Datenrettung möglich?

  • :wall:Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.6.0 (32bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 68.5.0 auf 68.6.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Hallo fleißige Heinzelmännchen,


    ich hoffe so sehr, jemand hier kann mir helfen!

    Ich hab' gerade Bockmist gebaut, habe ohne großartig nachzudenken die 64bit-Version von Thunderbird einfach über die 32bit-Version drüberinstalliert :-( Dana waren alle Mails, Adressen, Ordnerstrukturen, Einstellungen, Konfigurationen, Add-Ons, alles weg :-(

    Auch nach einer Systemwiederherstellung, immer noch alles weg :-[

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, wie ich all das wiederbekomme kann? (ohne es handisch wieder alles eingeben zu müssen, wobei das natürlich bei den Mails und den meisten Adressen gar nich möglich wäre)

    Bittebittebiiiiüüüüüüüüüütte Hilfe!!

    Liebe Grüße,

    Rainbow

  • Durch das "Drüberinstallieren" dürfte eigentlich gar nichts weg sein.


    Vielleicht trifft bei Dir einfach das hier zu:

    Nach Update sind sämtliche Kontoeinstellungen verschwunden - keine Panik!


    Übrigens ist die Systemwiederherstellung sehr oft kontraproduktiv.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Hallo Thunder,

    erstmal danke für die schnelle und an sich vielversprechende Antwort, der verlinkte Artikel klingt toll.

    Ärgerlicherweise bekomme ich, wenn ich "thunderbird.exe -p" ins Ausführen-Feld von Windows eingebe zur Antwort ""thunderbird.exe" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, daß Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang" Was ist da nun wieder los???


    Und villeicht magst du mir auch noch sagen,warum die Systemwiederherstellung oft konraproduktiv ist? Das würde mich sehr ineressieren, da ich sie bisher für eine Art letzten Rettungsanker hielt.


    Morgen muß ich ganz früh raus, daher muß ich nun Feierabend machen, aber ich hoffe, daß ich das Problem morgen mit deiner Hilfe lösen kann!

    Dir einen schönen Abend und Grüße,

    Rainbow

  • Oha, da fällt mir gerade noch ein, ich habe Thunderbird nicht im vorgegebenen Verzeichnis installiert sonder in

    F:\Internetprogramme\Mailprogramme\Thunderbird

    Ist das der Grund dafür, daß die exe nicht gefunden wurde? Wenn ja, wie kann ich den Profilmanager öffnen?

  • villeicht magst du mir auch noch sagen,warum die Systemwiederherstellung oft konraproduktiv ist? Das würde mich sehr ineressieren, da ich sie bisher für eine Art letzten Rettungsanker hielt.

    Hallo und willkommen im Forum :)


    davon abgesehen:

    Die Wiederherstellung hat keine Auswirkungen auf Ihre persönlichen Dateien, jedoch werden Apps, Treiber und Updates entfernt, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

    Wie der Name schon sagt, wird damit also Dein System wiederhergestellt, nicht aber Deine (Benutzer-) Daten. Die Daten sicherst Du mit einem Backup (-Konzept). Zusätzlich (aber nicht als Ersatz) kannst Du den Dateiversionsverlauf nutzen.

    F:\Internetprogramme\Mailprogramme\Thunderbird

    Das ist eine schlechte Idee, weil dieser Ordner nicht durch die UAC überwacht wird. Du hebelst damit also das Windows-Sicherheitskonzept aus. Anwendungen sollten immer in den dafür vorgesehenen Ordner %programfiles% (bzw. %programfiles (x86)%) installiert werden.


    Gruß Ingo

  • Danke für die Erklärung wegen der Systemwiederherstellung!

    Und Ingo, ok, ich werde es mir für's nächste Mal merken. Doch im Moment hilft mir das kein Stück weiter, wie kann ich jetzt den Profilmanager aufrufen?

  • Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen

    Da gibt es beispielsweise auch die Anleitung, wie man aus Thunderbird selbst heraus den Profil-Manager aufrufen kann ("Neuerung ab Thunderbird 52"). Alternativ kann man eine Verknüpfung zur thunderbird.exe erstellen und den Parameter "-p" hinter den Pfad zur thunderbird.exe dran hängen.

