Keine Postfächer und Mails mehr sichtbar. Emails jedoch vorhanden - über Suchfunktion

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (78.4.3 64-Bit):
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (NEIN):
    • Betriebssystem + Version: W20H2
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Viele unterschiedliche
    • Eingesetzte Antiviren-Software: KIS (aktuell - finde Version nicht)



    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.


    Hallo zusammen.

    Nach einem Neustart der portablen Thunderbird werden auf einmal keine Postfächer oder ähnliches angezeigt. Im Such-Feld jedoch kann ich ein Stichwort eingeben und in der Wortergänzung bzw. im Ergebnis sehe ich meine Mails.

    Emails werden auch abgeholt - nur sind alle 2 bzw. 3 Fenster leer.

    Habe auch unterschiedliche Einstellungen in der Ansicht versucht ...


    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Danke.

    Gorden.

  • Stelle bitte mal zum Testen das Theme auf Dark um, siehst du dann die Mails und Kontenlisten ?

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Stelle bitte mal zum Testen das Theme auf Dark um, siehst du dann die Mails und Kontenlisten ?

    Huch. Da fällt mir auf, dass ich die Einstellungen nicht aufrufen kann. Weder die 3 Striche rechts oben noch Einstellungen unter Extras.

  • Vielleicht hätte ich noch erwähnen müssen, dass ich die portable Version von Portableapps.com verwende. Bemerkt habe ich, dass ich die Option -p nicht verwenden kann.

    Ich hatte mir eine Sicherung des profiles-Verz. erstellt, Thunderbird entfernt, neu installiert und mein "altes" Profil neu eingebunden (leider ohne Profilmanager). Und, siehe da: Keine Änderungen.


    Hier stellt sich auch die Frage, wo die configs gespeichert werden. Nach der Neuinstall war thunderbird im dark-mode. Nach dem einbinden des "alten" Profiles war alles hell.

  • Hier stellt sich auch die Frage, wo die configs gespeichert werden. Nach der Neuinstall war thunderbird im dark-mode. Nach dem einbinden des "alten" Profiles war alles hell.

    ... schaue bitte in Konfiguration bearbeiten nach ob dieser Eintrag ui.systemUsesDarkTheme  auf steht, ansonsten entsprechend abändern.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Hier stellt sich auch die Frage, wo die configs gespeichert werden. Nach der Neuinstall war thunderbird im dark-mode. Nach dem einbinden des "alten" Profiles war alles hell.

    ... schaue bitte in Konfiguration bearbeiten nach ob dieser Eintrag ui.systemUsesDarkTheme  auf steht, ansonsten entsprechend abändern.

    Wo finde ich "Konfiguration bearbeiten"? Nur über Extras - Einstellungen -.....? Einstellungen kann ich nicht aufrufen.

  • Einstellungen kann ich nicht aufrufen.

    ... damit ist dein Profil korrupt. Du wirst da leider mit einem neuen Profil anfangen müssen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Einstellungen kann ich nicht aufrufen.

    ... damit ist dein Profil korrupt. Du wirst da leider mit einem neuen Profil anfangen müssen.

    Danke für die Info. - Schade eigentlich, da es 30 GB groß und schon alt ist. Hatte immer gut funktioniert. Vielleicht sollte ich mir mal eine Sicherungsmethode überlegen.

  • Vielleicht sollte ich mir mal eine Sicherungsmethode überlegen.

    ... verstehe ich nicht. Der portable Thunderbird besteht aus einem Ordner mit einigen Unterordnern nebst den Profilen.

    Also nur diesen einen Ordner irgendwohin (am besten auf ext. Medium) kopieren und gut ist`s.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Wenn ich etwas anmerken darf. Ich glaube nicht, dass das Profil defekt ist. Ich glaube eher, es ist eine Anzeige und/oder ein Bedieneingabefehler. Firefox neu installiert - gleiches Problem. Interessant ist, dass bei der neuen Version auch die Assistenten-Knöpfe nicht funktionieren. Ebenso.. Einstellungen.

