Löschen von E-Mails in Hauptkategorien (Posteingang, Gesendet, Papierkorb…)

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 78.10.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: openSUSE LEAP 15.2
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,


    ich weiß nicht, ob das Problem schon länger existiert, oder ob es mir nur in der letzten Zeit aufgefallen ist, weil ich seit einiger Zeit kategoriebezogen (Posteingang, Gesendet, Papierkorb…) arbeite.

    Ich habe ca. 35 E-Mail-Konten (POP, IMAP vorwiegend von von Gmail, Yahoo und ein paar privaten Domains), die ich über die Hauptkategorie Posteingang abrufe und sie dann einzeln durchgehe.

    Manche E-Mails verschiebe ich in lokale Ordner, andere lösche ich.


    Beim Löschen tritt ein merkwürdiges Phänomen auf:

    Sagen wir, ich habe 10 E-Mails, die ich markiert habe. Wenn ich sie lösche, sind sie zwar kurzzeitig alle weg, aber noch ein, zwei Sekunden ist ein mehr oder weniger großer Teil plötzlich wieder sichtbar.

    Ganz besonders nervt dieses Verhalten beim Papierkorb. Wenn man 20 E-Mails löscht, sind 10 bis 15 ruckzuck wieder da. Man muss sie dann noch mal löschen, dann sind sie meistens weg; meistens aber nicht immer.


    Hat jemand ähnliche Probleme oder kann das Verhalten erklären? Ist das Bug, wie ich vermute, oder eine Einstellungssache?


    Freundl. Grüße

  • Hallo,

    ich weiß nicht, ob das Problem schon länger existiert, oder ob es mir nur in der letzten Zeit aufgefallen ist, weil ich seit einiger Zeit kategoriebezogen (Posteingang, Gesendet, Papierkorb…) arbeite.

    Kannst du näher erläutern, was "kategoriebezogen" bedeutet ?

    Ich arbeite auch mit den von dir genannten Ordnern : eingehende Mails werden in den Ordnern Posteingang meiner Konten gespeichert, gesendete in den Ordnern Gesendet und wenn ich Nachrichten lösche, werden sie in die Papierkörbe verschoben.

    Oder willst du damit sagen, dass du die Ansicht "Gruppierte Ordner" links in der Konten/Ordnerliste benutzt ? Das heißt, es gibt virtuelle Ordner Posteingang, Gesendet, ... usw, in denen alle empfangenen, gesendeten, gelöschten ... Nachrichten sämtlicher Konten angezeigt werden.


    Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, dann solltest du als ersten Lösungsversuch bei beendetem TB den Ordner "smart mailboxes" löschen, der sich im Ordner "Mail" des TB-Profilordners befindet.

    Profilordner - Wo ist er zu finden?

    Das Löschen des Ordners smart mailboxes ist unbedenklich, da die darin gespeicherten Dateien keine Nachrichten enthalten.

  • Hallo,


    "Kannst du näher erläutern, was "kategoriebezogen" bedeutet ?"

    Wie gesagt, ich gehe nicht ins einzelne Postfach sondern bleibe auf der Ebene mit allen Postfächern, und ja, ich arbeite mit "Gruppierte Ordner".

    Ich habe den Ordner "smart mailboxes" malgelöscht und TB wieder hochgefahren, ist aber kein Unterschied.


    Freundl. Grüße

  • Gerade fällt mir auf, dass nach dem Löschen von "smart mailboxes" die E-Mails nur noch in den einzelnen Postfächern angezeigt werden und nicht mehr in dem gruppierten Oberorder (Posteingang für alle). Das gleiche Phänomen beim Papierkorb. Tja. Muss ich wohl wieder in jedes einzelne Postfach rein.

    Alles klar.

  • Gerade fällt mir auf, dass nach dem Löschen von "smart mailboxes" die E-Mails nur noch in den einzelnen Postfächern angezeigt werden und nicht mehr in dem gruppierten Oberorder (Posteingang für alle).

    Das ist normal, ich hatte es vergessen zu erwähnen. Nach dem LÖschen des Ordners smart mailboxes und dem Neustart von TB schaltet dieser automatisch um auf die Standardansicht "Alle Ordner". Wenn du jetzt wieder umschaltest auf "Gruppierte Ordner", besteht dein Problem weiterhin ?