Obsolete Reste in der Datenbank?

    • New

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home v1909
    • Kontenart (POP / IMAP): betrifft lokale Ordner

    (Möglicherweise nicht das richtige Unterforum, aber ich probier's mal)


    Hallo zusammen.


    Mir ist gerade aufgefallen, dass sich in der Datenbankdatei Templates meines Local Folders eine große Menge an Emails befinden, während mein TBird nur eine einzige Email für diesen Ordner (Vorlagen) anzeigt. Weder das Reparieren noch das Löschen der Templates.msf bringt da einen aufgeräumteren Zustand.

    Nach ein wenig Rumprobieren stelle ich fest, das jede Speicherung nach Änderung der genannten einzigen vorhandenen Email als eigenständiger Eintrag in die Datenbank geschrieben wird, so dass im Grunde dort eine Historie der Änderungen aufläuft.

    Ist das nicht total speicherplatz-verschwenderisch? Dasselbe Phänomen sehe ich auch am Ordner Local Folders/Drafts, in dem sich bei mir keine einzige Email befindet, und dessen DB-Datei sage und schreibe 69 MB groß ist ...


    Hat jemand eine Idee, wozu das gut sein soll? Oder ist mir eine Einstellung irgendwo entgangen ...?


    Danke für euren Input schon mal

    Grüße, Jan