Komplette Zeile blau, wenn der Mauszeiger drauf steht

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo,


    seit TB 78.x unter Windows 10 ist in der Liste der E-Mails immer die ganze Zeile blau, wenn der Mauszeiger darauf steht. Das irritiert mich extrem, weil dadurch mehrere Zeilen blau hinterlegt sind, nämlich einerseits die selektierte und zusätzlich die, unter dem Mauszeiger. Wenn ich jetzt "ENTF" drücke, sehe ich nicht sicher, welche E-Mail gelöscht wird.


    Wie kann man diesen Effekt dauerhaft abschalten?


    Danke!

    Andreas

  • Go to Best Answer
  • Für Dein Problem ist die genaue Version des Thunderbird entscheiden, da an den Farben im Zusammenhang mit Dark-/Light-Mode und dem Windows-Modus für "Hoher Kontrast" in fast jedem kleinen Update gearbeitet wurde. Also bitte auf jeden Fall von 78.* auf die momentan ganz aktuelle 78.4.0 aktualisieren und schauen, ob das Problem noch besteht.

  • Habe die aktuelle Version (78.4.0) und dort auch ständig einen blauen Balken über den Mails, dazu noch wenn ich drüber fahren von unten nach oben so einen schwarzen Trennstrich.


    Ist sehr irritierenden, wenn man löscht oder verschiebt.

  • Hallo,


    ich bin gerade selbst verwirrt, weil ich den Effekt an zwei unterschiedlichen PCs (im Büro und zu Hause habe) und bis eben dachte, es wäre dieselbe Thunderbird-Version.


    Zu Hause ist es 78.4.0 und dieser Effekt mit dem blauen Balken ist schon vorher gekommen, ich glaube mit 78.3.1 oder ähnlich. Eine Einstellung "Light/Dark" finde ich nur bei den Einstellungen zum Chat (steht auf "Light"). Aber Chat benutze ich gar nicht.


    Grüße
    Andreas

  • Hast Du Veränderungen (in der Vergangenheit) vorgenommen? CSS, Themes, spezielle Einstellungen in Windows für die Anzeige. Da kann inzwischen einiges Einfluss haben (was es zum Teil ja auch soll).


    Light / Dark / Standard bringt Thunderbird in den Add-ons → Themes selbst mit. Dort könnten auch noch weitere Themes installiert sein. Wichtig ist es (aufgrund von Fehlern) mal auf Dark → Light → Standard zu schalten. Schau wie es danach aussieht.

  • Hast Du Veränderungen (in der Vergangenheit) vorgenommen? CSS, Themes, spezielle Einstellungen in Windows für die Anzeige. Da kann inzwischen einiges Einfluss haben (was es zum Teil ja auch soll).


    Light / Dark / Standard bringt Thunderbird in den Add-ons → Themes selbst mit. Dort könnten auch noch weitere Themes installiert sein. Wichtig ist es (aufgrund von Fehlern) mal auf Dark → Light → Standard zu schalten. Schau wie es danach aussieht.

    Danke! Veränderungen gab es nicht, aber ich habe Windows 10 – soweit es eben möglich ist – so umgestellt, dass es nicht mehr so aussieht, wie eine Handy-Oberfläche durch die Lupe. Das "Windows-Klassisch"-Design von Windows 7 finde ich erheblich angenehmer. Aber darum geht es hier ja nicht.


    Jedenfalls hatte ich in TB das Theme "Standard" aktiviert. Mit "Light" ist der Balken nur noch hellgrau, die selektierte Zeile aber weiterhin blau. Damit kann ich beides unterscheiden, danke.



    Grüße
    Andreas

    • Best Answer

    Diese Einfärbung der Zeilen in der Konten/Ordnerliste und der Nachrichten/Themenliste beim Darüberfahren ("hover") mit dem Mauszeiger ist eine Neuheit der Version TB 78. Bei mir in der Mac-Version von TB ist die Hover-Farbe ein helles Grau bei aktivem Thema "Light".


    Man kann die Farbe ändern mit diesem CSS-Code Schnipsel:

    CSS
    treechildren::-moz-tree-row(hover) {
    background: lightgray !important; }
    treechildren::-moz-tree-row(selected, focus) {
    background: highlight !important; }

    Wen dieser Farbeffekt beim Darüberfahren stört, der kann die Farbe im obigen Code durch transparent ersetzen.

    Edited once, last by Mapenzi: Code ergänzt ().

  • Man kann die Farbe ändern mit diesem CSS-Code Schnipsel

    danke, aber es scheint nicht zu funktionieren. Ich habe den Code in eine neue Datei chrome\userChrome.css im Profilverzeichnis geschrieben. Egal, welches Theme ich wähle, es hat sich nichts geändert.


    Auch mit dem Code aus diesem, älteren Thread, ändert sich nichts:

    Das Bewegen des Mauszeigers über der Mailliste verändert die jeweilige Hintergrundfarbe


    Testweise habe ich background durch background-color ersetzt, falls es ein Tippfehler gewesen sein sollte. Ebenfalls ohne Auswirkungen.


    Grüße
    Andreas

  • Hast Du im Konfig-Editor die Verwendung der userChrome.css überhaupt aktiviert?

    jetzt ja, davon wusste ich nichts. Und es funktioniert, danke!


    Transparent sieht allerdings etwas seltsam aus, weil der Text beim Hover invertiert wird. Also hellgrauer Hintergrundbalken und weißer Text. Wie kann ich die Textfarbe ändern? Folgender Versuch war jedenfalls erfolglos:

    treechildren::-moz-tree-row(hover) {

    background: lightgray !important; color: black !important;}


    Grüße
    Andreas

  • Transparent sieht allerdings etwas seltsam aus, weil der Text beim Hover invertiert wird.

    Deswegen habe ich ja noch den zwweiten CSS Code dazu gefügt, damit bei Verwendung von "transparent" genau das nicht passiert :

    CSS
    treechildren::-moz-tree-row(selected, focus) {
    background: highlight !important; }

    Das habe ich vermutlich nicht ganz klar gemacht. Wenn man nur die Hover-Farbe ändern will, braucht man den zweiten Code nicht, es sei denn, die Hover-Farbe wird sehr dunkel gewählt. Dann kann es sein, dass die schwarze Schrift nur schwer lesbar wird.

  • Danke für den Code.

    Habe Lightgray durch transparent ersetzt, danach war beim Drüberfahren der Text nicht mehr sichtbar. Habe die Textfarbe für gelesene und ungelesene geändert und schließlich noch highlight auf lightgray.


    Die Artefakte vom Hovern sind jedenfalls verschwunden. Vielleicht nicht der eleganteste Code, aber Hauptsache es funzt.