyyyyyy.default des alten, nun eingestzten Profiles eintragen. - Fertig. Alle Daten, Erweiterugen, Lesezeichen etc. sind übernommen.


    Viel Erfolg dabei.

    Firefox 70.0.1



    Thunderbird 68.2.2/ Lightning 5.4.5.2

    Windows 10

    Avast Free Antivirus

    MalwareBytes Premium

  • Hi,


    ich habe Version 2.0.0.14 (2.0.0.17 ist gerade am laden) und ich möchte Thunderbird auf einem USB-Stick laufen lassen (so ein U3 USB-Stick) Dazu habe ich das Profil verschoben und es klappt auch alles, bis auf eine Sache:
    Ich möchte die profiles.ini an sich (die ja immer noch auf C:\... liegt) auch auf den USB-Stick kopieren, damit ich nicht an jedem neuen Rechner erstmal mit dem Profil-Manager ein neues Profil erstellen muss.
    Gibt es für Thunderbird eine Möglichkeit auch den Pfad dieser Datei umzustellen?


    mfg


    mueller87

  • Jo, danke.


    Habe gestern den ganzen Tag versucht das hinzubekommen und jetzt endlich geschafft :mrgreen:

  • Also, ich habe schon TB und FF-Profile umgezogen oder auf einem Rechner wiederhergestellt von den Profilen auf einem anderen Rechner. Teilweise auf ein und demselben Rechner, aber auf verschiedene User-accounts. Bei Firefox, damals aber noch 2, gab es nie Probleme, einfach den ganzen Inhalt des Profilordners auf Stick und auf dem anderen Rechner, mit dem jungfräulichen, aber schon mal gestarteten FF in dessen neuen Profilordner rein getan. Ich meine, das lief immer alles, und ich habe einige Erweiterungen drin. TB übernahm die imap-Konten nicht, aber alle Erweiterungen, wie Lightning,SnycKolab usw. liefen direkt weiter. Nur Signaturen wollten nicht so recht, wenn die Zugriffsrechte nicht da waren oder der Pfad zu den .txt auf dem neuen Rechner nicht existiert.
    Meine Mails liegen als einzige "Daten" auf der C-Partition, Die anderen "Inhalts-Daten" liegen auf D:; diese und die relevanten Ordner auf C,also auch die Profilordner, sichert ET-Backup automatisch auf eine andere physik. Festplatte. Das Sicherungsimage meiner Systempartitionen ist nie älter als ein halbes Jahr, das heißt, ich kann mein XP relativ unverändert wieder zum Leben erwecken, wenn mal was crasht; jüngere mails kann ich dann von den per Backup gesicherten Daten wieder zurückholen.
    Aber es wäre natürlich nett, wenn man die Ordner mit den mails - aber nur die - auch auf der Daten-Partition hätte. Dann reichte alle paar Monate bzw. nach Inst neuer Programme ein Image der C:, und die inkrementelle Sicherung der D-Daten. Dazu noch ein regelmäßiges Image von D, dann muss es schon ganz übel laufen, wenn man nicht seine Systeme und Daten verhältnismäßig leicht wieder herstellen könnte.



  • Hallo Zusammen!


    Ich hab es genau wie oben beschrieben gemacht, es hat aber leider nicht geklappt :-(


    wenn ich das profil starte is thunderbird immer leer (also ohne nachrichten) und startet den kontomanager.


    komischerweise schreibt thunderbird ins neue profil alle möglichen dateien rein. in meinem ursprünglichen profilordner war nur der ordner "mail" und "extensions", und die hab ich dann eben reinkopiert..


    was kann ich tun?


    vielen dank! :top:

  • Hallo,
    bitte nicht an so alte Threads anhängen, jetzt werden alle Beteiligten, die es sich nicht mehr interessiert, benachrichtigt.

    Quote

    Ich hab es genau wie oben beschrieben gemacht, es hat aber leider nicht geklappt :-(


    Das glaube ich nicht, sonst hätte es ja geklappt.


    Beschreibe mal genau, was du wohin kopiert hast mit exaktem Pfad.

    Quote

    komischerweise schreibt thunderbird ins neue profil alle möglichen dateien rein. in meinem ursprünglichen profilordner war nur der ordner "mail" und "extensions", und die hab ich dann eben reinkopiert..


    Genau das bestätigt meine Vermutung, denn ohne weitere Dateien ist das Profil keins, also kaputt.
    Lies mal:
    11 Profile


    Auch schreibst du nicht wie das passiert ist und:


    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Quote

    Das glaube ich nicht, sonst hätte es ja geklappt.


    Beschreibe mal genau, was du wohin kopiert hast mit exaktem Pfad.


    hab den inhalt des einzigen profils ins neue profil auf d kopiert.


    Quote


    Genau das bestätigt meine Vermutung, denn ohne weitere Dateien ist das Profil keins, also kaputt.
    Lies mal:


    Auch schreibst du nicht wie das passiert ist und:


    ich bin mir ziemlich sicher dass in dem ordner des profils nur der mail und extensions ordenr war, und das profil lief zuvor einwandfrei.
    als es dann nicht nicht ging, und ich im profilmanager nur das neue profil wählen konnte, hab ich ihn das neue profil löschen lassen (zuvor den mail und extensions ordner daraus wieder entfernt), und er hat mir dann das ursprüngliche profil in den anwendungsdateien gelöscht!!



    Quote

    Wichtiger Hinweis:[/b]
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    oops,das hab ich übersehen. windows xp home mit thunderbird 2.0.0.23


    hab jetzt jendenfalls nur den mail und extension ordner vom alten profil übrig. kann ich damit zumindest die mails irgendwie wiederherstellen? :cry:


    danke!!!

  • Hallo,
    also der Reihe nach:

    Quote

    in meinem ursprünglichen profilordner war nur der ordner "mail" und "extensions"


    Wenn ein Profil nicht wenigstens die Datei prefs.js und einige andere lebensnotwendigen Dateien enthält, kann das Profil nicht aufgerufen werden.

    Quote

    hab den inhalt des einzigen profils ins neue profil auf d kopiert.


    Und dann? D: ist nicht der default-Anwendungsordner. Da muss nach noch mehr machen, damit TB das Profil erkennt.
    Entweder den Profilmanager auf den neuen Pfad verweisen oder die Datei profiles.ini ändern.

    Quote

    hab jetzt jendenfalls nur den mail und extension ordner vom alten profil übrig. kann ich damit zumindest die mails irgendwie wiederherstellen?


    Das müsste gehen, wenn der Inhalt des Ordners Mail Dateien ohne Endung enthält, die größer als 0 KB und nicht beschädigt sind. Ist das der Fall,
    installiere das Add-on ImportExportTools und importiere den Ordner ins neue Profil.
    Anleitung dafür:


    In TB links den Ordner markieren, in den importiert werden soll. Dann Extras, ImportExportTools, "Mbox Dateien importieren", dort den dritten Punkt markieren also "ein Verzeichnis auswählen, aus dem alle Mbox Dateien importiert werden". OK, Pfad suchen, OK.


    Ach ja, Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw