Mails aus dem Gesendet Ordner verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:( 78.06.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): am 18.12.20 von 78.5.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 pro 2004
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): freenet
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Win Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win Defender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritz 7490


    Hallo zusammen,

    beim Blick in meinen Gesendet Ordner habe ich festgestellt, dass sämtliche Mails vor dem 23.12.2020 verschwunden sind.

    Gibt es eine Möglichkeit, diese wiederzufinden?

    Eingestellt ist für den Ordner, keine Nachrichten zu löschen.

    Insgesamt sind nun nach dem 23.12. noch neun nicht weiter archivierte Mails in dem Ordner und beanspruchen 121MB, ohne irgendwelche angehängten Dateien.

    Für sachdienliche Hinweise wäre ich dankbar!

    Beste Grüße,

    GBM

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo GBM,


    willkommen im Thunderbird-Mail-Forum.


    Sieht das im Webmailer von Freenet genauso aus oder sind die Mails dort noch vorhanden?


    Bis wann waren die Mails Deiner Erinnerung nach noch vorhanden?


    Insgesamt sind nun nach dem 23.12. noch neun nicht weiter archivierte Mails in dem Ordner und beanspruchen 121MB

    War am 23.12. irgendetwas auffällig, worauf Du Dir zunächst keinen Reim machen konntest?

    Woher hast Du die Information über die 121 MB? Wäre das denn ein plausibler Wert für nur die Mails ab dem 23.12. bis heute?

    Was meinst Du mit 'noch neu nicht weiter archivierte Mails'? Wie gehst Du denn diesbezüglich vor?


    Ich würde an Deiner Stelle sofort ein Backup vom Profilordner erstellen, damit ggf. noch Daten wiederhergestellt werden können, bevor bei weiteren Versuchen endgültig Dateien gelöscht werden. Gibt es eventuell ein reguläres Backup, wo Du rückwärts nachprüfen könntest, wann der Schwund aufgetreten ist (gestern, 01.01., 27.12., 23.12., 18.12. vor dem Update)? Irgendeine Form von täglichem Backup oder zumindest immer von den Tagen, an denen der PC hochgefahren wird?


    Viele Fragen, ich weiß, aber vielleicht kommen wir der Ursache und einer Lösung damit näher. Tatsächlich scheint so ein Verhalten mit der 78.6.0 inzwischen ein paar mal hier im Forum berichtet worden zu sein - ohne, dass das bisher nachvollziehbar war (soweit ich das mitgelesen habe). Noch eine Frage, nutzt Du die 32-Bit oder die 64-Bit Version von Thunderbird?


    Gruß

    Sehvornix

  • Hallo Sehvornix,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    "Hallo GBM,


    willkommen im Thunderbird-Mail-Forum.


    Sieht das im Webmailer von Freenet genauso aus oder sind die Mails dort noch vorhanden? Dort werden keine über Thunderbird gesendeten Mails gespeichert


    Bis wann waren die Mails Deiner Erinnerung nach noch vorhanden? Ich habe da den 23.12. im Verdacht, bis dahin war ich noch im Büro tätig.


    Zitat von GBM 176 Insgesamt sind nun nach dem 23.12. noch neun nicht weiter archivierte Mails in dem Ordner und beanspruchen 121MB

    War am 23.12. irgendetwas auffällig, worauf Du Dir zunächst keinen Reim machen konntest? Leider nichts

    Woher hast Du die Information über die 121 MB? Wäre das denn ein plausibler Wert für nur die Mails ab dem 23.12. bis heute? Eigenschaften Ordner gesendet - Kontingent. Da wird das angezeigt. Meiner Meinung nach ist das viel zu viel für die 8 noch enthaltenen Mails,

    Was meinst Du mit 'noch neu nicht weiter archivierte Mails'? Wie gehst Du denn diesbezüglich vor? Ich habe für alle Projekte eigene Ordner für den gesamten Verlauf der Kommunikation, hier ist der nicht private Schriftverkehr auch nahezu vollständig abgelegt. Beim Privaten handele ich das nicht so, da verblieb einiges im gesendet Ordner


