Mozilla Absturzmelder

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: aktuell (autom. Update)?
    • Betriebssystem + Version: WIN 10 Vers. 1903
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 7490


    Ich kann seit einer Woche mit keinem Benutzerkonto Thunderbird mehr starten. Es erscheint jedes Mal der Mozilla Absturzmelder. Folgende Schritte habe ich bereits erfolglos probiert:


    1. Neuinstallation

    2. Bitdefender deaktivieren

    3. Als Administrator starten

    4. Im abgesicherten Modus starten


    Leider kann ich nicht genau sagen, welche TB-Version ich habe, da ich das Programm nicht öffnen kann. Hat jemand einen Tipp?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Wenn Du eine Neuinstallation des Programms versucht hast, dann müsstest Du doch wissen, welche Version Du da installieren wolltest bzw. installiert hast? Lief der Installationsvorgang soweit ohne Fehlermeldung ab?


    Öffne Thunderbird mit dem Profil-Manager und lege ein zusätzliches neues Test-Profil an. Starte Thunderbird mit dem Test-Profil. Was passiert?

  • Bitdefender deaktivieren

    Hallo und willkommen im Forum :)


    deaktivieren reicht nicht. Wenn, dann musst Du diese überflüssige Systembremse vollständig und rückstandsfrei deinstallieren, am besten mit dem Tool des Herstellers. Siehe dazu aktuell auch den Thread Nach Umstellung von POP auf IMAP Probleme mit Ordner ENTWÜRFE (mit Lösung).

    Im abgesicherten Modus starten

    War das der abgesicherte Modus von Windows oder von TB? Was passiert nach einem sauberen Neustart?

    Leider kann ich nicht genau sagen, welche TB-Version ich habe, da ich das Programm nicht öffnen kann. Hat jemand einen Tipp?

    Rechtsklick auf die thunderbird.exe im Programmordner - Eigenschaften - Details. Was steht hier als Produktversion?


    Gruß Ingo

  • Ich habe die Ursache gefunden: Wenn ich Bitdefender deinstalliere, öffnet sich Thunderbird. Wenn ich Bitdefender wieder installiere, klappt es nicht. Zur Lösung des Problems muss ich Bitdefender kontaktieren. Vielen Dank an alle Beteiligten.

  • Ich habe die Ursache gefunden: Wenn ich Bitdefender deinstalliere, öffnet sich Thunderbird. Wenn ich Bitdefender wieder installiere, klappt es nicht.

    Hallo :)


    warum überrascht mich das nicht?

    Zur Lösung des Problems muss ich Bitdefender kontaktieren.

    Nein, das ist keine Lösung. Ex-Firefox-Entwickler kritisiert Antivirensoftware

    Sogenannte Sicherheits-Softwares sind höchst umstritten, da sie häufig Probleme verursachen. [...]


    Sicherheits-Software kommt mit einem Versprechen: Sie sollen die Sicherheit der Nutzer verbessern. Doch schießt diese Art von Software dabei immer häufiger über das Ziel hinaus. So bietet beispielsweise fast jeder Hersteller eine Funktion an, welche auf einen Namen wie HTTPS-Scanning oder ähnlich hört, und damit die sicheren HTTPS-Verbindungen des Browsers in Manier einer Schadsoftware (es handelt sich dabei de facto um Man-in-the-Middle-Angriffe!), unterbricht. Tatsächlich ist diese Funktion sogenannter „Sicherheits“-Software nicht nur schlecht für die Sicherheit, sondern sorgt viel zu häufig sogar dafür, dass Firefox-Nutzer überhaupt keine Seiten über HTTPS mehr aufrufen können. Browser-Foren sind voll mit Themen zu diesem Problem. Auch konnten im Rahmen von Googles Project Zero in der Vergangenheit immer wieder schwerwiegende Sicherheits-Defizite in den Softwares praktisch aller großen Namen nachgewiesen werden. Nicht zuletzt haben auch Firefox-Abstürze nicht selten ihre Ursache in dieser Art von Software.

    AntiVirus Programme senken Sicherheit. Deshalb: deinstalliere...

    diese überflüssige Systembremse vollständig und rückstandsfrei [...], am besten mit dem Tool des Herstellers.

    Gruß Ingo

    Edited 2 times, last by schlingo ().