<key id="openLightningKey" --^

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): kann ich leider nicht sagen, da das Programm nicht startet
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): KP -.-
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 pro
    • Kontenart (POP / IMAP): beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): vers. Anbieter...google, eigene Server
    • Eingesetzte Antiviren-Software: antivir
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern Win
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): fritzbox


    XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität

    Adresse: chrome://messenger/content/messenger.xhtml

    Zeile Nr. 901, Spalte 3:

    <key id="openLightningKey"

    --^


    Hi Leute, eben im Forum schon mal nach geschaut. Abgesicherter Modus und dann Sprachpakete deinstallieren, wenn Thunderbird startet, oder wie löse ich den Fehler?!


    Lg Lars

  • Hi Leute, eben im Forum schon mal nach geschaut. Abgesicherter Modus und dann Sprachpakete deinstallieren,

    ... das wäre die Lösung. Und schaue mal bitte nach, ob es noch irgendein AddOn gibt, wo die Bezeichnung *Lightning* vorkommt.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.

  • Hi Leute, eben im Forum schon mal nach geschaut. Abgesicherter Modus und dann Sprachpakete deinstallieren,

    ... das wäre die Lösung. Und schaue mal bitte nach, ob es noch irgendein AddOn gibt, wo die Bezeichnung *Lightning* vorkommt.


    Guter Tipp, danke! Denke, dass wird eher der Fehler sein, da das "lightning" abgeschafft wurde.

    Das Progamm muss allerdings starten, damit man die Plugin(s) entfernen kann, oder?!

    Edited once, last by graba: Zitat lesbar gestaltet ().

  • Quote

    Guter Tipp, danke! Denke, dass wird eher der Fehler sein, da das "lightning" abgeschafft wurde.

    ... Lightning ist jetzt fester Bestandteil von Thunderbird.

    Quote


    Das Progamm muss allerdings starten, damit man die Plugin(s) entfernen kann, oder?!

    ... den TB im abgesicherten Modus starten und in diesem Modus alle AddOns und zusätzliche Sprachen deaktivieren, dann versuchen den TB neu zu starten.

    Gruß Micha


    Mein produktiver Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version.

    Ansonsten in diversen VMs und zu Testzwecken diverse portable TB in den Versionen 68.* , 78.* und Beta.