Speicherplatz

  • Thunderbird-Version: 52.0 32 bitBetriebssystem + Version: Win 7 Prof. 2009 + updatesKontenart (POP / IMAP): IMAPPostfach-Anbieter (z.B. GMX): Mozilla von ThunderbirdEingesetzte Antiviren-Software: Esed NodeFirewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): LInksys wrt 1900


    Mir sagt Thunderbird ständig dass der Speicherplatz fast voll ist, bin jetzt bei 98%, habe schon alles komprimiert, alle Mails, Anhänge abgespeichert, Postfächer sind quasi leer. Alle Postfach ordner geleert und gelöscht.

    Das ist ja absurd, wo speichert das Programm noch etwas ab?

    Wie kann ich denn Speicherplatz frei bekommen?

    Bitte um Hilfe

    MFG

    ahuhm:/:?:


  • Hallo ahuhn2004 und willkommen im THunderbird-Forum,


    wie ich der etwas unübersichtlichen Aufstellung Deines Systems entnehme, nutzt Du IMAP. Es kann sich folglich also auch um eine Servermeldung handeln, die von TB an Dich durchgeleitet wird. Über prüfe die freie Speicherkapazität Deines Servers.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Wie mache ich das ?

    Wenn ich auf das Postfach von gmail clicke zeigt er das an, bei den anderen Postfächern nicht.


    Wie kann ich Speicherplatz vom Server löschen?

    habe alle alten Mails in allen Ordnern gelöscht, da ist fast nichts.

    Auch Löschen vom Server nach 30 Tagen aktiviert.

  • Hallo,


    das Postfach auf Deinem Screenshot sieht verdammt voll aus. Was für ein Anbieter ist das?

    Wie kann ich Speicherplatz vom Server löschen?

    habe alle alten Mails in allen Ordnern gelöscht, da ist fast nichts.

    Hast Du die Mails nur im Posteingang oder auch in den anderen Ordnern gelöscht? Schaue auf dem Server selber nachund vergewissere Dich, dass dort keine Dateileichen mehr liegen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,

    So sieht das aus und Thunderbird schreibt unten 98% belegt.

    Das sind über 15 GB! Ich weiß nicht, welcher Postfachanbieter so großzügig ist (außer bei kostenpflichtigen Postfächern) ... ;)


    Gruß

  • Hallo Mapenzi,


    könnte ein kostenpflichtiges Paket z.B. von T-Online sein.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Und wo finde ich die auf dem Server um sie zu löschen?

    Hätte angeklickt, dass er alle gelöschten Emails auch vom Server löscht, woher hat er dann diese Menge an Daten?

    So viele Mails habe ich ja nicht.

  • Habe versucht das Postfach zu löschen und neu zu installieren, hat auch nicht geholfen.

    Liegt das an Thunderbird?

  • Hallo,


    wo die Mails sind, kannst nur Du selber herausfinden - wenn es überhaupt daran liegt. Aber irgendetwas verstopft das Postfach. Die Frage nach dem Provider hast Du aber immer noch nicht beantwortet.


    Habe versucht das Postfach zu löschen und neu zu installieren, hat auch nicht geholfen.

    Wie auch, wenn es am Server liegt? Das spricht aber für den Server.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • gmail

    wenn das die Frage war.

    Die anderen Postfächer (aon, yahoo, icloud - inaktiv) allesamt kein Problem.

    LG

    ahuhm

  • Hallo,


    ich kenne GMail jetzt nicht wirklich gut, aber kann es sein, dass der Speicherplatz mit Dateien in der Cloud (Drive) gefüllt ist!? Inweiweit die beiden Kapazitäten zusammen betrachtet werden entzieht sich meiner Kenntnis.Es leigt aber definitiv nicht an TB, sondern ist ein Server-Problem. Im Zweifelsfalle mal die Datenkrake direkt ansprechen.


    Gruß

    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,

    gmail

    Bei GMail gibt es doch diesen Ordner "Alle Nachrichten". Ist dieser leer oder weitgehend leer?


    Um völlig sicher zu sein, würde ich auch den Kontenordner von GMail im Profil untersuchen:

    Menü Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner öffnen.

    Im Profilordner xxxxxxxx.default die Ordner "Mail" und/oder "ImapMail" öffnen, nach einem Unterordner "gmail...." suchen und seine Größe notieren.


    Gruß

  • Hallo,

    ich halte es auch für möglich, dass diese Meldung von Thunderbird kommt, weil ein oder mehrere Ordner zu groß bzw. (dadurch) beschädigt sind.

    Von mir empfohlene Ordnergrößen:

    Pro Ordner nicht größer als 800 MB

    Posteingänge leer und komprimiert halten

    Besser die Option "Bereithalten von Nachrichten" deaktivieren, dann hast du nie mehr Ordnerprobleme in IMAP-KOnten.

    > Extras > Konteneinstellungen > Synchronisation & Speicherplatz


    Überprüfe die Größe der betr. Ordner auf dem Datenträger:

    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"

    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Es ist in Thunderbird nicht möglich auch nur annähernd die Ordnergröße abzuschätzen (etwa anhand der Größe und Anzahl der vorhanden Mails).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für die Tipps

    Imap Mail Ordner 2,3 MB

    mail Ordner 3,7 MB

    also nicht wirklich viel .

    Habe alles kompromiert

    Woher diese Massen an Daten kommen ist mir rätselhaft.

    Die Icloud verwende ich nur für Adressbücher und Kalender

  • Dann stimmt etwas nicht. Wenn du in Thunderbird so kleine Ordner hast, dürftest du niemals auf dem Server Speicherplatzprobleme haben.

    Denn Thunderbird ist bei IMAP ein Spiegel des Servers.

    Jetzt halte ich es eher für möglich, dass die Verbindung zum Server auf Grund deines Virenscanners blockiert wird. Besonders dann, wenn du die Mailprotection aktiviert hast, die versucht, verschlüsselte Mails zu lesen. Meistens sind dabei eigene Zertifikate im Spiel, die Thunderbird nicht kennt und daher blockiert.

    Allerdings müsste dann normalerweise auch der Mailabruf blockiert sein.

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich kenne GMail jetzt nicht wirklich gut, aber kann es sein, dass der Speicherplatz mit Dateien in der Cloud (Drive) gefüllt ist!? Inweiweit die beiden Kapazitäten zusammen betrachtet werden entzieht sich meiner Kenntnis.

    Als Nichtbenutzer von GMail weiß ich das auch nicht sicher. Dennoch würde ich diesem Hinweis nachgehen. Das Bild zeigt, dass die 15 GB bei Google fast aufgebraucht sind. Das hat sich der Thunderbird ja nicht ausgedacht. Wenn es nicht die Mails sind, ist es naheliegend, dass dort andere Dateien gespeichert sind. Fotos und Videos vom Smartphone fallen mir da ein.


    Vielleicht sind es ja auch nur all die Informationen, die Google inzwischen über dich gesammelt hat. ;-)