Thunderbird so einstellen,dass Mails immer auf dem Rechner bleiben

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:52.6.0
    • Betriebssystem + Version:WN 10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Telekom
    • Eingesetzte Antiviren-Software:ESET
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):ESET
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Ich habe nun schon zum 2.mal innerhalb von 6 Monaten bei meinem T-Online-Mailkonto erlebt,dass plötzlich alle vorhandenen Mails im E-Mail-center gelöscht,also unerwünscht verschwunden waren.

    Da ich gleichzeitig Thunderbird nutze,hoffte ich,sie dort wieder zu finden,aber auch dort waren die Mails aus dem Telekom-E-Mail-center verschwunden,obwohl ich dort die Einstellung gewählt hatte"Niemals löschen".

    Was kann ich bitte tun,um absolut sicher zu sein,dass synchronosierte Mails der Telekom in meinem Thunderbirdkonto immer erhalten bleiben,es sei denn ich gebe manuell den Löschbefehl?

    Es wäre toll bald eine hilfreiche Antwort zu bekommen,denn es ist absolut schlimm,wenn wichtige Mails plötzlich ohne mein aktives Zutun gelöscht werden und alle Infos verloren gehen(Das Problem scheint des öfteren bei der Telekom zu passieren,leider erhält man aber keine Hilfe,sondern nur Links zu nicht zutreffenden Videos :()

  • Ich habe nun schon zum 2.mal innerhalb von 6 Monaten bei meinem T-Online-Mailkonto erlebt,dass plötzlich alle vorhandenen Mails im E-Mail-center gelöscht,also unerwünscht verschwunden waren.

    Hallo :)


    das liegt an Deinem Provider:

    Die E-Mails bleiben 90 Tage auf dem E-Mail-Server der Telekom gespeichert und werden danach automatisch gelöscht.

    Abhilfe: Speicherdauer E-Mails auf 'nie löschen'. Dazu kommt:

    Kontenart (POP / IMAP):IMAP

    Das ist gut und richtig so, bedeutet aber, dass TB Deine Mails mit dem Server synchronisiert. Wenn sie auf dem Server gelöscht werden, sind sie auch lokal weg (und umgekehrt). Siehe dazu z.B. E-Mail: Unterschied zwischen POP3 und IMAP. Neben der o.a. Änderung auf dem Mailserver könntest Du die Mails auch (zusätzlich) in lokale Ordner kopieren bzw. verschieben. Das geht auch automatisch, siehe z.B. im Thread E-Mails im T-online-E-Mailkonto löschen, wenn Sie auf den lokalen Rechner in Thunderbird übertragen wurden - geht das einzustellen?


    Gruß Ingo

  • Hallo deuned,


    Ich habe nun schon zum 2.mal innerhalb von 6 Monaten bei meinem T-Online-Mailkonto erlebt,dass plötzlich alle vorhandenen Mails im E-Mail-center gelöscht,also unerwünscht verschwunden waren.


    da wird es langsam mal Zeit, dass Du per Webmail-Auftritt von T-Online (mit dem Internetbrowser Deines geringsten Misstrauens) dort in den Einstellungen die Aufbewahrungszeiten für E-Mail in den bestehenden Ordnern überprüfst. Diese sind bei T-Online für IMAP standardmäßig auf 90 Tage eingestellt.

    Dies wird von T-Online auch ausdrücklich kommuniziert!


    Du kannst dort für jeden Ordner die Aufbewahrungszeit auf "Nie löschen", also unbefristete Aufbewahrungszeit ändern.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ich danke zunächst mal für die schnellen Antworten.

    Aber ich kann euch versichern,dass ich selbstverständlich schon immer im Telekomemailcenter alle möglichen Einstellungen auf "Nie löschen stehen habe und hatte;daher bin ich ja so sauer.

    Ich versuche mal die Einstellung mit lokalem Ordner hin zu bekommen und werde in jedem Fall berichten:Bei Erfolg oder mit einer erneuten Bitte um Hilfe(Sorry).

  • Leider schaffe ich die Einstellungen nicht!

    Ich finde z.B. nicht die erwähnte Konten-Ordnerliste und bekomme es nicht hin,einen lokalen Ordner einzurichten(man möge es meinem schon fortgeschrittenen Alter zu gute halten) und es wäre schön,wenn ich doch noch einen Tipp oder einen konkreten Link bekommen könnte.Er kann nicht simpel genug sein.......

  • Ich finde z.B. nicht die erwähnte Konten-Ordnerliste

    Hallo :)


    schau mal hier: Konten-/Ordnerliste.

    bekomme es nicht hin,einen lokalen Ordner einzurichten

    In der Konten-/Ordnerliste solltest Du den "Lokale Ordner" finden. Darin kannst (solltest) Du Unterordner anlegen. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf "Lokale Ordner" und wähle aus dem Kontextmenü "Neuer Ordner...". Du kannst (solltest) somit wie im Windows Explorer eine Ordnerstruktur nach Deinen Anforderungen erstellen.

    man möge es meinem schon fortgeschrittenen Alter zu gute halten

    Das ist keine Entschuldigung :D Viele hier (einschließlich mir) sind auch nicht mehr die jüngsten ;)

    es wäre schön,wenn ich doch noch einen Tipp oder einen konkreten Link bekommen könnte.Er kann nicht simpel genug sein.......

