Authentifizierung/Passwortverwaltung funktioniert für Netzwerkkalender nicht mehr

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5.0
    • Lightning-Version: 68.5.0
    • Betriebssystem + Version: Win10Pro
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nö
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): nope
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Antivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): jo


    Moin moin,


    ich habe jetzt seit ein paar Tagen ein Problem, wozu ich auch hier im Forum bisher leider keine funktionierende Lösung gefunden habe. Seit dem Update auf die aktuelle Version von TB werde ich ständig nach Benutzernamen und Passwort für das Netzlaufwerk gefragt (die Kalender liegen alle zentral auf FRITZ.NAS), ich klicke "merken" an und trotzdem wird weiterhin abgefragt...


    Ich habe schon in der Konfi alles mögliche, was so an Tipss im Netz herumschwirrt, ausprobiert (beispielsweise general.useragent.compatMode.firefox auf true) und auch div. Dateien umbenannt und verschoben (key*.db, pkcs11.txt, etc.), Kalender gelöscht und neu angelegt und die letzte Sicherung eingespielt - hat alles nichts geholfen...


    Hat jemand aus der Community zufällig einen hilfreichen Tipp? Vielen Dank!

  • graba

    Approved the thread.