Thunderbird Portable - alle Daten in eine neue Installation übertragen

    • Thunderbird-Version: 68.2.2 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win 10 1909 Build 18363.476
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows-Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Keine
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Draytek Vigor 2860


    Hallo, ich nutze Thunderbird portable. Ist einfach ultrapraktisch, dass ich ihn z.b. bei einer Windows-Neuinstallation direkt wieder startklar habe mit einem klick(Verknpüfung erstellen, Fertig). Jedoch möchte ich ihn neu installieren. Da ich den Merhfach-Masterpasswort-Eingabe-Bug habe: Masterpasswort wird mehrfach abgefragt beim Start



    Ich möchte aber möglichst alle Daten/EMails/Kalender übernehmen. Geht das? Wenn ja, wie? Installation habe ich erledigt. Jetzt habe ich einen leeren Thunderbird Portable. Den aktuellen habe ich natürlich auch noch. Aber wie bekomme ich jetzt die Daten vom Aktuellen in den Neuen?



    lieben Dank!


    Julia :)

  • Quote

    Hallo, ich nutze Thunderbird portable. Ist einfach ultrapraktisch, dass ich ihn z.b. bei einer Windows-Neuinstallation direkt wieder startklar habe mit einem klick(Verknpüfung erstellen, Fertig). Jedoch möchte ich ihn neu installieren.

    ... gehe ich jetzt recht in der Annahme das du den TB installieren willst (hast) und die portable Version dann nicht mehr relevant ist ?

    Nach der Installation startest du den TB und setzt diesen als Standard-Mailclient.

    Im Profilordner C:\Users\DEIN BENUTZER\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxx.default löschst du den Inhalt und kopierst den Inhalt des Profils vom portablen TB hier hinein.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB Version 68.x :bindafuer:

  • Dankeschön MSFreak. Ich habe die portable installiert ein 2. Mal, weil die 1. Installation diesen Bug hat. Sobald die 2. Portable Version alle Daten der 1. portable Version hat, ist die 1. portable Version überflüssig.