Unterschiedliche Konten in einem Posteingang: Trotzdem unterschiedliche Antwortadressen möglich?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.12.1 64bit
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Win 7
    • Kontenart (POP / IMAP):Pop
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Norton
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): no
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich habe 7 unterschiedliche gmx-Adressen. Alle lasse ich in ein Hauptkonto einlesen (zB: "AlleMails") (mittels "Posteingang eines anderen Kontos verwenden"...)

    Für jedes Konto habe ich einen Ordner in "AlleMails" angelegt und per Filter lasse ich die einkommenden mails in diese Ordner verschieben je nach "AN"-Adresse. Klappt prima und ist sehr übersichtlich hierdurch.

    Ein Wermutstropfen: also Hauptkonto ist Adresse1@gmx.de. Alle Antworten, die ich schreibe, haben als "Antwort an" diese Adresse1 drin. Wenn ich eine mail aus Ordner Adresse2 beantworte, so bekomme ich nicht als "Antwort an" die Adresse2@gmx.de rein, sodass die Empfänger nun eine andere Adresse von mir sehen als ursprünglich bei Ihnen hinterlegt.

    Lässt sich das irgendwie ändern?


    Gruß und Dank!

    TH

  • Danke Draal,

    Das hab ich schon gemacht. Das scheint aber nur zu funktionieren, wenn tatsächlich für jede der Adressen ein eigener Posteingang gewählt wird. Ich habe ja einen "Sammelposteingang" und sortiere die mails nach addressaten in unterschiedliche Ordner in meinem Sammelposteingang. Wird von dort versendet, so wird auch der Absender dieses Sammelposteingangs verwendet, nicht der des Unterordners / (Unter-)Kontos.

  • Ggf. hilft dir das Addon Identity Chooser weiter?


    Ansonsten kannst du auch manuell im Verfassen-Fenster die Absender-Adresse per Dropdown im Von-Feld ändern.

    Danke Pedrito, alles richtig verstanden. Das Manuelle Wechseln hab ich schon gemacht. Ist halt lästig...

    den Identity chooser habe ich getestet, der holt aber leider auch nicht den Empfänger als Absender aus der mail, auf die ich antworte.

  • Hallo,

    Alle Antworten, die ich schreibe, haben als "Antwort an" diese Adresse1 drin.

    Hats du schon versucht, in den Konten-Einstellungen <Kontenname> Standard-Identität > Antwortadresse für jedes der Konten die entsprechende Antwortadresse einzutragen?


    ----------


    Ich kann das hier nicht testen, da von all meinen Konten nur ein einziges nach dem POP-

    Protokoll funktioniert. Es ist müßig, in einem solchen Fall einen "globalen Posteingang" einzurichten.

  • Hallo,

    vielleicht noch eine Ergänzung, die für deinen Anwendungsfall helfen könnte.


    Ich selbst nutze eine CatchAll-E-Mail-Adresse,

    Die Accounteinstellungen bei Rechtsklick auf einen E-Mailaccount bieten eine Option "Reply from this identity when delivery heades match" zu Deutsch etwa "Mit dieser Identität antworten, wenn die Empfängeradressen übereinstimmen.


    Da ich die komplette Domain kontrolliere, kann ich die Antwortadresse hier über *.meinedomain.de vorgeben.

    Vielleicht ist es möglich, dass du das hier über adresse1@gmx.de; adresse2@gmx.de per Semikolon oder Komma trennen kannst.


    Musst du mal testen ;-)