Habe probleme gelagerte mail zu finden

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • (68.7.0, Win 10-64, IMAP, Yahoo, Defender)



    Bevor ich mich entschlossen habe zu schreiben, habe ich bereits gegugelt inkl YT, aber so wie von mir benötigt kommt das da nirgends, nach meinem eindruck.


    Bei mir sind die ordner so angelegt, dass ich lediglich eine tematische grobsortierung habe, sodass im gleichen ordner viele, nur entfernt verwandte korrespondenzen vorkommen können. Aber mit suchen nach einem teil der betreffenden mail-domäne müsste man die korrespondenz zu einem bestimmten tema gelistet finden können.


    Konkret: Was ich zur suche tue ist, ist in dem suchfeld (search ctrl+k) einen teil der mail-domäne einzugeben, doch das ergebnis kommt nur zeitweise in der von mir gewünschten vollständigen form. Dieses fänomen genau beschreiben zu wollen würde einen grösseren untersuchungsaufwand erfordern. Ich vermute, die sucheinstellungen sind irgendwie nicht richtig, und wer die lage kennt, kann vielleicht auch aus dieser vagen beschreibung unmittelbar ablesen, was verkehrt sein müsste - und wie es zu lösen wäre?


    Und wo wir dabei sind: Mir ist nicht ganz klar, was das filterfeld (darunter) soll?

  • Thunder

    Approved the thread.
  • 1) wäre es wie immer hier sinnvoll, die für neue Threads vorformulierten Fragen zu beantworten. Die stehen da nicht grundlos...


    2) Was verstehst Du unter "suchfeld (search ctrl+k)"?

    Ist damit der Schnellfilter SHIFT CTRL K gemeint? Falls ja, mußt du auswählen, auf welche Komponente Dein Filter wirken soll / Absender, Empfänger, Schlagwort.

  • Danke graf.koks.


    1. Ich meine ich habe die vorformulierten fragen beantwortet - ist '68.7.0, Win 10-64, IMAP, Yahoo, Defender' nicht das was du meinst? Da waren wohl noch 2 mehr, aber die schienen ganz irrelevant.


    2. Die beiden eingabefelder betreffend hätte ich ein foto, siehe anlage. Das obere scheint das im moment wichtigere zu sein, aber auch das untere habe ich angesprochen - im letzten absatz.

  • "schienen ganz irrelevant." - ja, vielleicht schienen. Komplette Beantwortung im Kontext der gestellten Fragen wäre freilich schon nett & kaum aufwendiger.


    Du verwendest eine englische TB-Version - solltest Du in dem Fall auch angeben.

    Und die untere Funktion SHIFT CTRL K ist der Schnellfilter, mit dem man etwa nach Absender filtern kann.

  • Nachdem wir die rahmenbedingungen erfüllen, könnten wir uns jetzt der eigentlichen frage zuwenden. Aber da herrscht schweigen offenbar.


    Darf ich nochmal auf meinen eingangsbeitrag hinweisen, und dort (zur zeitersparnis) vor allem den 3. absatz?

  • Gewöhn' Dir mal einen freundlicheren Ton an.


    Dein 3. Absatz lautet "Konkret: Was ich zur suche tue ist, " und noch was von " fänomen" - was immer uns das sagen soll.



    Und lies halt mal im Beitrag #4 den letzten Satz. Vielleicht kommst Du drauf, was damit gemeint ist.

  • Hallo tordenfugl,

    Aber mit suchen nach einem teil der betreffenden mail-domäne müsste man die korrespondenz zu einem bestimmten tema gelistet finden können.

    Joa, funktioniert hier einwandfrei.

    doch das ergebnis kommt nur zeitweise in der von mir gewünschten vollständigen form. Dieses fänomen genau beschreiben zu wollen würde einen grösseren

    Ggf. müsstest Du bitte trotzdem zum besseren Verständnis für die Helfer mal genauer beschreiben, was Du in das Suchfeld eingibst, was da dann (Screenshot, anonymisiert) rauskommt und im Gegensatz dazu, was Du erwartet hättest.

    Mir ist nicht ganz klar, was das filterfeld (darunter) soll?

    Auch das funktioniert hier bei mir wie gewünscht.


    Der Unterschied aus Anwendersicht ist u.a. dass mit dem unteren Suchfeld (STRG-SHIFT-K) - aka Schnellsuche, wie graf.koks schon schrieb - live während der Eingabe bereits gesucht und das Ergebnis Buchstabe für Buchstabe eingeschränkt wird. Außerdem kann man hier von vornherein enger spezifizieren, wo gesucht werden soll (etwa nur 'Absender', was für Dein Anliegen der Suche nach einem Teil der Absender-Domain vermutlich sehr passend ist).

    Außerdem ist es bereits eine Ergebnisliste der Mails im betreffenden Ordner. Die andere Suchfunktion zeigt die Treffer erst nach Klick und zunächst etwas unpraktisch an, aber da ist auch die Option 'Als Liste anzeigen' und dann hat man das eigentlich auch.


    Gruß

    Sehvornix

  • Danke allen, das gesagte ist angekommen. Lasst mich noch ein enig herumexperimentieren, vielleicht finde ich mit eurem moralischen rückhalt das von mir gesuchte zuverlässige schema. So wie ich mich kenne, könnte das ein paar tage dauern .)

  • Um das zum ende zu bringen: Ich finde das weiterhin nicht ganz einfach (ich gehöre wohl zu denen, die Outlook Express nachweinen), dennoch scheine ich jetzt die gesetzmässigkeit gefühlsmässig erfasst zu haben. Was es nicht leichter gemacht hat war, dass man die email-domäne in voller länge eingeben muss (vielleicht ohne com), denn lediglich (aussagefähige!) teile davon werden offenbar nicht akzeptiert, wie das in anderen programmen üblich ist.


    Ich fasse die aktion demnach als erfolg auf, und danke allen für die sachdienlichen hinweise, die mich dorthin geführt haben!