Mails aus Vorschaufenster heraus löschen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer:(
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Ich habe aktuell 3 Mailkonten. @gmail.com, @arcor.de und @web.de

    Wenn ich aus dem Vorschaufenster eine Mail rechte Maustaste anklicke, öffnet sich ein Pulldownmenü mit relativ vielen Menüpunkten.

    1. u.a. auch der Begriff "Löschen". Die aktivierte Mail wird dann in den Papierkorb des jeweiligen Kontos verschoben.

    2. Markiere ich so aber mehrere Mails, dann fehlt der Menüpunkt "Löschen". Dafür gibt es aber den Menüpunkt "ausgewählte Nachrichten löschen". Die ausgewählten landen im Papierkorb des jeweiligen Kontos.

    3. Bei 1. und 2. gibt es aber auch den Menüpunkt "verschieben in" - "lokale Ordner" - "Papierkorb".


    Ich würde am Liebsten, wenn ich eine oder mehrere Mails löschen möchte, immer den Menüpunkt "verschieben in" - "lokale Ordner" - "Papierkorb" nutzen.

    Daher die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, diesen Papierkorb direkt, ohne erst auf "verschieben in" - "lokale Ordner" - "Papierkorb" zu gehen, erreichen zu können? Im Idealfalle diesen Menüpunkt auch noch farblich abgehoben von den ganzen anderen.

    Eine damit verbundene zweite Frage. Wenn ich so z.B. eine Mail von @gmail.com lösche, also in den Papierkorb im lokalen Ordner verschiebe und dann dort den Papierkorb leere, ist die Mail dann weg, oder befindet sie sich zusätzlich weiterhin noch irgendwo bei @gmail.com?

    Gibt es einen Unterschied zwischen "löschen", "Verschieben in Papierkorb" und "verschieben in" - "lokale Ordner" - "Papierkorb"?


    :thumbup:

    Windows 10, 64-Bit

    Thunderbird 78.9.0

    3 Mailkonten

  • Ich habe aktuell 3 Mailkonten. @gmail.com, @arcor.de und @web.de

    Du hast bisher in keinem deiner Beiträge angegeben, ob du für deine Konten das POP- oder das IMAP-Protokoll benutzt.

    Wenn deine Konten alle als POP-Konten parametriert sind, kannst du sie in den Lokalen Ordnern zusammen fassen, indem du für jedes Konto in den jeweiligen Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > Erweitert den "globalen Posteingang (Lokale Ordner)"einstellst.

    Globaler Posteingang bei POP-Konten

    Für einzelne Konten lässt sich der Papierkorb der Lokalen Ordner nicht als Zielordner für gelöschte Nachrichten bestimmen.

  • Ups, eigentlich keine Ahnung was ich da für ein Protokoll benutze.

    Kann man das irgendwie erkennen? Ich habe mal in TB bei den drei Anbietern meiner Mailadresse auf Einstellungen geklickt. Da erscheint der Reiter "Konten-Einstellungen". Auf der linken Seite sind meine drei Mailaddressen aufgeführt und darunter jeweils Menüpunkte wie "Server-Einstellungen" , "Kopien & Ordner" usw. Wenn ich jeweils "Server-Einstellungen" anklicke wird mir auf der rechten Seite u.a. unter dem Namen "Servertyp" IMAP angezeigt. Heißt das dann, dass ich das Protokoll IMAP nutze? Ist im übrigen bei allen drei Mailadressen so.

    Windows 10, 64-Bit

    Thunderbird 78.9.0

    3 Mailkonten

  • Wenn ich jeweils "Server-Einstellungen" anklicke wird mir auf der rechten Seite u.a. unter dem Namen "Servertyp" IMAP angezeigt. Heißt das dann, dass ich das Protokoll IMAP nutze?

    Ja, das heißt dass du das IMAP-Protokoll benutzt.

    Ich hatte irgendwie in Erinnerung, dass man bei IMAP-Konten in den Server-Einstellungen auch einen lokalen Papierkorb wählen könnte. Auf jeden Fall entzieht sich mir der Sinn dieser Einstellung, einen Ordner wie z. B. den Posteingang oder Gesendet ... etc als Zielordner für gelöschte Nachrichten im Dropdown-Menü vorzuschlagen.