Kein Aus-Schalter für Thunderbird

If you suddenly cannot receive any more emails

Please read the notes on the latest two most common causes of problems!

Please click here!

This red box disappears when you click on the X in the top right corner.

  • Hallo liebe Forumnutzer,


    ist es in irgendeiner Form möglich, Thunderbird anders zu beenden, als über >Datei >Beenden? Ich beziehe mich auf die Situationen, in denen das Programm in die Tray minimiert ist. Ein Klick auf das weiße Kreuz auf rotem Grund führt regelmäßig wieder zum Minimieren in die Tray, was ich einerseits genieße, andererseits nervt mich das umständliche Schließen schon. Früher gab es noch den "Exit-Button"... ja, das waren noch Zeiten!;)


    Ich bedanke mich schon jetzt für hilfreiche Antworten.

    Beste Grüße

    Christian

  • Ein Klick auf das weiße Kreuz auf rotem Grund führt regelmäßig wieder zum Minimieren in die Tray,

    ... dann deinstalliere das AddOn was dieses Verursacht und diese Option gäbe es auch nur unter Windows



    Und sage uns bitte welche Linus Distribution du verwendest, unter Linux Mint kann ich dein Problem nicht nachvollziehen.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Du hast vermutlich das Addon Minimize on Close installiert, und das funktioniert unter Linux nicht so wie unter Windows. Einen Rechtsklick auf das Icon in der Favoritenleiste (Taskleiste) und "Beenden" bzw. "Schließen" bewirkt nichts.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 78.* und Beta.

  • Herzlichen Dank für Eure Hilfe. MS Freak, da hast Du mich aber gerettet, ich wollte schon an den technischen Fähigkeiten des Abendlandes zweifeln. Natürlich funktioniert die von Dir beschriebene Vorgehensweise auch unter Linux! Etwas umständlich, aber man spart einen Schritt. Ganz hervorragend! Vielen Dank!!

  • Hallo liebe Ubuntuuser,


    zu früh gefreut! Leider lässt sich TB zwar durch einen Rechtsklick auf das Tray-Icon beenden, will dann aber nicht mehr neu starten. Es erscheint die bekannte Fehlermeldung "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um Thunderbird zu verwenden, muss entweder erst der derzeit ausgeführte Thunderbird-Prozess beendet, das Gerät neu gestartet oder ein anderes Profil verwendet werden.". Ein sudo killall thunderbird im Terminal führt dann nicht dazu, dass TB hinterher wieder startet. In top taucht kein Thunderbird-Prozess auf. Nun bin ich einigermaßen ratlos. Hat jemand vielleicht einen Tipp?


    Freundliche Grüße, Christian