Thunderbird zeigt 90% des Textes in Kryptischen Zeichen an

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.4.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    • Kontenart (POP / IMAP): Unbekannt
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Gmail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    Mein Problem ist folgendes:



    Wie auf dem Bild zu erkennen ist, kann man sämtliche eingegangenen Mails sowie die Ordner auf der Linken Seite nicht mehr Lesen.

    Diese Schriftzeichen, dessen genaue Bezeichnung ich nicht kenne weswegen ich Sie als "Kryptisch" betitelt habe, tauchen im Gesamten Programm

    auf also auch in den Einstellungen. Mit Ausnahme der Mail Adresse oben Rechts, des Ordners "Lokale Ordner" und des eigentlichen Textes in den Mails.

    Folgende Dinge habe ich nun schon probiert:


    - Schriftarten Wechsel innerhalb des Programmes.

    - Textcodierung incl. aller weiteren Einstellungen bezogen auf Text abgeändert.

    - Neuinstallation des Programmes über die "normalen" Windows Features.

    - Komplette Neuinstallation mithilfe des externen Programmes "Revouninstaller". Dieses Programm sorgt dafür das sämtliche Ordner/ Register Einträge etc. vom Rechner entfernt werden.

    - Neuinstallation der Standard Schriftarten von Windows 8.1.

    - Umstellung der Regions Einstellung in der Systemsteuerung.


    Ich hoffe hier noch jemand Lösungsansätze findet.


    Danke im Voraus :)

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Schriftarten Wechsel innerhalb des Programmes

    Das hast Du wie gemacht?

    Textcodierung incl. aller weiteren Einstellungen bezogen auf Text abgeändert.

    Das hat mit der Anzeige der Benutzeroberfläche überhaupt nichts zu tun.


    Hast Du Thunderbird schon mal im abgesicherten Modus gestartet? Was passiert dann? Hast Du in Thunderbird Sprachpakete (dies sind nicht Wörterbücher) installiert?


    Welche Sprache soll Thunderbird (also seine Benutzeroberfläche) laut Installationspaket haben? Was hast Du also für eine Sprachvariante des Thunderbird herunter geladen?

  • Hallo Thunder,


    Die Schriftarten gewechselt habe ich, indem ich mithilfe eines funktionierenden Thunderbirds in die Einstellungen -> Ansicht navigiert habe.


    Ja, Thunderbird habe ich bereits Abgesicherten Modus/ Ohne Add-ons gestartet.

    Da ich Thunderbird einmal komplett deinstalliert und neuinstalliert habe, vermute ich das damit die Sprachpakete ebenfalls neu/ bzw. überhaupt installiert wurden, oder?


    Als Sprache laut dem Installationspaket ist Deutsch (Deutschland) ausgewählt.


    MfG

    Samastros

  • Einstellungen -> Ansicht

    Okay, auch das ändert nur die Darstellung der angezeigten E-Mails/Nachrichten, aber nicht die Benutzeroberfläche.

    Da ich Thunderbird einmal komplett deinstalliert und neuinstalliert habe, vermute ich das damit die Sprachpakete ebenfalls neu/ bzw. überhaupt installiert wurden, oder?

    Irrtum! Die eventuellen Sprachpakete sind Add-ons, die im Profil drin sind und jegliche De-/Installation der Software überstehen und auch beispielsweise nach einem Update des Programms plötzlich Ärger machen können.

  • Die Profil Daten sowie alle weiteren Daten die in irgendeiner Art mit Thunderbird zu tun hatten wurden durch die Software "Revouninstaller" entfernt, deshalb vermute ich das auch diese Sprachpakete davon betroffen waren, und ebenfalls gelöscht wurden.


    MfG

    Samastros

  • Sei mir nicht böse, aber ich vertraue diesen Tools nicht, da sie immer nur das können, was jemand ihnen beigebracht hat. Wenn der Uninstaller effektiv hätte arbeiten können/sollen, dann müsstest Du jetzt sowieso mit einem komplett neuen leeren Profil in Thunderbird neu anfangen.

  • Was ich abseits der Software auch noch probiert hatte war den Profil Ordner umzubenennen, um damit eine Neuerstellung eines neuen Profils zu erzwingen. Dies hat aber leider auch nicht geholfen.


    MfG

    Samastros

  • Im Grunde sieht es so aus, dass der Font für die Benutzeroberfläche des Thunderbird auf dem System fehlt oder defekt ist. Zumindest unter Windows 10 wird "Segoe UI" als Font in Thunderbird verwendet, wenn man daran nicht manipuliert hat. Der Font könnte im System fehlen/verloren gegangen sein?


    Vielleicht hilft dies:

    https://www.tenforums.com/gene…issing-segoe-ui-font.html

  • So wie ich das verstehe, korrigiere mich wenn ich falsch liege, schlägst du vor die Standard Schriftarten (Fonts) von Windows neu zu installieren. Dies habe ich bereits getan, allerdings halt eben die für das Betriebssystem (Windows 8.1) typischen Standard Schriftarten.


    MfG

    Samastros

  • wenn man daran nicht manipuliert hat

    Das bezieht sich zusätzlich auf Thunderbird bzw. auf Dinge, die man per CSS und/oder Add-ons mit dem Programm angestellt hat.

    Ja, Thunderbird habe ich bereits Abgesicherten Modus/ Ohne Add-ons gestartet.

    Wie sah es dann aus?

    Was passiert, wenn Du testweise mit dem Profil-Manager startest und ein komplett neues Profil erstellst. Wie sieht dann die Programmoberfläche aus?