Bessere Benachrichtigung bei E-Mail Eingang

  • Hallo,


    gibt es eine Möglichkeit, die E-Mail-Benachrichtigung genauer einzustellen? Man sollte es so einstellen können, das ein pop-up oder info-symbol nur erscheint, wenn es für einen selber wichtig ist. Angenommen man erwartet eine wichtige Mail und hat vorher aber noch irgendetwas bestellt. Dann bekommt man am laufenden Band Benachrichtigungen, die für einen nicht wirklich wichtig sind, die einem nur Zeit und Nerven kosten. Man möchte gar nicht erst den Betreff lesen oder immer entscheiden ob die Mail jetzt wichtig ist. Andererseits will man natürlich zeitnah über wichtige E-Mails benachrichtigt werden. Gibt es da eine Möglichkeit das man sich diesen stressigen Betreff-Check nicht mehr antuen muss? Können das vielleicht schon andere E-Mail-Programme?

  • Thunder

    Approved the thread.
  • gibt es eine Möglichkeit, die E-Mail-Benachrichtigung genauer einzustellen? Man sollte es so einstellen können, das ein pop-up oder info-symbol nur erscheint, wenn es für einen selber wichtig ist.

    Wenn du «für einen selber wichtig» so definieren kannst, daß es als Filterkriterium dienen kann, könntest du über Extras → Filter solche Mails mit einem Schlagwort versehen (und damit farblich kennzeichnen).

  • Es geht mir schon wirklich um die Benachrichtigung. Weil ich für etwa 99% aller eingehenden Nachrichten keine sofortige Info Benötige. Die Benachrichtigungen stören eher als das sie helfen. Aber über den Eingang von ein paar wichtigen E-Mails möchte natürlich informiert werden. Vielleicht müsste das Info-Pop-Up zu dem Mail-Eingang das sogar etwa so darstellen:


    Wichtig (1)

    Unwichtig (99)

    Unbekannt (7)


    Für mich machen die vielen unwichtigen Mails, die Benachrichtigung über den E-Mail Eingang unbrauchbar. So kann man sie eigentlich auf längere Zeit nur einmal am Tag checken, um nicht immer von unwichtigen Mails gestört zu werden. Hoffentlich kann das schon ein anderes E-Mail-Programm.

  • Ich zahle 1 Euro pro Monat für einen Mailprovider, der die ganzen unwichtigen oder unbekannten Mails (SPAM) aussortiert. Vielleicht auch eine Idee für dich, denn nicht erst Thunderbird sollte diese aussortieren sondern dein Provider.

    Ansonsten mal die diversen Newsletter etc. etc. abbestellen... oder erfasse ich dein Problem nicht richtig?

    Hoffentlich kann das schon ein anderes E-Mail-Programm.

    Du fragst nun schon zum 2. Mal nach einem anderen Mailprogramm in einem Forum für Thunderbird!? ;)

    Merkste was?

  • Soweit mir bekannt, verschwinden die Popups nach ein paar Sekunden von alleine, wenn sie nicht mit der Maus in Berührung kommen. Du musst also nicht jedes Mal draufklicken oder wegklicken. Einfach ignorieren.

  • Vielleicht auch eine Idee für dich, denn nicht erst Thunderbird sollte diese aussortieren sondern dein Provider.

    Es macht schon einen Unterschied, ob eine Mail unwichtig ist oder Spam. Von Spam hat Fredd nichts geschrieben. Und die erwähnten Filter zum Aussortieren des Spams gibt es bei vielen Kostnixkonten ebenfalls.

    Unser Verein. Unsere DNA.

  • Es geht mir schon wirklich um die Benachrichtigung. Weil ich für etwa 99% aller eingehenden Nachrichten keine sofortige Info Benötige. Die Benachrichtigungen stören eher als das sie helfen.

    Mit folgendem Filter für deine «unwichtigen» Mails könntest du die Benachrichtigung für diese unterdrücken und hättest trotzdem noch einen farblichen Hinweis darauf:

  • Es gibt noch eine Möglichkeit. Man kann sich einen weiteren E-Mail-Account zulegen und in Thunderbird einstellen, das man nur noch für das neue E-Mail-Konto, sofort benachrichtigt werden möchte. Mal sehen ob es wirklich besser funktioniert.