  • Uiuiui, Thunder, sorry für meine Schusseligkeit, das "Neuerung ab Thunderbird 52" hatte ich nicht registriert (bin wohl ziemlich übermüdet :-{) Damit bin ich nun tatsächlich im Profilmanager. Dort habe ich das Standard-Profil gewechselt, (so wie in der Anlage sieht es nun aus), doch leider sind nach einem Neustart noch immer alle Mails und Daten und Einstellungen futsch, ich heule gleich ;-/

    Vielleicht stelle ich mich gerade extrem dumm an, wenn ja, dann bitte entschuldige und danke für deine Geduld mit mir, aber gibt es noch irgendeine Möglichkeit, meine Daten zu retten?


    Liebe Grüße,

    Rainbow

  • Hallo Rainbow,

    Dort habe ich das Standard-Profil gewechselt, (so wie in der Anlage sieht es nun aus),

    So wie ich die Lage (und deinen Screenshot) verstehe, heißt dein altes Profil "default", Thunderbird öffnet derzeit jedoch das Profil "default-release", welches offenbar automatisch durch den Start in einer anderen TB Version (64bit statt 32bit?) erstellt wurde.


    Zeige wieder den Tab "Über Profile" an, gehe nach unten zu Profil: default und klicke auf "Profil zusätzlich ausführen".

    Danach sollte TB in einem zweiten Fenster das Profil default öffnen, in dem du deine Konten, Ordner, Adressbücher usw wieder finden müsstest. Diese zweite TB-Instanz wird allerdings "hinter" dem Fenster mit dem Profil "default-release" angezeigt. Wenn du TB im Vollbildmodus benutzt oder wenn das erste TB-Fenster fast die gesamte Bildschirmgröße einnimmt, musst du selber das Fenster mit dem Profil default manuell in den Vordergrund holen, damit es nicht vom ersten Fenster verdeckt bleibt.


    Solltest im Profil default alle deine alten Thunderbird-Daten wiederfinden, kannst du im Tab "Über Profile" das Profil default wieder als "Standardprofil" festlegen.


    Mapenzi

  • Hallo Mapenzi,

    danke für die Antwort, bin gerade dabei, deine Anweisungen durchzuführen, aber sicherheitshalber vorher noch eine Nachfrage: Wenn ich bei "Profil: default! auf das "Profil zusätzlich ausführen" klicke, bekomme ich das Fenster, in dem ich ein neues Konto anlegen soll. (Siehe Anhang) Ist das richtig? Soll ich tatsächlich jetzt ein neues Konto anlegen - und zwar das Konto, das ich schon angelegt habe im anderen Profil?


    Grüße,

    Rainbow

  • wie kann ich jetzt den Profilmanager aufrufen?

    Hallo :)


    das hast Du ja inzwischen geschafft. Für ähnliche Fälle: falls Du ein Programm aufrufen willst, das nicht im Suchpfad ($PATH) enthalten ist, musst Du den gesamten Pfad angeben, in Deinem Fall also "F:\Internetprogramme\Mailprogramme\Thunderbird" -p. In Deinem Fall wären die Anführungszeichen nicht nötig, weil der Pfad keine Leerzeichen enthält. Sie schaden aber auch nicht.


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,

    "das hast Du ja inzwischen geschafft."

    >> ja, war ne schwierige Zangengeburt X/

    Das mit der Pfad-Angabe is nen Super-Tip, hab' ihn gleich im Ausführen-Feld ausproboert, doch bei mir geht - mit und ohne Anführungszeichen - nur der Installations-Ordner von Thunderbird auf, nich aber der Profilmanager. Langsam fange ich an, an mir zu zweifeln und an der Welt zu verzweifeln ;-/

    Kannst du bei meinem ursprünglichen Problem und meiner letzen Frage helfen:

    "Wenn ich bei "Profil: default! auf das "Profil zusätzlich ausführen" klicke, bekomme ich das Fenster, in dem ich ein neues Konto anlegen soll. (Siehe Anhang) Ist das richtig? Soll ich tatsächlich jetzt ein neues Konto anlegen - und zwar das Konto, das ich schon angelegt habe im anderen Profil?"


    Und am Rande: Wie mache ich es hier im Forum, daß ein Zitat eines anderen so aussieht wie bei dir?


