Empfangene Mails verschwinden immer wieder

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Ich lese hier ab und an von verschwundenen Mails in IMAP-Konten...

    Da ich meine Mails ausschließlich zu Hause von einem Desktop-Computer aus via Thunderbird abrufe, benötige ich diese nicht beim Mailanbieter, da sie ja nicht für den Zugriff via Handy oder Tablet präsent bleiben müssen.

  • Eindrücke einer einzelnen Person sollten nicht dazu führen, dass die Dinge hier missverstanden werden. Deshalb sei darauf hingewiesen, dass die Ausfallsicherheit bei Providern um ein Vielfaches höher ist, als wir Privatanwender es jemals erreichen könnten. Da können wir beim besten Willen nicht mithalten.

    Mir ist auch kein einziger Fall bekannt, bei dem E-Mails bei einem Provider verlorengegangen wären. Es mag solche Fälle gegeben haben. Sie sind dann aber sehr, sehr selten.

    Hingegen sind mir allein aus diesem Forum sehr viele Fälle bekannt, in denen die Anwender ihre lokal gespeicherten E-Mails verloren haben - sei es durch Malware, sei es durch einen eigenen Fehler oder einen Hardware-Defekt. Leider in einigen Fällen endgültig, weil kein Backup vorhanden war. Die wären froh gewesen, wenn sie IMAP anstatt POP benutzt hätten.


    Weiterhin findet man hier im Forum so einige Berichte, dass E-Mails auf dem IMAP-Server gelöscht wurden, weil die Anwender dann leider doch per POP auf den Server zugegriffen hatten. Per POP wurden dann die Mails nach Abruf gelöscht. Mit IMAP wäre das nicht passiert.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)