Cardbook Datumsformat ändern

  • Da die CardBook-Version 36.0 offenbar mehrere Neuerungen enthält, habe ich mich an Philippe Vigneau gewandt und ihn um einige Erläuterungen gebeten, die ich umgehend bekam.

    Demnach wurden in der Version 36.0 Veränderungen im Format des Geburtstags vorgenommen:

    Netzwerk-Adressbücher mit Apple oder Google haben das Geburtstags-Format YYYY-MM-DD.

    Andere Adressbücher benutzen jetzt YYYY-MM-DD oder YYYYMMDD für vCard 3.0 (bislang ging nur YYYY-MM-DD), für vCard 4.0 kann nur YYYYMMDD benutzt werden.

  • Das heißt dann also, es sollte für vCard 3.0 egal sein welches Format ich nehme.

    Ja, du kannst für vCard 3.0 sowohl YYYY-MM-DD als auch YYYYMMDD eintragen, außer es handelt sich um Apple oder Google Netzwerk-Adressbücher, bei denen nur YYYY-MM-DD verwendet werden kann.