Kontoname wird nicht angezeigt und Papierkorb ist verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Freenet
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich habe versucht, den Papierkorb, der verschwunden war, gemäß der Anleitung wieder herzustellen. Dabei musste ich allerdings feststellen, dass auch der Kontoname nicht angezeigt wird und somit die Wiederherstellung gemäß Anleitung nicht möglich ist. Diesbezüglich bitte ich um Hilfe, wie ich den Papierkorb wieder herstellen kann.

  • graba

    Approved the thread.
  • seit wann ist der Kontoname verschwunden? Was hast Du vorher verändert? Irgendwelche Updates?

  • Hallo,

    Dabei musste ich allerdings feststellen, dass auch der Kontoname nicht angezeigt wird

    Dann hast du wahrscheinlich für deine POP-Konten in den Server-Einstellungen > Erweitert den "globalen Posteingang (Lokale Ordner)" gewählt.

    In diesem Falle den Profilordner anzeigen über Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner.

    Einen Text-Editor öffnen und die (leere) Datei "Trash" nennen (ohne jedwede Endung).

    Im Profilordner zu ...\Mai\Local Folders\ gehen, die Dateien Trash und Trash.msf löschen, falls vorhanden, und durch die neu erstellte Datei "Trash" ersetzen. TB neu starten und übeprûfen, ob jetzt ein Papierkorb in den Lokalen Ordnern angezeigt wird.

  • Bevor der Papierkorb verschwunden war, hatte ich Avira installiert. Der Kontoname wurde auch vorher nicht angezeigt. In den POP-Konten in der Server-Einstellung ist "Lokale Ordner" gewählt. Wie kann man einen Text-Editor öffnen? Ich bin leider kein Computer-Experte. Oder würde es vielleicht Sinn machen, Thunderbird zu deinstallieren und später wieder neu installieren? Ober wären dann alle Mails weg?

  • Der Kontoname wurde auch vorher nicht angezeigt. In den POP-Konten in der Server-Einstellung ist "Lokale Ordner" gewählt.

    Das hatte ich ja schon vermutet. Wenn man POP-Konten im sogenannten globalen Posteingang (Lokale Ordner) vereint, werden die einzelnen Konten nicht mehr links in der Konten/Ordnerliste angezeigt, da jetzt alle Nachrichten der verschiedenen Konten in einem einzigen Ordner Posteingang, Gesendet, Entwürfe, Papierkorb, .. ... in den Lokalen Ordnern angezeigt werden.

    Oder würde es vielleicht Sinn machen, Thunderbird zu deinstallieren und später wieder neu installieren?


    Wie kann man einen Text-Editor öffnen?

    Wie andere Programme auch: durch einen Doppelklick auf das Symbol des Programms oder Rexhts-Klick > Öffnen.

    Windows installiert sicher standardmäßig einen Text-Editor, ich vermute er heißt Notepad oder Notepad++. Windows-Nutzer wissen das besser als ich.

    Oder würde es vielleicht Sinn machen, Thunderbird zu deinstallieren und später wieder neu installieren?

    In einem solchen Fall (wie auch bei den meisten Problemen mit Thunderbird) bringt es überhaupt nichts, das Programm zu deinstallieren und neu zu installieren. Der Fehler liegt im Profil von Thunderbird, dort - strikt getrennt vom Programm - werden alle deine Nachrichtendateien, Adressbuchdateien, Konten-Einstellungen, sonstige Einstellungen, Erweiterungen (u. a. Kalender) gespeichert:

    Profilordner - Welche Dateien sind enthalten?

    Thunderbird-Version: 68.0

    Mir ist das eben erst aufgefallen. Auch wenn dein Problem genau so gut in einer "regulären" Version auftreten kann. bist du sicher, dass du eine Thunderbird 68 beta Version benutzt? Es gibt nämlich bislang noch keine "Release"-Version von Thunderbird 68.