Thunderbird startet nicht nach Neuinstallation

    • Thunderbird-Version: 52.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Domainfactory
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): w.v.
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,

    ich bekomme Thunderbird nicht mehr zum Laufen. Das Prog. war abgekürzt und ließ sich weder im abgesicherten Modus, noch als Administrator ausführen. Daraufhin habe ich TB deinstalliert und neu installiert. Leider startet das Prog. noch immer nicht richtig bzw. gar nicht.


    TB versucht zu starten, zeigt mir die Sanduhr und nach schätzungsweise 3-5 Minuten bekomme ich eine Fenstermeldung --> Profil nicht vorhanden, Ihr Profil "Thunderbird" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich.".


    Daraufhin habe ich den ProfileManager gestartet und versucht das ursprüngliche Profil zu laden, jedoch ohne Erfolg. Ich kann zwar ein komplett neues Profil anlegen, allerdings dauert auch hier der Start von TB ungewöhnlich lange, so ca. 1-2 Min. Davon abgesehen, muss ich aber auch zwingend mein altes Profil wieder lauffähig bekommen. Dies lässt sich aber so gar nicht mehr starten.


    Bin gerade sehr hilflos und hoffe auf Hilfe...


    Vielen Dank und liebe Grüße...

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Suche bitte das Thunderbird-Profil auf und poste uns

    1) den Inhalt der Datei profiles.ini

    2) den genauen Namen des Profils (default.xxxxxxxx)

    Dazu lies:

    Profile verwalten (Anleitungen)


    Es ist vorteilhaft, wenn du in den Ordneroptionen von Windows eingestellt hast, dass alle Ordner und Dateiendungen (aus die vom System) angezeigt werden. Dazu muss man dort 3 Einstellungen verändern.

    Versteckte- und Systemdateien Ordneroptionen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw