Beim Anklicken einer Nachricht zum Öffnen wird sie rückstandslos gelöscht

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.8
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): automatisch, ja
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen!
    Heruntergeladene Mails werden mit Überschrift angezeigt.

    Wenn ichsie öffnen will und sie zu diesem Zweck anklicke, werden sie nicht geöffnet, sondern rückstandslos gelöscht.
    Das passiert auch nicht bei allen Mails, sondern nur bei einigen.
    Mein Eindruck ist, daß die Liste der Mails "hängt" und nicht auf die ausgewählte, angeklickte Zeile geht.
    Mit GMX habe ich telefoniert, es scheint ein Problem von Thunderbird zu sein.
    Kennt jemand das Problem?

    Danke und Gruß!

  • graba

    Approved the thread.
  • Wenn ichsie öffnen will und sie zu diesem Zweck anklicke, werden sie nicht geöffnet, sondern rückstandslos gelöscht.
    Das passiert auch nicht bei allen Mails, sondern nur bei einigen.

    ... hast du vielleicht für diese Mails einen Filter angelegt ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Mit GMX habe ich telefoniert, es scheint ein Problem von Thunderbird zu sein.

    Hallo und willkommen im Forum :)


    jaja, das sagen sie immer, nach dem Motto: haltet den Dieb.

    Kennt jemand das Problem?

    Nein. Einfacher wäre es, wenn Du das Konto als IMAP konfiguriert hättest. Seit wann besteht das Problem? Was hat sich zu diesem Zeitpunkt geändert? Vorher wurden die Mails immer angezeigt? Befinden sich die Mails im Papierkorb oder im Junk-Ordner? Was hast Du unter Ansicht - Ordner eingestellt?


    Gruß Ingo

  • Geändert habe ich nichts, außer daß ich ab und zu zusätzlich meine Mails auf dem Handy checke mit dem GMX-Programm fürs Handy (Android). In der Regel lese die Mails auf dem Desktop.

    Die Mails wurden früher auch immer vollständig angezeigt und ich hatte noch nie Probleme damit.

    Und vor allem: Die Mails werden nicht verschoben, sind sofort mit dem Anklicken komplett weg und in keinem Ordner mehr vorhanden.

    Als Beispiel: Das Thunderbird ist offen, automatisch markiert ist die Mail ganz oben. Ich klicke zum Öffnen eine Mail z. B. sieben Zeilen drunter an. Und zack, diese Mail verschwindet aus der Liste ist rückstandslos weg (zuverlässig geprüft).

    Ich hatte schon vermutet, daß ein Zusammenhang zwischen dem Öffnen auf dem Handy und dem späteren Versuch, die Mail auf dem Desktop zu öffnen, besteht. Meist ist auch Thunderbird offen, wenn ich auf dem Handy checke.

    Edited once, last by problemfall: Sollte noch ergänzen: Mail ist sowohl auf Handy wie Desktop weg - zur Klarstellung ().

  • Ich hatte schon vermutet, daß ein Zusammenhang zwischen dem Öffnen auf dem Handy und dem späteren Versuch, die Mail auf dem Desktop zu öffnen, besteht. Meist ist auch Thunderbird offen, wenn ich auf dem Handy checke.

    Hallo :)


    nach Deiner ausführlichen und erhellenden Schilderung bin ich davon sogar überzeugt. Das Problem besteht genau seit...

    ich ab und zu zusätzlich meine Mails auf dem Handy checke

    Richtig? Bist Du denn ganz sicher, dass..

    Kontenart (POP / IMAP): POP

    ...richtig ist, und das in TB nicht etwa ein IMAP-Konto ist? Ich wette, auf dem Smartphone hast Du ein POP-Konto. Richtig?


    Gruß Ingo