    HTH

    Gruß Ingo

  • Sorry,ich schaffe es einfach nicht!

    Ich habe nun Thunderbird gestartet,bin dort auf lokale Ordner mit rechter Maustaste gegangen und habe einen Unterordner anlegen können.

    Dann habe ich meine Mailadresse angeklickt und bin auf "Konteneinstellungen bearbeiten" gegangen.Dort dann auf "Kopien&Ordner",in Nachrichtenarchiv,Archiv speichern unter,dann auf anderen Ordner und hier den Ordner gewählt,der in lokaler Ordner soeben von mir angelegt wurde.

    Lade ich nun E-mails von t-online runter erscheint nichts in diesem neuen lokalen Unterordner.

    Was mache ich denn nun falsch,ich bin doch recht enttäuscht,dass es nicht klappen will.

    Gibt es denn wirklich nirgendwo eine Anleitung,die wirklich schrittweise vom Anfang(z.B. wo muss ich anfangen im Thunderbird direkt oder im Thunderbird "Konten Einstellungen bearbeiten",ich verstehe es nicht)bis zum Ende nachvollziehbar für nicht Internetfachleute?

    Einmal editiert, zuletzt von deuned ()

  • bin [...] auf lokale Ordner mit rechter Maustaste gegangen und habe einen Unterordner anlegen können.

    Hallo :)


    sehr gut.

    Dann habe ich meine Mailadresse angeklickt und bin auf "Konteneinstellungen bearbeiten" gegangen.Dort dann auf "Kopien&Ordner",in Nachrichtenarchiv,Archiv speichern unter,dann auf anderen Ordner und hier den Ordner gewählt,der in lokaler Ordner soeben von mir angelegt wurde.

    Das hast Du völlig falsch verstanden. So geht das nicht, was Du vorhast. Nachrichten archivieren ist etwas völlig anderes.

    Lade ich nun E-mails von t-online runter erscheint nichts in diesem neuen lokalen Unterordner.

    Das ist klar.

    Was mache ich denn nun falsch,ich bin doch recht enttäuscht,dass es nicht klappen will.

    Nicht aufgeben. Du schaffst das schon. Du musst Filter erstellen und verwenden, um die Nachrichten vom Posteingang in die Ordner zu verschieben.

    Gibt es denn wirklich nirgendwo eine Anleitung,die wirklich schrittweise vom Anfang(z.B. wo muss ich anfangen im Thunderbird direkt oder im Thunderbird "Konten Einstellungen bearbeiten",ich verstehe es nicht)bis zum Ende nachvollziehbar für nicht Internetfachleute?

    Was genau verstehst Du an den bebilderten Anleitungen zu Thunderbird nicht?


    HTH

    Gruß Ingo

  • So,das Thema hat sich Gott sei nun für mich auf einem viel einfacheren Weg gelöst:thumbsup:

    Ich habe das AddOn "ImportExportTools" installiert und alles funktioniert so wie ich das möchte.

    Ich kann dieses AddOn wirklich nur empfehlen,denn es legt absolut unabhängig vom Thunderbird die Mails dauerhaft auf dem Rechner oder in einer Cöoud ab ohne auf dem eigentlichen Mailkonto etwas zu verändern/löschen.


    Danke für Eure Bemühungen!

  • Damit machst du dich aber von dieser Erweiterung abhängig. Wenn das Add-On vielleicht in überschaubarer Zukunft nicht mehr funktioniert, zum Beispiel für den Fall, dass auch der Thunderbird zu Webextension wechselt oder wechseln muss, bekommst di ein Problem.

    Du warst doch schon nahe an der einfachsten Lösung:


    Ich habe nun Thunderbird gestartet,bin dort auf lokale Ordner mit rechter Maustaste gegangen und habe einen Unterordner anlegen können.

    Alles, was du jetzt noch machen musst, ist, die Mails, die du in diesen Ordner verschieben möchtest, mit der Maus per Drag&Drop zu verschieben oder zu kopieren. Du kannst das auch über Filter automatisieren, aber das ist nicht zwingend nötig.

    Ceterum censeo polypos rerum privatarum esse delendos!

    Frei nach Cato dem Älteren

    (Werter Herr T. , ich hoffe, ich habe da keinen Bock eingebaut.)

  • alles funktioniert so wie ich das möchte

    Hallo :)


    das freut mich für Dich.

    Ich habe das AddOn "ImportExportTools" installiert [...]

    Ich kann dieses AddOn wirklich nur empfehlen

    Ja, das Addon wird hier zu Recht des öfteren empfohlen. Jedoch...

    es legt absolut unabhängig vom Thunderbird die Mails dauerhaft auf dem Rechner oder in einer Cöoud ab

    ...weiß ich nicht, ob Du damit auf Dauer glücklich wirst. Viel Spaß beim Organisieren und Wiederfinden von Informationen in Deiner stetig wachsenden Anzahl von Mails. TB kann Dir dabei nicht mehr helfen.

    Danke für Eure Bemühungen!

    Gerne. Vielleicht solltest Du dabei aber noch einmal in Ruhe nachdenken.


    Gruß Ingo