Mail verfassen dauerhafte Einblendung mehrerer Adresszeilen, WAHLWEISE - An, CC, BCC

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.4.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): Alte überschrieben, wahrscheinl. vorige
    • Betriebssystem + Version: Win10 Pro
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Host Europe
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Win
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Guten Tag, ich bin völlig entgeistert: Seit vielen Jahren (eigentlich, solange ich zurückdenken kann bzw. TB benutze) hatte ich immer mehrere Adresszeilen, die ich via Drop-Down-Liste auch nachträglich noch als An, CC oder BCC umdefinieren konnte. Wenn die vorhandenen Adresszeilen "alle" waren, dann entstand nach jedem ENTER automatisch eine weitere. Dafür habe ich zu keinem Zeitpunkt irgendetwas programmiert, nicht einmal ein Add-On installiert - das war einfach so. (Ich betone das, weil das in einer Antwort auf eine verwandte Frage Mail verfassen dauerhafte Einblendung von CC und BCC bestritten wird.)

    JETZT habe ich nur noch EINE Adresszeile, in die ich die Adressen unübersichtlich hintereinander quetschen muss (ich glaube, beim MS Outlook ist es auch so blöd). Je eine CC und BCC-Zeile kann ich mir zwar einfügen, aber auf jeden Fall sind die eingegebenen Adressen in ihrem Charakter festgelegt. Nachträgliche Änderungen sind sehr umständlich - vor allem kann ich absolut nicht sehen, warum man sich zu einer so gravierenden, in meinen Augen contraproduktiven Änderung veranlasst fühlte.

    Gibt es vielleicht irgendein Add-On, mit dem sich der gewohnte Zustand wieder herstellen lässt?


    (Ich hatte gerade vor ein paar Tagen, nach dem letzten grossen Update von Win10, Classic Shell installiert, weil die neuen Farben des Win-Startmenüs so grottehässlich grell sind, und hielt das Verschwinden der Adresszeilen für eine Nebenwirkung. Leider ist der Zustand nach Deinstallation von CS unverändert.)

  • Danke, aber leider nicht. Mit diesem umständlichen Verfahren hätte ich am Ende halt drei Zeilen. Aber das, was mich am meisten ärgert - dass ich den "Charakter" einer Adresse nicht nachträglich ändern kann, wäre nicht behoben.

    Diese Möglichkeit habe ich besonders im Zusammenhang mit "Als neu bearbeiten" verwendet, um einen abgewandelten Text anders zu verteilen.

  • Hallo Skeptiker,


    Aber das, was mich am meisten ärgert - dass ich den "Charakter" einer Adresse nicht nachträglich ändern kann, wäre nicht behoben.


    das stimmt nicht. Rechtsklick auf die eingegebene E-Mail-Adresse:



    Gruß

    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Auch ich meine, dass die neue Version (auch in anderen Bereichen) einen Rückschritt bedeutet, was Benutzerfreundlichkeit angeht.

  • ...was der eine für einen Rückschritt hält, finden andere prima. Solch pauschalierte Aussagen bringen niemandem etwas.. du hast ja einen eigenen Thread, bleib doch bitte dort..

    Hier im Forum kann eh nichts am TB geändert werden, drum sind Fragen nach einem "Warum" hier schlicht falsch platziert.. du müsstest dich also an die Entwickler wenden, die hier aber nicht mitlesen! :)