    LG,

    Rainbow

  • Das mit der Pfad-Angabe is nen Super-Tip

    Hallo :)


    gerne :thumbsup:

    bei mir geht - mit und ohne Anführungszeichen - nur der Installations-Ordner von Thunderbird auf, nich aber der Profilmanager

    Du hast aber schon nicht nur den Pfad, sondern, wie oben grau hinterlegt, den gesamten String inklusive dem -p am Schluss eingefügt (am besten per copy & paste)?


    Edit: ups mein Fehler, sorry. Das ist logisch, weil ich oben fälschlicherweise nur den Pfad angegeben hatte. Komplett muss das natürlich heißen "F:\Internetprogramme\Mailprogramme\Thunderbird\thunderbird.exe" -p. Die Erweiterung .exe müsstest Du übrigens auch weglassen können.

    Wenn ich bei "Profil: default! auf das "Profil zusätzlich ausführen" klicke, bekomme ich das Fenster, in dem ich ein neues Konto anlegen soll. (Siehe Anhang) Ist das richtig?

    Ich finde keinen Anhang. Hier bei mir sieht das mit TB 60.9.1 aus wie auf dem Screenshot in der FAQ Ein neues Profil erstellen.

    Soll ich tatsächlich jetzt ein neues Konto anlegen

    Das glaube ich nicht. Gibt es keine andere Option?

    Wie mache ich es hier im Forum, daß ein Zitat eines anderen so aussieht wie bei dir?

    Siehe die FAQ Diese Webseite: Zitate verwenden.


    Gruß Ingo

  • Wenn ich bei "Profil: default! auf das "Profil zusätzlich ausführen" klicke, bekomme ich das Fenster, in dem ich ein neues Konto anlegen soll. (Siehe Anhang) Ist das richtig?

    Nein, wenn default dein altes Profil ist, dann sollte TB beim Start im alten Profil nicht den Konten-Assistenten zum Erstellen eines Kontos zeigen.

    Gehe wieder in den Tab "Über Profile" :

    unter Profil:default >> Wurzelordner > klicke auf "Ordner öffnen, dann suche im Profilordner "xxxxxxxx.default" die Datei prefs.js und stelle ihre Größe fest. Prüfe außerdem, ob sich in diesem Profilordner eine Datei prefs-1.js oder invalidprefs.js befindet.

    Enthält dieser Profilordner einen Unterordner "ImapMail" ?

  • Hi Ingo,

    Du hast aber schon nicht nur den Pfad, sondern, wie oben grau hinterlegt, den gesamten String inklusive dem -p am Schluss eingefügt (am besten per copy & paste)?

    ja, genau so habe ich es gemacht. Und es geht nur der Installations-Ordner von Thunderbird auf, nicht der Profilmanager.

    Ich finde keinen Anhang.

    schon wieder etwas seltsames, ich sehe den Anhang hier prima!

    Wie auch immer, ich versuche nochmal, beide Screenshots anzuhängen, die ich für diesen Thread emacht habe. Sind sie nun zu sehen?

    Das glaube ich nicht. Gibt es keine andere Option?

    ich sehe keine, siehst du eine?

    Siehe die FAQ Diese Webseite: Zitate verwenden.

    coole Funktion! ... und ich bin riesig erleichtert, daß ich doch nor irgendwas hinbekomme! ;-)

  • Mapenzi:

    suche im Profilordner "xxxxxxxx.default" die Datei prefs.js und stelle ihre Größe fest.

    Diese Datei ist 6,51 KB groß.

    Prüfe außerdem, ob sich in diesem Profilordner eine Datei prefs-1.js oder invalidprefs.js befindet.

    weder ich noch die Suchfunktion von Windows können eine der beiden Datienen finden.

    Enthält dieser Profilordner einen Unterordner "ImapMail" ?

    auch dieser Unterordner ist nicht vorhanden.

    Was bedeutet das? Und ich fürchte, jetzt is alles verloren und Holland wirklich in Not?


    P.S. Ich muß demnächst ärgerlicherweise für einige Stunden, vielleicht sogar bis spät abends weg. Es wäre toll, wenn du (oder Ingo oder jemand mit genausoviel Wissen) heute abend oder morgen nochmal Zeit für mich hättest!


