TB 78.2.2 Verschlüsseln nicht mehr möglich

  • Hallo, ich bin jetzt auf die neuste Version von TB umgestiegen. 78.2.2/64Bit unter Windows 10/ 64 Bit.
    Bisher habe ich mit Enigmail verschlüsselt. Nach dem Update konnte ich Enigmail in TB Migrieren, auch hier wurde alles O.K. angezeigt.
    Soweit so gut, nur kann ich jetzt keine E-Mails mehr verschlüsseln, die Felder im Menü zum Verschlüsseln sind alle grau und nicht anwählbar.
    Die Schlüssel kann ich mir aber anzeigen lassen uns sind gültig. Mache ich einen Fehler oder ist das ein Bug?

  • Wenn Du doch schon erfolgreich die Schlüssel migriert hast, wieso läuft der Enigmail-Assistent dann überhaupt nochmal? Ich habe keine Erfahrung damit, aber Enigmail 2.2.* müsste dann doch inaktiv werden bzw. man müsste es einfach deinstallieren / deaktivieren.

  • Ich bin da jetzt auch ein wenig verwirrt. Enigmamail 2.2. läuft ja nicht auf TB 68.12, da ist ja noch die Version 2.1.8 aktiv.

    Wie ist die richtige Vorgensweise?

  • Richtig wäre es in 68 gar nichts zu machen. Man nimmt sein Profil (am besten nach Backup) mit in den 78er. Dort aktualisiert sich Enigmail auf 2.2.2 oder neuer und bietet die Migration an. Danach ist Enigmail quasi "tot", da 2.2.* ja nur noch die Funktionen zur Migration enthält.

  • das hatte ich auch gedacht ... nach dem Update auf 78 konnte ich nicht mehr verschlüsseln und entschlüsseln, vorher war alles einwandfrei.
    Habe es gerade nochmal versucht, habe mir mein Profil sicherheitshalber gesichert, so dass ich wieder zurückspringen konnte auf 68.

    ich weiß leider nicht was unter einer "korrekten Iitialisierung der OpenPGP-Funktionalität" zu verstehen ist.

  • Entscheidend scheint mir zu sein, dass dies eine Meldung seitens Enigmail ist, und eben nicht von Thunderbird.


    Hast Du Enigmail Mal deaktiviert? Ist dein Schlüssel in den neuen Ende-zu-Ende Einstellungen korrekt zugeordnet?

  • das Problem scheint zu sein, dass nach dem Update keine Schlüssel mehr vorhanden zu sein scheinen.

    Die OpenPGP-Schlüsselverwaltung ist leer.

  • Hallo Thunder,


    ich bitte darum das Problem von solarpapst in einen eigenen Faden abzutrennen, damit das Ursprungsproblem von Agentin nicht untergeht.

    Danke!


    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo, ich bin jetzt auf die neuste Version von TB umgestiegen. 78.2.2/64Bit unter Windows 10/ 64 Bit.
    Bisher habe ich mit Enigmail verschlüsselt. Nach dem Update konnte ich Enigmail in TB Migrieren, auch hier wurde alles O.K. angezeigt.
    Soweit so gut, nur kann ich jetzt keine E-Mails mehr verschlüsseln, die Felder im Menü zum Verschlüsseln sind alle grau und nicht anwählbar.
    Die Schlüssel kann ich mir aber anzeigen lassen uns sind gültig. Mache ich einen Fehler oder ist das ein Bug?

    Bei mir klappt das. Da ich nicht für alle meine Mailadressen einen Schlüssel habe, geht das natürlich nu bei denen mit Schlüsseln. Bei den anderen bleiben die Felder zum Verschlüsseln auch grau.

  • Bei mir wurden die Schlüssel erfolgreich importiert, sie wurden auch angezeigt. Danach habe ich Enigmail deaktiviert und hatte den besagten Zustand. Erst nachdem ich die importierten Schlüssel gelöscht und Neue erzeugt habe, funktionierte es wieder.