    Kopiere ich mir die Sachen auf einen Stick und gehe an einen anderen Rechner - funktioniert.


    Ich werde heute Abend nochmals testen, da meine eigentliche Thunderbird-Installation mit meinen Daten auf einer TrueCrypt-Platte liegen und ich diese hier nicht betreiben kann.

  • Es liegt demnach an meinem Rechner. Wo kann ich da ansetzen?

    ... da du ja eine portable Version vom TB einsetzt und diese unter Windows 7 funktioniert, ist also der TB als Verursacher ausgeschlossen.

    Bei mir funktionieren alle (kopierte) portable TB unter Windows 7, 8.1 und Windows 10. Auch die kopierten Profile in dem TB unter Linux und macOS laufen ohne Probleme.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und 83.*

  • Wo kann ich da ansetzen?

    Deine Ausführungen legen nahe, dass es sich um einen Firmenrechner handelt. Erster Ansprechpartner wäre der Admin. Möglicherweise möchte die Firma nicht, dass private E-Mails gelesen werden. Gute Gründe hätte sie.

    Toll. Ich bin der admin ;-). Funktionierte auch soweit immer. Und da es sich um eine portable Version handelt, welche auf einer ext. SSD mit TrueCrypt verschlüsselt handelt, hat auch seine Gründe.


    Betrieben wir auf einem realem PC mit Windows 10 (20H2) - deutsche Sprache mit KIS.

  • Ich bin der admin ;-).

    Wegen des insgesamt merkwürdigen Fehlerbildes hatte ich an firmenseitige Einschränkungen gedacht.


    Uns ist z.B. strickt untersagt, irgendein externes Speichermedium anzuschließen, geschweige denn, eine Software auszuführen, die nicht aus unserem internen Downloadportal stammt. Wer so etwas ohne Sondergenehmigung dennoch macht, darf sich einen neuen Arbeitgeber suchen. Du wärst bei uns also schon nicht mehr dabei. :mrgreen:

    Neben dem reinen Untersagen sind natürlich auch technische Maßnahme ergriffen, um unerlaubte, die Firma gefährdende Aktivitäten zu unterbinden. Da lässt sich ja allein schon per Policies einiges machen. Die Gründe dafür sollten einleuchtend sein, denn die überwiegende Mehrzahl der Angriffe auf Firmen erfolgen von innen. Irgendeinen Deppen finden die Schurken immer. Und wie man inzwischen auch bei Opfern in Deutschland sieht, übersteigen die wirtschaftlichen Schäden schnell die Millionen. Von Gefahren für Leib und Leben gar nicht erst zu reden.


    Nun, wenn es solche technischen Maßnahmen bei euch geben würde, würdest du das wohl wissen. Dann scheidet mein Verdacht aus.


    TrueCrypt gilt übrigens ab der Version 7.x als unsicher. Der Nachfolger VeraCrypt benötigt Adminrechte zum Mounten. Noch so ein No-Go für Anwender in einer Firmenumgebung.

  • Hallo,


    wurde das Problem inzwischen gelöst? Ich habe nämlich dasselbe - aufgetreten heute nach Update auf Thunderbird Version 78.5.0 (32 bit), ebenfalls portable.


    Danke für eine Antwort + Grüße,

    Neo

  • wurde das Problem inzwischen gelöst? Ich habe nämlich dasselbe - aufgetreten heute nach Update auf Thunderbird Version 78.5.0 (32 bit), ebenfalls portable.

    hallo.

    Nein, leider nicht. Sicher bin ich mir, dass es ein Zusammenspiel zwischen TB und W10 ist. Ich komme lieder nicht weiter und warte derzeit auch Updates oder gute Infos hier im Forum.

    Da diese TB-Install nicht entscheidend ist, habe ich keinen großen Druck.