Virtuellen Ordner löschen

  • Hallo,


    ich arbeite mit der aktuellsten Version von Thunderbird in Verbindung mit Win10x64 und einem Konto von der Telekom.


    Das Programm arbeite in den Standardfunktionen problemlos. Virtuelle Ordner lasen sich auch Problemlos einrichten und ich kann auch mit diesen Arbeiten. Nur ich kann keinen Virtuellen Ordner löschen. Der Menüpunkt "löschen" wird mir angezeigt, wenn ich auf den Ordner mit der rechten Maustaste klicke und ich kann auch den Ordner, mit Drag and Drop, in den Papierkorb ziehen. Nur was nicht passiert ist das Löschen des virtuellen Ordner. Um aktuelle die Ordner los zu werden, lösche ich das Konto und richte es komplett neue ein.


    Was mache ich falsch?


    Danke

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo und willkommen im Forum!

    Das Löschen virtueller Ordner klappt bei mir problemlos. Könntest du mir deine Einstellungen des VO nennen? (Rechtsklick darauf-> Eigenschatften ) oder einen Screenshot davon machen? (Namen, Mailadressen unkenntlich machen).

    Außerdem, wie hast du den virtuellen Ordner benannt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Du hast lange Ordnernamen mit Leer- und Sonderzeichen. Das könnte hinderlich sein.

    Verwende besser kürzere ohne diese.

    Versuche mal im Thunderbird-profil unter Mail-> Local Folders die nicht gewünschten VO zu löschen Thunderbird dabei vorher schließen. Die dazugehörige .msf Datei auch gleich löschen. Ob es hilft, kann ich nicht sagen.

    Profile verwalten (Anleitungen)

    Sollte alles nicht helfen, bleibt dir nur die Einrichtung eines neues Profils, zunächst nur testweise und nur mit einem IMAP-Konto.

    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • bleibt dir nur die Einrichtung eines neues Profils

    Hallo :(


    vorher könnte man es im abgesicherten Modus versuchen. Mailer

    Quote from Forum

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer):
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Bitte beim nächsten Mal die Fragen vollständig beantworten statt sie zu löschen. Wir fragen nicht umsonst danach.


    Gruß Ingo