    Ich würde an Deiner Stelle sofort ein Backup vom Profilordner erstellen, damit ggf. noch Daten wiederhergestellt werden können, bevor bei weiteren Versuchen endgültig Dateien gelöscht werden. Gibt es eventuell ein reguläres Backup, wo Du rückwärts nachprüfen könntest, wann der Schwund aufgetreten ist (gestern, 01.01., 27.12., 23.12., 18.12. vor dem Update)? Irgendeine Form von täglichem Backup oder zumindest immer von den Tagen, an denen der PC hochgefahren wird? Wo würde ich das Backup finden können? In meinem Profilordner finde ich interessant erscheinende Dateien, die ich aber nicht zu öffnen weiß. msf und jsonlz4 Dateien


    Viele Fragen, ich weiß, aber vielleicht kommen wir der Ursache und einer Lösung damit näher. Tatsächlich scheint so ein Verhalten mit der 78.6.0 inzwischen ein paar mal hier im Forum berichtet worden zu sein - ohne, dass das bisher nachvollziehbar war (soweit ich das mitgelesen habe). Noch eine Frage, nutzt Du die 32-Bit oder die 64-Bit Version von Thunderbird? Ich nehme an 64 Bit, finde aber keine Angabe dazu


    Gruß

    Sehvornix"


    Beste Grüße,

    GBM

  • Hallo GBM,

    Dort werden keine über Thunderbird gesendeten Mails gespeichert

    Meinst Du mit der Formulierung, die fehlenden gesendeten Mails sind auch dort nicht mehr vorhanden oder dass Du es in Deinem Thunderbird grundsätzlich so eingestellt hast, das gesendete Mails nicht im Gesendet-Ordner gespeichert werden (sondern woanders)? Ich vermute, entsprechend Deiner Schilderung, die erste Interpretation trifft zu, aber um sicher zu gehen: da ist nichts eingestellt, was irgendwie automatisch mit den gesendeten Mails hantiert und die an eine andere Stellen als den eigentlich vorgesehenen Gesendet-Ordner verschiebt?


    Eigenschaften Ordner gesendet - Kontingent. Da wird das angezeigt. Meiner Meinung nach ist das viel zu viel für die 8 noch enthaltenen Mails

    Nein, das wird schon passen. Grund: dort wird die Auslastung der Kapazität des IMAP-Servers für Dein gesamte Postfach angezeigt - nicht nur für den Ordner gesendet. Die anderen IMAP-Ordner sind ja nicht leer und die Information besagt dann schlicht, dass in allen Ordnern Deines Postfaches zusammen 121 MB belegt sind. Da kannst Du also keinen Bezug den seit dem 23.12.2020 noch vorhandenen 8 Mails ablesen.


    Wo würde ich das Backup finden können? In meinem Profilordner finde ich interessant erscheinende Dateien, die ich aber nicht zu öffnen weiß. msf und jsonlz4 Dateien

    Du findest das Backup genau da, wo Du es abspeicherst. Da ist das Profil-Verzeichnis beschrieben, dass wird mit dem Dateimanager unter Windows kopiert und an einer geeigneten anderen Stelle gespeichert. Die Anleitung hier aus dem Forum hatte ich ja bereits mit einem Link direkt zugänglich gemacht. Hast Du Dir die Anleitung angeschaut?


    Welche Dateien sind Deiner Meinung nach besonders interessant und warum?

    Die *.json.lz4 kannst Du jedenfalls links liegen lassen.


    Ich nehme an 64 Bit, finde aber keine Angabe dazu

    Menü 'Hilfe' > 'Über Thunderbird'.


    Gibt es eventuell ein reguläres Backup,

    Und, wie schaut es damit aus? Selbst wenn nicht der allerneueste Stand, wäre das eine Chance, zumindest einen Teil der älteren gesendeten Mails aus dem Ordner Gesendet wiederherstellen zu können.


    Gruß

    Sehvornix

  • Hallo Sehvornix,


    danke der Nachfrage,

    ich glaube, ich habe mich selbst als Fehlerquelle ausmachen können.


    Mir war der komplett andere Verwaltungsansatz von POP3 zu IMAP nicht bewußt.


    Ich habe meine vermissten Inhalte im Thunderbird offenbar beim Aufräumen im Server mitgelöscht.

    Schön blöd...


    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    GBM