TB-Spalte "Beteiligte"

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:60.5.1.
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): AOL, GMail
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Win 10
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win 10
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo liebe Gemeinde,

    habe folgendes kleines Problem. Ich habe ein Gmail- und ein AOL-Konto in Thunderbird eingebunden. Wenn ich in Thunderbird eine Mail von der einen zur anderen Adresse schicke, wird mir in der Thunderbird-Spalte "Beteiligter" stets meine volle GMail-Adresse angezeigt -also selbst dann, wenn ich eine AOL-Mail an meinen gmail account verschicke. Ich sehe aber nirgends eine Option, wo ich das deaktivieren oder ändern kann, könnte höchstens die "Beteiligte"-Spalte ausblenden, aber damit wäre sie ja immer noch da.


    Daher die Frage: Bekomme nur ich meine zweite Mailadresse bei jeder Nachricht angezeigt, oder Jeder der eine Mail von mir erhält und Thunderbird benutzt? Letzteres wäre mir gar nicht recht, (wie) kann ich das verhindern?


    Habe die Konto-Einstellungen samt smtp-Server gecheckt, sind Alle vorschriftsmässig, d.h. auch der smtp-Ausgangsserver entspricht jeweils den Vorgaben der beiden Mail-Provider. Die gmail-Adresse taucht zudem in der AOL-Server-Konfiguration nirgendwo auf, und über die Spalte "Beteiligte" find ich keine näheren Infos


    Gibt es vielleicht in Thunderbird eine versteckte Option, die dafür verantwortlich sein könnte? Muss noch hinzufügen, dass mein win 10 mit der gmail-Adresse angemeldet ist. Könnte das damit etwas zu tun haben?


    Davon mal abgesehen, warum heisst das eigentlich "Beteiligter"? Ist das was Anderes als Absender oder will Thunderbird damit nur Verwirrung stiften?


    Viele Grüsse und Danke im Voraus für die Antwort :love:




    Edited 4 times, last by libuda: enthielt eine Falschinfo ().

  • libuda

    Changed the title of the thread from “"Beteiligte"” to “TB-Spalte "Beteiligte"”.
  • Hi,

    diese Spalte stört mich auch, aber man kann sie ausblenden und dafür Absender und Empfänger anzeigen lassen, über das Symbol rechts oben an der Tabelle. Das sollte doch Klarheit schaffen.

    Gruß muzel

  • Hallo,

    auch ich hätte gerne statt "Beteiligte" die Spalten "Von" und "Empfänger".

    Da ich sehr viele Ordner habe, ist es mühsam in jedem diese Änderungen vorzunehmen.

    Daher meine Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit anzugeben, dass eine bestimmte Einstellung (im konkreten Fall di Spaltendarstellung) für alle Ordner gelten soll?

  • Du kannst die Einstellungen global pro Mailkonto ändern. Zuerst änderst Du die Spalten für den Posteingang des ersten Mailkontos so wie Du sie haben willst.


    Anschliessend machst Du einen Rechtsklick auf die obere Leiste und wählst Spalteneinstellungen übernehmen für....,. Dann Ordner und alle Unterordner auswählen.





    Klicke nun auf die Mailadresse Deines Kontos und die Spalten werden für alle Ordner dieses Kontos geändert.


    Wenn Du mehrere Mailkonten hast musst Du den Vorgang für jedes Konto wiederholen.

  • In Ergänzung zu Road-Runner:


    Lokale Ordner wird genauso wie ein E-Mail-Konto behandelt.


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    unter Bearbeiten / Suchen / Nachrichten suchen erscheint immer wieder die Spalte "Beteiligte" statt der Spalten "Von" und "Empfänger". Ich ändere es dann, aber nach einiger Zeit wird meine Änderung (aus welchem Grunde ist mir unklar) wieder auf "Beteiligte" zurück gesetzt.

    Was mus ich tun, damit dauerhaft "Beteiligte" verschwunden bleibt und die Spalten "Von" und "Empfänger" erhalten bleiben?

    Gruß

    haza

  • Hallo haza,


    versuche mal Folgendes (ohne Garantie):

    gehe in Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Erweiterte Konfiguration:

    Suche die Einstellung "mail.threadpane.use_correspondents" und ändere ihren Wert durch Doppelklick von "true" auf "false".

    Danach starte TB sicherheitshalber neu, bevor du die Spalten "Empfänger" und "Von" neu wählst.


    Gruß

  • Danke, jetzt kommen die Spalten: „Betreff“, „Von“, „Datum“, „Ablageort“, aber "Empfänger" fehlt.

    Ich kann "Empfänger" hinzufügen, aber wenn ich TB verlasse und neu starte, dann ist die Spalte wieder weg.

    Was soll ich jetzt machen?

    Gruß

  • Inzwischen ist mir eingefallen, dass die Änderung des Wertes der Einstellung "mail.threadpane.use_correspondents" nur für danach erstellte Konten gilt, nicht für schon bestehende Konten.


    Ich würde jetzt an deiner Stelle noch folgendes versuchen:

    gehe zu Hilfe > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > ORdner öffnen, dann beende TB.

    Mache zur Sicherheit zunächst eine Kopîe des Profilordners xxxxxxxx.default.

    Je nachdem, ob das betroffene Konto ein POP- oder ein IMAP-Konto ist, gehe im Original des Profilordners zu

    • ...\Mail\pop.xxx.xx\ ... und lösche alle Dateien mit der Endung*.msf, also z. B. Inbox.msf, Sent.msf, ...

    • .... \ImapMail\imap.xxx.xx\ ... und lösche alle Dateien mit der Endung*.msf .


    Danach starte TB neu und aktiviere die fehlenden Spalten.

  • Die *.msf (Mail Summary File) Dateien sind Index-Dateien für die jeweiligen Ordner, deren Namen sie tragen, also z. B. Inbox.msf für den Ordner "Inbox" (Posteingang). Sie enthalten bestimmte Merkmale der im Ordner gespeicherten E-Mails wie z. B. die Nachrichten-ID, den Absender, ... und eben auch den Stand aktiviert:ja/nein der Spalten in der Nachrichten/Themenliste:


    Diese *.msf Dateien sind manchmal korrupt und können bei beendetem TB gefahrlos entfernt werden, da TB sie beim nächsten Start neu anlegt.


    Die Nachrichteninhalte selber inklusive der Kopfzeilen sind aber in den Mbox-Dateien (ohne Endung) wie "Inbox", "Sent", "Drafts", "Trash" , ...usw gespeichert.