    Solange erstmal herzlichen Dank an alle, die sich die Mühe emacht haben, mir zu antworten,

    Liebe Grüße,

    Rainbow

  • genau so habe ich es gemacht. Und es geht nur der Installations-Ordner von Thunderbird auf, nicht der Profilmanager.

    Hallo :)


    ja, ist klar. Das ist mein Fehler, mea maxima culpa. Ich hatte es vorhin schon selbst bemerkt und meinen Beitrag oben korrigiert.

    Sind sie nun zu sehen?

    Ja :thumbsup: Kleiner Hinweis; auf einem davon ist Dein Klarname zu sehen. Falls Du das nicht möchtest, lösche bitte diesen Anhang und lade ihn mit unkenntlich gemachtem Klarnamen erneut hoch.

    jetzt habe ich die Screenshots offenbar doppelt hochgeladen, sorry

    Kein Problem, lieber doppelt als gar nicht ;) Du kannst die doppelten übrigens auch wieder löschen.

    ich bin riesig erleichtert, daß ich doch nor irgendwas hinbekomme

    Hehe, das ist doch kein Problem, im Gegenteil: Du machst das sehr gut :thumbsup:

    Es wäre toll, wenn du (oder Ingo oder jemand mit genausoviel Wissen) heute abend oder morgen nochmal Zeit für mich hättest!

    Immer, aber natürlich nicht rund um die Uhr ;) Leider helfen (mir) die Screenshot nichts. Kannst Du einma einen vom Profil-Manager machen, bevor Du aufgefordert wirst, ein neues Konto anzulegen? Du bist genau wie in der FAQ Ein neues Profil erstellen beschrieben vorgegangen?

    erstmal herzlichen Dank an alle, die sich die Mühe emacht haben, mir zu antworten,

    Liebe Grüße,

    Sehr gerne, dafür sind wir doch da. Danke gleichfalls :)


    Gruß Ingo

  • Diese Datei ist 6,51 KB groß.

    Diese Größe der Datei prefs.js und die Tatsache, dass der Profilordner 5nbl2kvo.default keinen Ordner "ImapMail" enthält, bedeuten, dass es sich bei deinem Profil "default" um ein jungfräuliches Profil handelt, und nicht etwa um dein altes Profil, wie ich ursprünglich angenommen hatte.


    Warum aber auch beim Start von TB im Profil "release-default" alles weg ist - bzw. weg war, denn inzwischen hast du schon ein IMAP-Konto eingerichtet - , dafür habe ich im Augenblick keine Erklärung, solange ich nicht den Inhalt des Profilordners tt2yvbux.default-release sehen kann.

    Du kannst jetzt natürlich auch im Profilordner tt2yvbux.default-release nach einer prefs-1.js oder invalidprefs.js Datei suchen. Das Vorhandensein einer prefs-1.js oder invalidprefs.js Datei im Profilordner tt2yvbux.default-release würde erklären, warum sich TB beim Start in diesem Profil wie bei einem Erststart (oder einer völligen Neuinstallation) verhält, denn eine prefs-1.js oder invalidprefs.js Datei ist nichts anderes als eine korrumpierte, von TB umbenannte prefs.js Datei, während die in einem solchen Fall automatisch neu erzeugte, jungfräuliche prefs.js Datei keinerlei Konten-Einstellungen enthält.


    Kannst du vielleicht heute Abend oder morgen noch Screenshots mit dem Inhalt des Profilordners tt2yvbux.default-release einstellen, damit wir die Gewissheit haben, dass es sich bei diesem Profil nicht ebenfalls um ein jungfräuliches Profil handelt? Wenn das nämlich der Fall wäre, dann hättest du eine Neuinstallation von Thunderbird durchgeführt! Und dann müsste tatsächlich alles neu eingerichtet bzw. neu installiert werden. Wobei dann sofort die Frage auftaucht: hast du eine Sicherungskopie deines Profilordners, die relativ neu ist? Es geht nicht um deine Nachrichten, da sich diese noch auf dem Server befinden. Auch Add-ons kann man neu installieren, aber für die Adressbücher und gegebenenfalls in den Lokalen Ordnern gespeicherte Mails müsste man die entsprechenden Dateien aus einem Backup holen.