G-Mail Account wird nicht akualisiert (Zeitüberschreitung imap Server)

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Seit Installation des letzten Updates wird beim Abrufen meiner e-Mail Accounts beim G-Mail Account (auf meinen beiden Rechnern) immer eine Fehlermeldung angezeigt: "Zeitüberschreitung der Verbindung mit Server imap.gmail.com". Alle anderen Konten werden ohne Probleme abgerufen.

    Der G-Mail Account ist ok und kann ihn gleichzeitig vom Handy aus ohne Probleme abrufen.

    Nach längerem Pröbeln (mehrfach händisch anstossen, Gmail direkt übers web aufrufen usw.) geht es dann oftmals. Konnte nicht herausfinden warum.

    Version 68.7.0, Windows 10 home und Windows 10 pro.

    Woran kann das liegen?

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Habe seit Kurzem das selbe Problem und tatsächlich auch GData laufen. Habe aber in beiden Programmen seit längerem keinerlei Änderungen vorgenommen. Auch sehe ich im Protokoll von GData nichts was daraufhin deutet, das etwas geblockt wird.

  • Hallo in die Runde,


    ich habe gerade die Kombination

    - Thunderbird 78.3.1 (32-Bit)

    - GData Internet Security 25.4.0.4

    und mein IMAP Gmail Konto zum Laufen gebracht.


    Dafür muss man GData nicht deinstallieren, sondern nur die Email Prüfung ausschalten. Würde ich eher empfehlen als komplett zu deinstallieren und auf den Defender zu setzen.

  • Es gibt Leute, die radikal das Deinstallieren empfehlen und Leute (wie ich), die dies weniger radikal sehen. Aber eines muss klar sein: Die Virenscanner versauen durch die mangelhafte Zusammenarbeit mit Thunderbird oftmals die Verbindung mit den E-Mail-Servern - vor allem nach Programm-Updates. Daran ist Thunderbird technisch nicht ganz unschuldig, aber die Hersteller der Virenscanner müssten das Problem schon lange genug kennen, um dies klarer zu kommunizieren und lösen zu können, denke ich.


    Dafür muss man GData nicht deinstallieren, sondern nur die Email Prüfung ausschalten.

    Sogar das ist theoretisch nicht notwendig, wenn man die Anleitung von GData befolgt:

    https://www.gdata.de/support/f…programm-was-kann-ich-tun