Änderung der Anzeige neuer Nachrichten in der Statusleiste

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.0 32-bit
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 64-bit
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): verschiedene
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows 10
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hallo,


    früher hat TB den Eingang neuer Nachrichten in der Statusleiste mit einem Symbol so lange angezeigt, bis entweder alle Nachrichten im Posteingang gelesen oder als gelesen gekennzeichnet waren, was gleichbedeutend mit der Tatsache war, dass keine Nachricht mehr in Fettdruck dargestellt war. Seit kurzem erscheint dieses Benachrichtigungssymbol in der Statusleiste nur noch ein paar Sekunden lang (etwa 10-20s). Ich hätte lieber die alte Variante, kann man hier etwas in TB einstellen?


    Gruß feuerfelix

  • Hallo feuerfelix,

    Seit kurzem erscheint dieses Benachrichtigungssymbol in der Statusleiste nur noch ein paar Sekunden lang (etwa 10-20s).

    Kannst du mal ein Bildchen von diesem "Benachrichtigungssymbol" einstellen?

    Bei mir in der Mac-Version von Thunderbird sieht die Statusleiste aus wie in den folgenden screen shots.

    Rechts die Anzeige der Gesamtzahl und der Zahl der ungelesenen Nachrichten und im linken Teil der Leiste sieht man zeitweise eine Anzeige nach dem Abrufen von Nachrichten:




    Vielleicht hast du ein Add-on installiert, mit dem diese Anzeige verändert werden konnte und das jetzt nicht mehr kompatibel ist.


    Gruß

  • Hallo,

    meiner Ansicht nach ging das aber nur mit einem Add-on. Vielleicht gab es auch in ganz frühen Versionen eine solche Funktion.

    Es gab auch ein separates Tool, welches jede Änderung bei den Konten anzeigte. Letzteres ist bei mir aber in Vergessenheit geraten.

    Weiß auch nicht mehr, ob dieses nur mit IMAP oder auch mit POP funktionierte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Moin,


    ..das ging/geht für POP3 noch mit "Poppy für Windows",

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Hallo,


    ich denke nicht, dass es früher ein Add-on war, das jetzt verändert wurde. Denn es hat sich ja nur wenig geändert. Ich füge nachfolgend mal zwei Bilder von dem Symbol des ungeöffneten Briefumschlags ein, das ich meine, wobei das zweite Bild den Text zeigt, den man erhält, wenn man mit der Maus auf das Symbol fährt:


    thunderbird-mail.de/attachment/7327/







    thunderbird-mail.de/attachment/7322/

    Das Problem ist einfach, dass dieses Symbol nicht mehr so lange in der Windows-Statuszeile bleibt, bis alle E-Mails in TB als gelesen markiert sind.


    Gruß feuerfelix

  • Hallo,

    Seit kurzem erscheint dieses Benachrichtigungssymbol in der Statusleiste nur noch ein paar Sekunden lang (etwa 10-20s)

    unter Win 7 erscheint dieses Briefsymbol so, wie du es ursprünglich in Erinnerung hast. Bei Win 10 weiß ich es nicht.

    Besteht das Problem auch im Safe-Mode (--> Abgesicherter Modus)?


  • Hallo, graba,


    das Symbol ist unverändert und besteht nach meiner Erinnerung seit Jahren, bestand auch schon unter Windows XP. Das von mir geschilderte Problem besteht auch im abgesicherten Modus des TB. Das Symbol dürfte erst verschwinden, wenn alle eingegangenen E-Mails gelesen wurden oder als gelesen markiert wurden. Die neu eingegangenen E-Mails sind in meiner TB-E-Mail-Liste fett dargestellt, die fette Darstellung verschwindet erst, wenn ich die E-Mail aufgerufen oder den gesamten Ordner als gelesen markiert habe. Dies sollte auch bei dem Symbol so sein, es dürfte erst verschwinden, wenn die Darstellung in der E-Mail-Liste keinen Fettdruck mehr enthält.


    Gruß feuerfelix

  • Hallo,

    das ist eine Windows-Einstellung.

    Unter Personalisierung-->Startleiste-->"Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen".

    Dort steht das Symbol "Thunderbird" als Briefchen.


    Die Symbole haben generell die Angewohnhheit nach einem längeren Zeitraum wieder zu verschwinden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb,


    das Problem ist gelöst. Das Symbol war zwar nicht mehr im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste sichtbar, befand sich nach dem Verschwinden aber unter den ausgeblendeten Symbolen. Ich habe jetzt in meinem Windows 10 über Einstellungen--->Personalisierung--->Taskleiste--->Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen das TB-Symbol wieder eingeschaltet (muss durch ein Windows-Update ausgeschaltet worden sein, solche Veränderungen kommen bei den Windows-Aktualisierungen häufiger vor), und jetzt funktioniert es wieder normal.


    Gruß feuerfelix

  • Das Symbol war zwar nicht mehr im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste sichtbar, befand sich nach dem Verschwinden aber unter den ausgeblendeten Symbolen.

    Das ist bei diesem Problem immer so. Ärgert mich auch.


    Frohe Weihnachten!

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw